GTX690-4GD5

    GTX690-4GD5

    ASUS GTX 690: Die Leistungskraft von zwei Grafikprozessoren trifft auf die 28nm-Generation

    • Die derzeit schnellste Grafikkarte der Welt mit zwei Grafikprozessoren und unglaublichen 4GB an GDDR5-Speicher
    • Mit dem GPU Tweak-Utility kann der Nutzer die Taktraten (inklusive neuer Boost-Einstellungen), den maximalen Stromverbrauch, die Spannungen sowie die Lüfterleistung über eine intuitive Oberfläche verändern und optimieren.
    • NVIDIA GPU Boost-Technologie - Dynamische Erhöhung der Taktraten entsprechend der Anforderungen des Spiels für ganz neue Performance-Niveaus
    • Optimales Gaming-Erlebnis dank hardware-basierter Messung der Frameraten, extrem schnellem und fortschrittlichem TXAA/FXAA-Antialiasing und der Adaptive Vertical Sync-Technologie
    • Spiele hunderte von PC-Spielen in stereoskopischem 3D dank NVIDIA® 3D Vision und der Leistungskraft der zwei Grafikprozessoren
      Product Image

      Online-Gaming neu definiert dank der ultimativen Power von zwei Grafikprozessoren


      Exklusive ASUS-Innovation

      GPU Tweak
      GPU Tweak
      • Automatisch Treiber und BIOS-Versionen überprüfen und aktualisieren
      • Werte überwachen für detaillierte Multi-Parameter-Informationen
      • Detaillierte Spezifikationen sowie den aktuellen Kartenstatus anzeigen mit GPU-Z
      4GB GDDR5-Speicher
      4GB GDDR5-Speicher
      Der auf der Grafikkarte verbaute GDDR5-Speicher ermöglicht hohe Auflösungen und somit ein erstklassiges Gaming-Erlebnis.

      Grafikprozessor- (GPU) Features

      NVIDIA® GeForce®
      Powered by NVIDIA® GeForce® GTX 690
      NVIDIA® GPU Boost
      NVIDIA® GPU Boost
      GPU Boost übertaktet die iGPU (den integrierten Grafikprozessor) in Echtzeit, wodurch die bestmögliche Grafik-Performance erzielt wird.
      NVIDIA® Adaptive V-Sync
      NVIDIA® Adaptive V-Sync
      NVIDIA Adaptive Vertical Sync passt die vertikale Synchronisation (VSync) für die bestmögliche Spielbarkeit an die aktuellen Frameraten an.
      NVIDIA® SLI™
      SLI™-Unterstützung
      Die Grafikkarte unterstützt die Multi-Grafikprozessor-Technik SLI™. Mit dieser Technik ist es möglich zwei oder mehr Grafikkarten zusammen zu schalten und so die Grafikleistung erheblich zu steigern. Durch die Verteilung der Rechenlast auf mehrere Grafikprozessoren wird die Rendergeschwindigkeit enorm gesteigert. Somit lässt sich die gesamte Grafik-Performance intelligent skalieren. Skaliert werden sowohl die Geometrie- als auch die Füllrate für mehrere Grafikprozessoren. Die Ausgabe des Bildsignals kann im Analog- oder Digitalformat erfolgen und das in höchster Bildqualität. Außerdem bietet SLI™ dem Benutzer die Möglichkeit mehrere Bildschirme parallel an den Grafikkarten zu betreiben.
      NVIDIA® PhysX®
      NVIDIA® PhysX™
      NVIDIA® PhysX™ liefert dynamische Physikeffekte für Onlinespiele. Zu den Features, die die Umgebungen noch realistischer erscheinen lassen, gehören u.a. staubaufwirbelnde Explosionen, Rauch und Nebel-Effekte sowie Charaktere mit lebensechten Bewegungen.
      NVIDIA® 3D Vision™-Technologie
      NVIDIA® 3D Vision™ Surround
      Die NVIDIA® 3D Vision™ Surround-Technologie ermöglicht Multi-Display-Gaming in 3D mit nur einer einzigen Grafikkarte.
      28nm-Grafikprozessor
      28nm-Grafikprozessor
      Die Grafikprozessoren der NVIDIA® GeForce® GTX 690-Serie werden im neuesten Produktionsverfahren mit verkleinerten 28nm-Strukturen gefertigt. Durch dieses neue Verfahren wird nicht nur die Leistung des Grafikprozessors erheblich gesteigert, sondern auch dessen Stromverbrauch und seine Wärmeentwicklung effektiv gesenkt. Da der Grafikprozessor weniger Wärme produziert, verringert sich auch der Aufwand der Kühlung. Dadurch kann sich der Lüfter der Grafikkarte langsamer drehen und ist deutlich leiser im Betrieb. Somit spart der Benutzer nicht nur Stromkosten, sondern profitiert auch von einer deutlich geringeren Geräuschkulisse.
      PCI Express™ 3.0-Unterstützung
      PCI Express™ 3.0-Unterstützung
      Der aktuellste PCI Express-Standard bietet eine doppelt so große Bandbreite im Vergleich zum derzeitigen PCIe 2.0-Standard und ermöglicht somit eine optimierte Kommunikation zwischen dem Hauptprozessor des Systems und dem Grafikprozessor.
      Kompatibel mit Windows® 7
      Microsoft® Windows® 7-Unterstützung
      Windows® 7 ist nicht nur stabiler und schneller als Vista, sondern bietet dem Benutzer viele neue Funktionen, die das Arbeiten und Spielen mit dem PC noch einfacher machen.
      Microsoft® DirectX® 11-Unterstützung
      Microsoft DirectX® 11.1 API-Unterstützung (unterstützt Level 11_0)
      Mit DirectX® 11.1 beginnt eine ganz neue Dimension der realistischen Darstellung von PC-Spielen dank einer erstklassigen Leistungseffizienz.

      E/A-Schnittstellen


      E/A-Schnittstellen