ASUS empfiehlt Windows 10 Pro.

    ASUS ZenBook Flip 15 UX562FD

    360° Kreativität
    NanoEdge-Design
    Grenzenlos schön
     
    90%
    Screen-to-Body Ratio
     
    4,5 mm
    NanoEdge-Rahmen
    Bis zu
    4KUHD
    Auflösung
    Slim-Gehäuse
    Handlich wie nie
     
    10%
    kompakter als die Vorgängergeneration1
    Display
    Voll eintauchen
    Bis zu
    3840x2160
    4K UHD Auflösung
     
    zertifiziert
     
    100%
    sRGB
    ErgoLift
    Rundum flexibler
     
    360°
    ErgoLift Scharnier
     
    20.000-facher
    Scharniertest
    Performance
    Volle Power
     
    Windows 10 Pro
     
    Bis zu
    Corei7
    8. Gen. Intel® CPU
     
    GeForce® GTX
    1050 Max-Q
    Grafik
    Bis zu
    2TB
    HDD
    Bis zu
    512GB
    SSD
    Bis zu
    16GB
    RAM
    GeForce GTX
    Gaming-fähige Grafik
    Bis zu
    2GB
    4GB GDDR5 VRAM
    Konnektivität
    Bestens vernetzt
    USB 3.1 Typ-CAudioUSB 3.1 Typ-AHDMIStromSD KartenleserUSB 2.0
    IR-Kamera
    Passwortfreie Logins
     
    Gesichts-Erkennung
    Akku
    Pausenlos einsatzbereit
    Bis zu
    12Std.
    Laufzeit4
    Bis zu
    84Wh
    Kapazität5
    Sound
    Harman Kardon Klang
     
    zertifiziert
    Bedienkomfort
    Intuitiv und präzise
     
    Tastaturbeleuchtung
     
    1,4mm
    Tastenhub
    Amazon Alexa
    Ihr Smart Home Assistent
    Mehr über Amazon Alexa
    ASUS Qualität
    Ultrarobust gebaut
    Mehr über die ASUS Hardwaretests
     
    Falltest
     
    Vibrationstest
     
    Tief-Temperaturtest
     
    Hoch-Temperaturtest
     
    Höhentest
    • 811.49cm2 (UX562) vs. 899.83cm2 (UX561).
    • Die Angaben basieren auf theoretischen Werten. Die tatsächliche Leistung kann abweichen.
    • Nur in ausgewählten Modellen verfügbar.
    • ASUS Akkulaufzeittest August 2018, durchgeführt mit MobileMark® 2014 im Verwendungsszenario Office-Produktivität. Testkonfiguration: Intel® Core i5-8250U, 8GB RAM, FHD Display, 256GB SATA-SSD. Testsetting: WLAN aktiviert, 71% Displayhelligkeit. Die Akkulaufzeit kann je nach Verwendung, Konfiguration, den Betriebsbedingungen und den Energieverwaltungseinstellungen variieren. Die Akkukapazität nimmt im Laufe der Zeit ab.
    • Die Akkukapazität kann je nach Modell variieren.