Frage 1

Ist das perfekte Notebook für dich oder für jemand anderen?

Frage 2

Welche Webseiten interessieren dich besonders? Welche Webseiten interessieren die Person besonders?

Frage 3

Du gehst ins Kino. Welchen Film siehst du? Die Person geht ins Kino. Welchen Film sieht sie?

Frage 3

Welchem Tier ähnelst du, nach Ansicht deiner Kollegen? Was denkst du, welchem Tier die Person ähnelt?

Frage 3

Du hast ein Date. Was planst du? Es ist Donnerstagabend. Welche Pläne hat die Person?

Frage 3

Du musst kurzfristig beruflich verreisen. Was nimmst du mit? Die Person muss kurzfristig beruflich verreisen, was nimmt sie mit?

Frage 4

Dein Freund hat einen neuen Laptop. Wie reagierst du? Du hast einen neuen Laptop. Wie reagiert die Person?

Frage 4

Du möchtest ein neues Auto kaufen. Was ist dir wichtig? Die Person möchte ein neues Auto kaufen. Was ist ihr wichtig?

Frage 4

Deine neue Wohnung sieht ziemlich leer aus. Ein neues Kunstwerk könnte da helfen. Was würdest du wählen? Die Person ist gerade umgezogen und ihre neue Wohnung sieht noch ziemlich kahl aus. Ein neues Kunstwerk könnte da helfen. Was würdest du für sie wählen?

Frage 4

Wenn du ein Superheld sein könntest, wen würdest du wählen? Wenn die Person ein Superheld sein könnte, wen würde sie deiner Meinung nach wählen?

Frage 4

Wo wohnst du auf Reisen am liebsten? Wo quartiert sich die Person auf Reisen am liebsten ein?

Frage 4

Welches Transportmittel bevorzugst du? Welches Transportmittel bevorzugt die Person?

Frage 4

Du liebst Filme. Wie sieht die Traumausstattung für dein Heimkino aus? Die Person liebt Filme. Wie sieht die Traumausstattung für ihr Heimkino aus?

Frage 4

Es ist Wochenende. Welche Pläne hast du? Es ist Wochenende. Welche Pläne hat die Person?

  • Für mich
  • Für jemand anderen
  • Onlineshopping. Ich halte mich gerne über die neuesten Fashion-Trends auf dem Laufenden. Onlineshopping. Sie hält sich gerne über die neuesten Fashion-Trends auf dem Laufenden.
  • Die aktuellsten Nachrichten. Ich finde es wichtig, zu wissen, was auf der Welt passiert. Die aktuellsten Nachrichten. Sie muss wissen, was auf der Welt passiert.
  • Do it yourself. Mich interessieren Tipps und Tricks, mit denen ich Geld sparen kann. Do it yourself. Sie interessiert sich für Tipps und Tricks, mit denen man Geld sparen kann.
  • Alles, was mit Design zu tun hat. Ich lasse mich gerne inspirieren. Alles, was mit Design zu tun hat. Sie lässt sich gerne inspirieren.
  • Das neueste Sequel von "Mission: Impossible". Actionfilme gefallen mir am besten. Das neueste Sequel von "Mission: Impossible". Actionfilme gefallen ihr am besten.
  • "Der Teufel trägt Prada". Ich liebe es, all die schönen Kleider zu sehen. "Der Teufel trägt Prada". Sie liebt wunderschöne Kleider.
  • Einem Pfau. Ich hebe mich gerne von der Menge ab. Einem Pfau. Sie hebt sich gerne von der Menge ab.
  • Einem Leoparden. Ich checke meine E-Mails schnell wie ein Raubtier. Einem Leoparden. Sie checkt ihre E-Mails schnell wie ein Raubtier.
  • Wir gehen in unsere Lieblingsbar, da haben wir immer viel Spaß. Sie geht in die Kneipe um die Ecke, da hat sie immer viel Spaß.
  • Wir verbringen den Abend auf der Couch und trinken eine Flasche Wein (oder zwei!). So spart man Geld. Sie entspannt zu Hause und trinkt eine Flasche Wein (oder zwei!). So spart sie Geld.
  • Ein paar T-Shirts, Unterwäsche zum Wechseln und schon bin ich einsatzbereit. Ein paar T-Shirts, Unterwäsche zum Wechseln und schon ist sie einsatzbereit.
  • Ich kleide mich gerne so, dass ich Eindruck hinterlasse. Deshalb packe ich etwas für alle Gelegenheiten ein. Sie kleidet sich gerne so, dass sie Eindruck hinterlässt. Deshalb packt sie etwas für alle Gelegenheiten ein.
  • Der sieht zwar gut aus, ist aber zu langsam für mich. Ich brauche maximale Leistung. Es gefällt ihr, dass er so elegant aussieht, aber er ist ihr zu langsam. Sie braucht maximale Leistung.
  • Der ist nichts für mich, sieht aus wie alle anderen Laptops. Ich mag es extravaganter. Der würde sie gar nicht interessieren. Ihrer Meinung nach sieht er aus wie alle anderen Laptops, sie mag es extravaganter.
  • Der ist toll! Mich begeistert seine Funktionalität und auch, dass man ihn als Tablet nutzen kann! Seine Funktionalität und auch, dass man ihn als Tablet nutzen kann, würden sie begeistern.
  • Mir ist eigentlich alles völlig egal, solange es blau ist. Das ist meine Lieblingsfarbe. Ihr ist eigentlich alles völlig egal, solange es blau ist. Das ist ihre Lieblingsfarbe.
  • Power! Ich muss blitzschnell von A nach B kommen. Power! Sie muss blitzschnell von A nach B kommen.
  • Es darf nicht allzu groß sein und muss in kleine Lücken passen. In der Stadt ist immer viel los. Es darf nicht allzu groß sein und muss in kleine Lücken passen. In der Stadt ist immer viel los.
  • Entscheidend ist das Audio-System. Ich singe und tanze total gerne – auch beim Fahren. Das Audio-System. Sie singt und tanzt total gerne – auch beim Fahren.
  • Das Werk eines renommierten Künstlers, das zum neuen Herzstück unserer Wohnung wird. Das Werk eines renommierten Künstlers, das zum neuen Herzstück ihrer Wohnung wird.
  • Ich habe da schon länger einen neuen Künstler im Auge. Seine Arbeiten sind erfrischend und modern. Die künstlerische Neuentdeckung. Sie mag frische und moderne Kunstwerke.
  • Irgendetwas Elegantes, das nicht allzu groß ist. Irgendetwas Elegantes, das nicht allzu groß ist.
  • Mein Stil ändert sich andauernd, deshalb würde ich das Kunstwerk selbst gestalten. Ihr Stil ändert sich andauernd, deshalb würde sie das Kunstwerk selbst gestalten. 
  • Spider Man. Es wäre cool, die Welt aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Spider Man. Sie würde die Welt wirklich gerne einmal aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten.
  • Iron Man. Ich bin zwar stark, habe aber auch Stil. Iron Man. Sie sieht sich selbst als starke Person, die aber auch Stil hat.
  • Da, wo das Leben tobt. Ich möchte in der Nähe von Unterhaltungsangeboten, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten wohnen. Da, wo das Leben tobt. Sie möchte in der Nähe von Unterhaltungsangeboten, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten wohnen.
  • Ich bin in dieser Hinsicht nicht besonders anspruchsvoll. Solange es sauber und einfach ist, bin ich glücklich. In dieser Hinsicht ist sie nicht besonders anspruchsvoll. Solange es sauber und einfach ist, ist sie glücklich.
  • Das Fahrrad. Es ist handlich und tragbar, deshalb komme ich ganz ohne Stress in die Stadt und wieder hinaus. Das Fahrrad. Es ist handlich und tragbar, deshalb kommt sie ganz ohne Stress in die Stadt und wieder hinaus.
  • Mit meinem Auto verfahre ich mich nie, es bringt mich immer genau dahin, wo ich hinmuss. Ihr Auto, es bringt sie zuverlässig immer genau dahin, wo sie hinmuss.
  • Das volle Programm! Ich will einen großen Bildschirm, ein Surround-System und einen Sessel, den man nach hinten kippen kann. Das volle Programm! Sie will einen großen Bildschirm, ein Surround-System und einen Sessel, den man nach hinten kippen kann.
  • Ich habe schon einen guten Fernseher, ein paar kleinere Geräte würden mir reichen. Sie hat schon einen guten Fernseher, ein paar kleinere Geräte würden ihr reichen.
  • Qualitativ hochwertige Lautsprecher. Ein Heimkino ist einfach ohne hochwertigen Sound unvollständig. Qualitativ hochwertige Lautsprecher. Ein Heimkino ist einfach ohne qualitativ hochwertigen Sound unvollständig.
  • Das große Abenteuer Natur. Ich liebe Herausforderungen wie Bungee-Jumping oder Tiefseetauchen. Hinaus in das große Abenteuer Natur. Sie liebt Herausforderungen wie Bungee-Jumping oder Tiefseetauchen.
  • Mit meinen Freunden in eine angesagte Jazzbar gehen oder vielleicht einen Film ansehen. Mit ihren Freunden in eine angesagte Jazzbar gehen oder vielleicht einen Film ansehen."