PRIME TRX40-PRO S

AMD TRX40 ATX-Mainboard sTRX4 für Ryzen-Threadripper-Prozessoren der 3. Generation (bis zu 64 Kerne) mit 16 Leistungsstufen, DDR4 4666+MHz (O.C.), drei PCIe 4.0 M.2-Schnittstellen, USB 3.2 Gen 2 Typ-C Front-Panel-Anschluss und Aura-Sync-RGB-Beleuchtung
  • AMD-Sockel sTRX4: Bereit für die neuesten AMD-Ryzen™- Threadripper™-Prozessoren der 3. Generation (bis zu 64 Kerne)
  • Stabiles Power-Design: 16 Leistungsstufen, ProCool-II-Anschlüsse mit massiven Pins sowie Premium-Spulen und -Kondensatoren für eine stabile Stromversorgung
  • Umfassende Kühllösungen: VRM-Kühler, M.2-Kühler, SoC-VRM-Kühler, aktive Chipsatz-Kühllösung und eine Reihe von hybriden Lüfter-Headern
  • Next-Gen-Konnektivität: Drei PCIe-4.0-NVMe-M.2-Steckplätze, USB 3.2 Gen 2 Typ-C™ Front-Panel-Anschluss und Intel-Gigabit-Netzwerk
  • Intelligentes Tuning: Die ASUS-5-Wege-Optimierungssoftware und and das preisgekrönte UEFI BIOS bieten einfache Konfigurationsmöglichkeiten für Nutzer aller Erfahrungsstufen
Win11
OP product mainImage
Prime TRX40-Pro SPrime TRX40-Pro S
  • 6x USB 3.2 Gen 1

  • BIOS FlashBack Taste

  • 4x USB 3.2 Gen 2
    (3x Typ-A & 1x Typ-C™)

  • Intel Gb Ethernet

  • 8-Channel HD Audio

  • 3x PCIe 4.0 (x16/x16/x16)
    ? 2-Way SLI- & 2-Way CFX-Unterstützung
    ? ASUS SafeSlot

  • Crystal Sound 3
    ? Realtek® S1220 Codec
    ? Leistungsvorregler
    ? De-Pop-Schaltung
    ? Audio-Abschirmung
    ? Hochwertige japanische
    Audiokondensatoren
    ? ‧ Dedizierte Audio-
    PCB-Layer
    ? DTS:X® Ultra

  • 2x 8-Pin ProCool-II-Anschlüsse

  • 16 Leistungsstufen

  • 4-Pin RGB-Header

  • Adressierbarer Gen-2-RGB-Header

  • DDR4 4666+ (O.C.)

  • AMD-Sockel sTRX4
    für AMD-Ryzen- Threadripper-
    Prozessoren der 3. Generation

  • Vertikale M.2 22110
    (PCIe-4.0-x4- & SATA-Modus)

  • USB 3.2 Gen 2 Typ-C
    Front-Panel-Anschluss

  • AMD-TRX40-Chipsatz

  • 2x M.2 22110
    (PCIe 4.0 x4 Modus)

  • 8x SATA 6Gb/s

  • Adressierbarer Gen-2-RGB-Header

  • 4-Pin RGB-Header

Prime

Das ASUS Prime TRX40-Pro S wurde speziell entwickelt, um das volle Potenzial der neuesten AMD-Multi-Core-Prozessoren für Content-Ersteller, Designer und den professionellen Einsatz zu entfesseln. Durch die Kombination aus robustem Power-Design, umfassenden Kühllösungen, ultraschneller PCIe-4.0-Konnektivität und intelligenten Tuning-Optionen bietet das High-End-Desktop-Mainboard die nötige Leistung und Stabilität, um jede kreative Vision in die Realität umzusetzen.

Maximale Leistung auf allen Prozessorkernen

Die HEDT-Plattform von AMD setzt neue Maßstäbe mit den neuesten AMD-Ryzen- Threadripper-Prozessoren der 3. Generation, die über mehr Kerne und eine höhere Bandbreite verfügen, als je zuvor. Das Prime TRX40-Pro S ist bereit für die zusätzliche Rechenleistung, die intensive Aufgaben wie 3D-Rendering und Videobearbeitung mit Leichtigkeit bewältigt. Durch die größere Bandbreite können Sie außerdem mehrere Grafikkarten und NVMe-SSDs einbinden, um Ihre Produktivität noch weiter zu steigern.

ProCool-II-Anschluss

ProCool-II-Anschlüsse sorgen für eine unkomplizierte und zuverlässige Verbindung zur EPS-12V-Stromversorgung. Das Design der zweiten Generation umfasst Upgrades auf Metallverstärkungen und bietet stabile Pins für eine bessere Wärmeableitung. Fehlerhafte Verbindungen werden durch ein LED-Display mit BIOS-POST-Meldung angezeigt.

16 Leistungsstufen

Das VRM des Prime TRX40-Pro S besteht aus 16 Leistungsstufen, die mehr als genug Leistung und Effizienz für die neuesten AMD-Prozessoren liefern.

Premium-Spulen und -Kondensatoren

Erstklassige Spulen und langlebige Kondensatoren, die entwickelt wurden, um extremen Temperaturen standzuhalten und mehr Leistung zu bieten.

Maximale Leistung auf allen Prozessorkernen
?
Mehr erfahren, wie die kostspielige Grafikkarte geschützt werden kann
Maximale Leistung auf allen Prozessorkernen
?

Drei PCIe 4.0 M.2

Extreme Geschwindigkeit mit Onboard-M.2

Professionelle Anwendungen für Content-Ersteller erfordern schnellen Solid-State-Speicher. Aus diesem Grund ist das Prime TRX40-Pro S mit drei PCIe-4.0-M.2-Steckplätzen ausgestattet, die mit den neuesten NVMe-SSDs kompatibel sind. Alle Steckplätze unterstützen Laufwerke mit bis zu 110 mm Länge und können zu bootfähigen RAID-Arrays für ultraschnelle Datenübertragungsgeschwindigkeiten konfiguriert werden.

Maximale Leistung auf allen Prozessorkernen
?

USB 3.2 Gen 2 Typ-C Front-Panel-Anschluss

Zukunftssichere Anschlussmöglichkeiten

Für den Einsatz in High-End-Systemen mit vielen Peripheriegeräten stehen zahlreiche USB-Schnittstellen zur Verfügung, darunter ein Typ-C Front-Panel-Anschluss mit extrem schneller USB-3.2-Gen-2-Konnektivität für kompatible Gehäuse.

Maximale Leistung auf allen Prozessorkernen
?

Intel-Netzwerktechnologie

Mehr Durchsatz, weniger CPU-Belastung

Die neueste Intel®-I211-AT-Netzwerktechnologie senkt die Prozessor-Belastung und liefert einen enorm hohen TCP- und UDP-Durchsatz, für eine schnellere, flüssigere Datenübertragung.

Niedrigere CPU-AuslastungHöherer TCP- & UDP-Durchsatz
Mehr erfahren über Netzwerksicherheit auf Hardware-Ebene und Optimierungssoftware

LANGuard

Mehr Durchsatz. 2,5x höhere Toleranz gegen Spannungsspitzen.

ASUS LANGuard sorgt für ein abgesichertes Netzwerk auf Hardware-Ebene durch den Einsatz einer Technologie zur Signalkopplung sowie hochwertige, gegen elektromagnetische Interferenzen (EMI) geschirmte SMD-Kondensatoren auf dem Mainboard. Somit werden eine zuverlässigere Netzwerkverbindung und ein höherer Datendurchsatz gewährleistet.

Turbo LAN

Netzwerkoptimierung für eine anpassbare Priorisierung von Netzwerk-Paketen

Turbo LAN mit cFosSpeed-Traffic-Shaping-Technologie ermöglicht es nicht nur, die Priorität bestimmter Anwendungen über eine intuitive Benutzeroberfläche zu konfigurieren, sondern reduziert auch die Verzögerungen im Netzwerk.

Maximale Leistung auf allen Prozessorkernen
?

Extreme Kühlleistung

Eine effektive Content-Erstellung erfordert eine zuverlässige, professionelle Grundlage. Das Prime TRX40-Pro S wurde mit mehreren integrierten Kühlkörpern und einer Reihe von Hybrid-Lüfterheadern entwickelt, um sicherzustellen, dass das System auch bei höchster Auslastung kühl und stabil bleibt – damit Sie sich jederzeit auf Ihre kreativen Ziele konzentrieren können.

M.2-Kühlkörper

Zwei M.2-Steckplätze werden von einem massiven Kühlkörper abgedeckt, um temperaturbedingte Drosselungen zu vermeiden. Diese können bei hoher, anhaltender Speicherauslastung die Leistung beeinträchtigen.

Abnehmbare unverlierbare Schrauben reduzieren das Risiko von Herunterfallen oder Verlusten bei der Entfernung des Kühlkörpers.

VRM-Kühler und Wärmeleitpads

Ein massiver VRM-Kühlkörper und hochwertige Wärmeleitpads verbessern die Wärmeableitung der MOSFETs und Spulen. Das Ergebnis ist eine höhere Kühlleistung. Im Lieferumfang ist eine Lüfterhalterung für zusätzliche Kühlmöglichkeiten enthalten.

SoC-VRM-Kühler

Das Prime TRX40-Pro S ist mit einem SoC-VRM-Kühlkörper ausgestattet, der genau in der Luftströmung des Chipsatzlüfters positioniert ist, damit das SoC-VRM auch bei übertaktetem Speicher kühl bleibt.

Aktiver Chipsatz-Kühler

Dedizierte Kühlung für ungedrosselte Datenübertragungen

PCIe 4.0 bietet Daten, die über den Chipsatz geroutet werden, die doppelte Bandbreite, was im Vergleich zu Vorgängergeneration zu einer höheren Temperatur führt. Das Prime TRX40-Pro S besitzt einen aktiven Kühler, um eine Drosselung bei längeren Datenübertragungen zu verhindern. Bei diesem kühler sind die Schrauben auf der Oberseite angebracht, um einen einfachen Zugang und eine unkomplizierte Wartung zu ermöglichen.

Aktiver Chipsatz-Kühler inklusive:

  • Luftkanal: Ein speziell entwickelter Luftkanal hilft dem Lüfter dabei, statischen Druck aufzubauen und den Airflow auf die Kühlrippen zu konzentrieren.
  • Gerippter Kühlkörper: Die Kühlrippendichte wurde optimiert, um die Oberfläche zu maximieren und gleichzeitig den Widerstand bei der Luftableitung gering zu halten.
  • Spezieller Delta-Superflo-Lüfter: Der maßgeschneiderte, geräuscharme Lüfter verfügt über ein extrem widerstandsfähiges Lager mit einer Lebensdauer von 60.000 Stunden L10*. Die Drehzahl kann ganz einfach über Fan Xpert 4 oder das UEFI reguliert werden.

*Die L10-Lagerlebensdauer ist eine Standardkennzahl, mit der die Anzahl der Stunden angegeben wird, in denen mindestens 90% des Lagers voraussichtlich weiterhin fehlerfrei arbeiten werden.


Zurück zu Extreme Kühlleistung
?

Eiskaltes Design

Das Prime TRX40-Pro S verfügt über die umfangreichste Kühlungssteuerung aller Zeiten, konfigurierbar über Fan Xpert 4 und das UEFI-BIOS.

  • Mehrere Temperaturquellen
  • Zwei Anschlüsse für Wasserpumpen
  • Smart Protection
  • 4-Pin PWM/DC-Lüfter
  • Jeder Lüfteranschluss kann dynamisch drei Temperatursensoren nutzen. Über Fan Xpert 4 kann sogar die Temperatur der unterstützten ASUS-Grafikkarten zugeordnet werden, um die Kühlung für GPU- und CPU-intensive Aufgaben zu optimieren.

  • Ein dedizierter Anschluss, der leistungsfähige PWM- oder DC-Wasserpumpen mit mehr als 3A versorgt, sowie ein zweiter dedizierter Anschluss für AIOs.

  • Ein dedizierter, integrierter Schaltkreis schützt jeden Lüfteranschluss vor Überhitzung und Überstrom.

  • Jeder Onboard-Anschluss unterstützt die automatische Erkennung von PWM- oder DC-Lüftern

Zurück zu Extreme Kühlleistung
?

Tuning auf Ihre Art

Umfassende Steuerungsmöglichkeiten bilden das Fundament der ASUS-Prime-Serie. Das Prime TRX40-Pro S bietet flexible Tools, mit denen Sie jeden Aspekt Ihres Systems optimieren können, um die Leistungseinstellungen perfekt an Ihre Arbeitsweise anzupassen – und so Ihre Produktivität zu maximieren.

5-Way Optimization

Komplexes Systemtuning mit einem Klick. Mit der ASUS 5-Wege-Optimierung zum intelligenten PC. Die wesentlichen Aspekte des Systems werden perfekt auf Ihren PC zugeschnittenen und Übertaktungs- und Kühlungsprofile dynamisch optimiert.

  • Ein automatisiertes Tuningprogramm, das die Übertaktungs- und Kühlungsprofile für Ihre einzigartige Systemkonfiguration optimiert.
  • Die Lüfter bleiben bei alltäglichen Computeraufgaben flüsterleise und liefern einen optimalen Luftstrom, wenn sich das System durch CPU- oder GPU-intensive Aufgaben kämpfen muss.
  • Ein Stresstest gibt Ihnen die Möglichkeit, das System gezielt für Aufgaben mit hoher CPU- oder Speicherbelastung zu optimieren und zu übertakten.

Performance-Boost für den Prozessor

Die TurboV Processing Unit (TPU) ist der Kopf hinter unserer automatisierten Systemoptimierung-Software. Die TPU ist in der Lage, Spannungen automatisch zu optimieren, Systemstatus zu überwachen und die Übertaktungsparameter für eine optimale Performance anzupassen.

Umfassende Energieeffizienz

Mit der Energy Processing Unit (EPU) lässt sich in Echtzeit im gesamten PC-System effektiv Strom sparen. Die EPU optimiert den Energieverbrauch vollautomatisch und maximiert die Ersparnis durch den Away-Modus.

Flexible Steuerung für Luft- oder Wasserkühlung

Mit dem Prime TRX40-Pro S haben Sie die volle Kontrolle über die Lüfter, via Fan Xpert 4 oder das UEFI. Egal ob das System mit Luft oder Wasser gekühlt wird, der Auto-Tuning-Modus konfiguriert alle Parameter auf intelligente Weise und mit einem einzigen Mausklick. Zusätzlich ist ein Extreme-Quiet-Modus vorhanden, der alle Lüftergeschwindigkeiten unter das standardmäßig eingestellte Minimum reduziert – damit das System bei leichten Aufgaben flüsterleise bleibt.

Präzise digitale Spannungsregelung

Das Digi+-Spannungsregler-Modul (VRM) bietet eine Echtzeitkontrolle für Spannungswerte, Frequenzwechsel und Energieeffizienz-Einstellungen, mit der Sie Ihre CPU für ultimative Stabilität und Performance optimieren können.

App-spezifische Optimierungen

Die Turbo App gibt dir die Möglichkeit, die CPU zu übertakten, Lüfterprofile anzulegen, Netzwerkdaten zu priorisieren und die Audioeinstellungen auf App-Ebene zu optimieren, damit das System perfekt auf dein Anwendungsprofil zugeschnitten ist.

Zurück zu den individuellen Tuning-Möglichkeiten
?

UEFI BIOS

Das bewährte UEFI BIOS bietet alles, was Sie brauchen, um Ihr System zu konfigurieren, zu optimieren und zu tunen. Es bietet auf intelligente Weise vereinfachte Optionen für PC-Neulinge und umfassende Funktionen für erfahrene Veteranen.

Fortschrittliches Tuning für erfahrene Optimierer

Wenn Sie bereit sind, tiefer in die Konfiguration Ihres Systems einzutauchen, bietet Ihnen der Advanced-Modus die volle Kontrolle. Jeder Abschnitt ist intuitiv organisiert. Mit der integrierten Suchfunktion ist das Auffinden der gewünschten Optionen ein Kinderspiel. Optimieren Sie die Kühleinstellungen, speichern Profile, aktivieren Übertaktungseinstellungen und entfesseln Sie das volle Potenzial der neuesten Ryzen-Prozessoren.

FlexKey
Der FlexKey bietet eine neue Möglichkeit, die System-Reset-Taste am Gehäuse neu zu belegen, etwa um die Aura-Beleuchtung ein- und auszuschalten oder direkt in das UEFI zu booten.

Suchfunktion
Gesuchte Optionen oder Einstellungen lassen sich schnell und einfach finden.

ASUS Nutzerprofile
Konfigurationseinstellungen zwischen verschiedenen BIOS-Versionen übertragen oder mit Freunden austauschen.

Meine Favoriten
Tuning-Optionen schneller finden und bevorzugte Tools zur Liste hinzufügen.

Schnelle und einfache Einrichtung

Der EZ-Modus wurde für eine einfache Einrichtung entwickelt und stellt alle wichtigen Einstellungen und Statistiken auf einer einzigen Seite dar. Mit intuitiven Assistenten, einfacher Drag-and-Drop-Bedienung und der Möglichkeit, wichtige Einstellungen mit nur einem Klick vorzunehmen, ist Ihr System in kürzester Zeit einsatzbereit.

Intuitive grafische Lüftersteuerung
Fein-Tuning einzelner Lüfter durch das Anpassen der Lüfterkurve per Maus.

EZ DOCP
RAM-Leistung mit einem Klick verbessern

Aura An/Aus (Stealth-Modus)
Die Aura-RGB-Beleuchtung oder jede Onboard-LED kann einfach aktiviert oder deaktiviert werden, um eine zurückhaltendere Optik zu erzielen.

SATA-Informationen
Informationen über die SATA-Schnittstellen, um Laufwerke einfach zu erkennen.

Zurück zu den individuellen Tuning-Möglichkeiten
?

Kleinigkeiten machen einen großen Unterschied

Wir achten sorgfältig auf alle kleinen Details, die Ihre Gesamterfahrung verbessern, von der Verwendung exklusiver Codecs für eine unverfälschte Audioqualität bis hin zu intuitiven RGB-Lichtsteuerungen für einen individuellen Look. Das Prime TRX40-Pro S bietet Ihnen alle Werkzeuge, die Sie brauchen, um Ihr System für einen angenehmeren Kreativprozess zu personalisieren.

Vorinstallierte E/A-Abdeckung

Einbau ohne Pannen

Form trifft auf Funktion – mit der vorinstallierten Anschlussblende, die erstmals bei den Mainboards der ROG-Serie zum Einsatz kam. Dieses Feature ist jetzt auf dem Prime TRX40-Pro S verfügbar und vereinfacht den Installationsprozess für Anfänger, die ihren ersten PC zusammenbauen, und erfahrene Profis gleichermaßen.

FlexKey

Die Reset-Taste am Gehäuse – neu belegt

Mit dem Flexkey, einem Frontpanel-Header, kannst du die Reset-Taste auf der Vorderseite deines Gehäuses anpassen, um einen schnellen Zugriff auf die Aura-Beleuchtungssteuerung, DirectKey oder den System-Reset zu ermöglichen.

BIOS Flashback™

Aktualisieren Sie Ihr BIOS ohne CPU und DRAM

BIOS Flashback ist die einfachste und sicherste Methode, um ein (UEFI) BIOS zu aktualisieren. Kopieren Sie einfach eine (UEFI) BIOS-Datei auf einen FAT32-formatierten USB-Stick, verbinden Sie diesen mit dem USB-BIOS-Flashback-Anschluss und drücken Sie den Button. Updates können sogar dann eingespielt werden, wenn kein Arbeitsspeicher oder keine CPU installiert sind.

Kleinigkeiten machen einen großen Unterschied
?

Der Realtek-Codec und das einzigartige Design sorgen für einen unverfälschten, leistungsstarken Klang

Das Prime TRX40-Pro S nutzt einen einzigartigen Audio-Codec, der in Zusammenarbeit mit Realtek entwickelt wurde – den Realtek S1220. Für einen makellosen Klang verfügt der Stereoausgang über einen nie dagewesenen Signal-Rauschabstand (SNR) von 120dB und der Line-In über einen Signal-Rauschabstand von 108dB. Zusätzlich ist ein neuer Impedanzsensor integriert, der die Signalstärke automatisch an die Kopfhörer anpasst und stets einen optimalen Lautstärkebereich garantiert.

DTS:X® Ultra bietet eine räumliche Audiofunktion, um Kopfhörer und Lautsprecher für verbesserte Gaming-, VR- und Extended-Reality-Erlebnisse zu verstärken. DTS:X Ultra unterstützt Sound, der auf Kanälen, Szenen und Objekten basiert, um eine tiefere akustische Immersion bei kompatiblen Inhalten zu ermöglichen. Zusätzlich stehen Postprocessing-Verbesserungen und Tuning auf Geräteebene für DTS®-Codecs zur Verfügung.


Makelloser Klang, der Sie in Ihr Spiel eintauchen lässt

Leistungsvorregler

Reduziert Interferenzen bei der Stromversorgung, um eine konstante Leistungsfähigkeit zu gewährleisten.

Audio-Abschirmung

Teilt die analogen/digitalen Bereiche und sorgt für eine drastische Reduktion der multilateralen Interferenzen.

Separate Layer für den linken und rechten Kanal

Garantiert minimale Überlagerungen zwischen den Audiopfaden.

Integrierter Verstärker

Ermöglicht es, Kopfhörer mit hoher Impedanz zu betreiben, ohne dass es bei hohen oder niedrigen Frequenzen zu einem Pegelabfall kommt.

De-Pop-Schaltung

Reduziert das Knackgeräusch beim Ein- und Ausstecken an allen Audioausgängen.

Japanische Premium-Kondensatoren

Die Premium-Komponenten bieten eine immersive Tonsignatur mit außergewöhnlicher Klangtreue.

Kleinigkeiten machen einen großen Unterschied
?

Aura Sync

Outshine the Competition

Ein fein abgestimmtes System für Enthusiasten verdient eine entsprechende Ästhetik. ASUS Aura bietet eine vollständige RGB-Beleuchtungssteuerung mit einer Vielzahl praktischer Voreinstellungen, sowohl für die integrierten RGB-LEDs als auch für LED-RGB-Strips und Geräte, die an die RGB-Header auf dem Mainboard angeschlossen sind – und alles kann mit der ständig wachsenden Produktpalette von Aura-Sync-fähiger Hardware synchronisiert werden.

Mehr erfahren >
  • StatischStatisch
  • AtmendAtmend
  • StroboskopStroboskop
  • RegenbogenRegenbogen
  • Farbzyklus Farbzyklus
  • Sternklare NachtSternklare Nacht
  • Musikeffekt Musikeffekt
  • Prozessor-TemperaturSmart

Adressierbarer Gen-2-RGB-Header

Das Prime TRX40-Pro S besitzt zwei adressierbare Gen-2-RGB-Header, die in der Lage sind, die Anzahl der LEDs auf adressierbaren RGB-Geräten der zweiten Generation zu erkennen. Auf diese Weise kann die Software die Beleuchtungseffekte automatisch an die jeweilige Hardware anpassen. Die neuen Anschlüsse sind außerdem abwärtskompatibel zu bereits vorhandener Aura-RGB-Hardware.

Armoury Crate

Armoury Crate ist ein neues Software-Utility, das Ihnen eine zentrale Kontrolle über unterstützte Produkte bietet. Mit Armoury Crate können Sie über eine einzige intuitive Oberfläche die RGB-Beleuchtung und -Effekte für jedes kompatible Gerät in Ihrem Arsenal anpassen. Die Software bietet darüber hinaus auch Konfigurationsmöglichkeiten für ASUS-Produkte, wie beispielsweise Maus- und Tastatureinstellungen. Armoury Crate umfasst auch spezielle Bereiche für die Produktregistrierung und hilft Ihnen über eine Highlight-Funktion, mit der ASUS-Community in Kontakt zu bleiben.


  • Aura Sync

  • Treiber und Handbuch herunterladen

  • Accountverwaltung

Kleinigkeiten machen einen großen Unterschied
?

Volle AMD-Power

AMD-TRX40-Chipsatz

Der AMD-TRX40-Chipsatz liefert herausragende Übertaktungsmöglichkeiten für die neuesten Ryzen- Threadripper-Prozessoren der 3. Generation für den AMD-Sockel sTRX4. Er bietet PCIe-4.0-Unterstützung, USB-3.2-Gen-2-Anschlüsse mit 10Gbit/s und acht SATA-6-Gbit/s-Schnittstellen für schnellere Datenübertragungen.

Bereit für den Ryzen-Threadripper der 3. Generation für den AMD-Sockel sTRX4

Das ASUS-Prime-TRX40-Pro-S-Mainboard unterstützt die neuesten AMD-Ryzen- Threadripper-Prozessoren der 3. Generation mit bis zu 64 Kernen. Es verfügt über Quad-Channel-DDR4, 64 PCI-Express®-4.0-Lanes, 16GT/s Übertragungsgeschwindigkeit für Gen-4-M.2-SSDs und integriertes, natives USB 3.2 Gen 2 (10Gbit/s) für eine überragende Leistung.

comparison icon
Compare (0)