Xonar Essence STU

    Xonar Essence STU

    USB Digital-Analog-Wandler (DAC) und 600 Ohm-Kopfhörerverstärker mit asynchronem USB-Audio

    • Ausgestattet mit der Technik der beliebten Xonar Essence ST/STX für eine erstklassige Audio-Qualität
    • Präzise abgestimmte Taktraten und asynchrone USB-Übertragung garantieren Klangtreue ohne Taktzittern (Jitter)
    • Integrierter 600 Ohm-Kopfhörerverstärker verbessert die Wiedergabe von Klangdetails mit zwei unterschiedlichen Verstärkereinstellungen
    • 120dB Signal-Rausch-Abstand (SNR) liefert reinste HD-Audioqualität
    • Dedizierter Jumper-Switch ermöglicht die Weitergabe des Audio-Signals an einen Verstärker und die Umgehung der Lautstärkereglung des Digital-Analog-Wandlers
    • Drei austauschbare Op-Verstärker ermöglichen die individuelle Anpassung der Klangfarbe, je nach Geschmack des Nutzers


    Die Essenz des Klangs

    Aufgrund des zahlreichen positiven Kunden-Feedbacks bezüglich der hervorragenden Soundqualität der Xonar Essence ST/STX-Soundkarte, hat ASUS den externen USB Digital-Analog-Wandler und Kopfhörerverstärker Xonar Essence STU entwickelt. Basierend auf dem erfolgreichen Konzept der beliebten Xonar Essence ST/STX übertrifft der Xonar Essence STU die bereits sehr hohen Standards sogar noch. Er bietet eine nochmals verbesserte Audioqualität, zahlreiche Anschlüsse sowie vereinfachte Bedienungsmöglichkeiten für anspruchsvolle Musikliebhaber, die einen hochwertigen Digital-Analog-Wandler und Kopfhörerverstärker nutzen wollen, um das volle Potenzial ihrer High-End-Kopfhörer ausschöpfen zu können.





    Präzise Klangwiedergabe auf höchstem Niveau

    Dank seines anspruchsvollen Hardware-Designs sowie der Auswahl an erstklassigen verbauten Komponenten liefert der Xonar Essence STU einen klaren und nahezu unverzerrten Klang mit einem Signal-Rausch-Abstand (SNR) von 120dB.

    Technologie zur Feinabstimmung der Taktraten

    Der Xonar Essence STU besitzt einen intergierten Mikrocontroller für die Feinabstimmung der Taktraten, der das sogenannte Taktzittern (Jitter) noch vor der Signalverarbeitung eliminiert. Somit gewährleistet er eine ausgezeichnete Klangtreue, ein natürliches Klangbild sowie den Erhalt der feinsten Klangdetails.

    Digital-Analog-Wandler (DAC)

    Der Hi-Fi Digital-Analog-Wandler Texas Instruments PCM1792A bietet eine ausgezeichnete Umwandlung von digitalen in analoge Signale mit einer hervorragenden Klangreinheit sowie einer geringeren Verzerrung.



    Bewährte Kondensatoren aus dem audiophilen Bereich

    Die verwendeten WIMA FKP2 und Nichicon Feingold-Kondensatoren sorgen für einen ausgeglichenen Klangreichtum.

    Asynchrone Audio-Übertragung

    Die asynchrone Übertragung per USB separiert die instabilen und unregelmäßigen Taktraten, die durch den PC oder die USB-Schnittstelle generiert werden, von der Taktrate der Audiosignale, damit diese synchron bleibt mit dem Haupttaktgeber des Xonar Essence STU.

    Symmetrisches (gespiegeltes) PCB-Design

    Ein symmetrischer analoger Ausgabepfad gewährleistet die ausbalancierte sowie naturgetreue Ausgabe aller Soundquellen und minimiert Interferenzen.





    Integrierter 600 Ohm-Kopfhörerverstärker verbessert die Wiedergabe von Klangdetails mit zwei unterschiedlichen Verstärkungseinstellungen


    Kopfhörer-Verstärker

    Der bekannte Kopfhörerverstärker TPA6120A2 unterstützt bis zu 600 Ohm Impedanz (Eingangswiderstand) und ist damit in der Lage, alle auf dem Markt erhältlichen Kopfhörer zu betreiben. Er verstärkt das Audiosignal und bietet in Zusammenarbeit mit jedem Kopfhörer-Set, vom High-End- bis hin zum Einsteiger- Modell, einen dynamischen und detailgetreuen Klang.

    Kopfhörer-Verstärker-Schalter

    Der Xonar Essence STU bietet einen leicht zugänglichen Schalter für den schnellen Wechsel zwischen geringer und hoher Verstärkungsleistung. Aufgrund der großen Auswahl an Kopfhörern lässt sich die Verstärkerleistung besser an den jeweiligen Kopfhörer anpassen. Bspw. besitzen In-Ear-Kopfhörer in der Regel eine Impedanz von 16-32 Ohm, während geschlossene High-End-Kopfhörer bis zu 600 Ohm Impedanz besitzen. Stetig beliebter werden Mobilgeräte, wie Tablets oder Smartphones, die in der Regel mit hochempfindlichen Kopfhörern mit geringer Impedanz ausgeliefert werden. Insbesondere für diese ist die individuelle Einstellung der Verstärkungsleistung von Nutzen.






    Komfortables Feintuning des Klangbilds

    Der Xonar Essence STU bietet Platz für drei austauschbare Op-Verstärker (Operationsverstärker), welche nach Belieben angepasst und ausgetauscht werden können, um je nach Geschmack ein individuelles, bevorzugtes Klangbild zu erzielen. Dieses vom Nutzer definierbare und variable Konzept der Anpassung wurde von früheren Xonar Essence Audio-Produkten übernommen und bleibt weiterhin als ein Hauptmerkmal der Serie bestehen, um jedem audiophilen Anspruch gerecht zu werden.

    Die Op-Verstärker NS-LME49720 und NS-LM4562NA von Texas Instruments beinhalten eine von Audio-Ingenieuren entwickelte Akustik, für ein lebendigeres, detaillierteres und weiträumigeres Klangerlebnis.





    Erweiterte Bedienungsmöglichkeiten

    Signal-Weiterleitung per Jumper-Switch

    Mit dem integrierten Jumper-Switch lassen sich die Audiosignale auf Wunsch auch an einen externen Verstärker weiterleiten, so dass der Xonar Essence STU als Vorverstärker genutzt werden kann. Optional lässt sich die Laustärke dann auch über den Lautstärkeregler des Verstärkers regulieren, ohne auf die Bedienelemente des Xonar Essence STU angewiesen zu sein.

    Wählbarer DC-Servo-Kopfhörerausgang

    Audiophile Enthusiasten löten oftmals einen DC-Servo auf Ihren Digital-Analog-Wandler, um die während des Einschaltvorgangs entstehenden Interferenzen beim renommierten TPA6120A2-Kopfhörerverstärker zu minimieren. Der Xonar Essence STU bietet mit seinem dedizierten DC Servo eine komfortable Alternative, ohne Löten zu müssen.





    Produktübersicht