PRIME Z590-A

  • Händler finden
Intel® Z590 (LGA 1200) ATX Mainboard mit PCIe® 4.0, drei M.2 slots, 16 DrMOS Power Stages, HDMI®, DisplayPort™, SATA 6 Gbps, Intel® 2.5 Gb Ethernet, USB 3.2 Gen 2x2 Type-C®, Front Panel USB 3.2 Gen 1 Typ-C®, Thunderbolt™ 4 Unterstützung und Aura Sync RGB Beleuchtung
  • Intel® LGA 1200 Sockel: Bereit für Intel® Core™ Prozessoren der 10. und 11. Generation
  • Verbesserte Spannungsversorgung: 14+2 DrMOS-Leistungsstufen, sechslagiges PCB, ProCool-Anschluss, TUF-Komponenten in Militärqualität und Digi+ VRM für maximale Langlebigkeit
  • Umfassende Kühlung: Vergrößerter VRM-Kühlkörper, lüfterloser PCH-Kühlkörper, M.2-Kühlkörper, Hybrid-Lüfteranschlüsse und Fan Xpert 4 Utility
  • Konnektivität der nächsten Generation: PCIe® 4.0, USB 3.2 Gen 2x2 Typ-C®, Front-Panel-Anschluss für USB 3.2 Gen 1 Typ-C® und Thunderbolt 4™ Unterstützung
  • Gemacht für Online-Gaming: Intel® WiFi 6, Intel® 2.5 Gb Netzwerk, TUF LANGuard und TurboLAN Technologie
  • Bidirektionale KI-Geräuschunterdrückung: Reduziert Hintergrundgeräusche des Mikrofons und der Audioausgabe für kristallklare Kommunikation in Spielen oder Videokonferenzen
  • Unverfälschte Audioqualität mit einem beispiellosen Signal-Rausch-Verhältnis von 108 dB für Stereo-Line-Out und 103 dB SNR für Line-In
OP product mainImage
Prime Z590-A Prime Z590-A
  • HDMI
    DisplayPort

  • 4x USB 2.0

  • 1x USB 3.2 Gen 2x2 Typ-C®

  • 4x USB 3.2 Gen 2
    (3x Typ-A, 1x Typ-C®)

  • 8-Kanal-Audio

  • Intel®-2,5G.Ethernet

  • 3x PCIe® 4.0 x16 (x16 oder x8/x4/x4)
       ● ASUS SafeSlot

  • Crystal Sound 3
       ● Realtek® S1220A-Codec
       ● DTS:X® Ultra

  • 3x AURA adressierbare Gen-2-Anschlüsse

  • ProCool-Anschluss

  • 1x AURA-RGB-Anschlüsse

  • DrMOS

  • Optimem II

  • DDR4 5333(OC)/5133(OC)/3200/3000/2933/2800/2666/2400/2133-Unterstützung

  • Intel®-LGA1200-Sockel für Intel®-Core™-Prozessoren der 11. Generation sowie Intel®-Core™-, Pentium® Gold- und Celeron®-Prozessoren der 10. Generation​

  • USB 3.2 Gen 1 Typ-C®-Anschluss

  • USB 3.2 Gen 1 Header

  • 1x M.2 22110 PCIe® 4.0 x4 Modus
    2x M.2 22110 PCIe® 3.0 x4 Modus
       ● Intel® Optane™-Speicherunterstützung
       Flexible M.2-Kühler

  • 6x SATA-3.0-Schnittstellen

  • Intel®-Z590-Chipsatz

  • USB-2.0-Header

  • Thunderbolt-Anschluss

Die ASUS-Prime-Serie-Mainboards wurde von Experten entwickelt, um das volle Potenzial der Intel®-Core™-Prozessoren der 10. und 11. Generation zu entfesseln. Mit einer robusten Stromversorgung, umfangreichen Kühllösungen und intelligenten Tuning-Optionen, bietet das Prime Z590-A eine Reihe von Leistungsoptimierungen für regelmäßige Nutzer oder PC-Selbstbauer, verfügbar über intuitive Software- oder Firmware-Features.
Das ASUS Prime Z590-A ist mit seiner schwarz-weißen Oberfläche sowie einem Logo und einer PCB-Abdeckung in Metallic-Optik die perfekte Wahl für alle, die auf der Suche nach einem eleganten, futuristischen PC sind.

Tuning auf dein Art

Umfassende Steuerungsmöglichkeiten bilden das Fundament der ASUS-Prime-Serie. Das Prime-Z590-Mainboard bietet flexible Tools, mit denen du jeden Aspekt deines Systems optimieren kannst, um die Leistungseinstellungen perfekt an deine Arbeitsweise anzupassen und so deine Produktivität zu maximieren.

5-Fach-Optimierung

Die ASUS 5-Way Optimization macht deinen PC smart und kümmert sich per Mausklick um die komplexen Tuning-Aufgaben. Die wesentlichen Aspekte des Systems werden perfekt auf deinen PC zugeschnittenen und Übertaktungs- und Kühlungsprofile dynamisch optimiert.

  • Die 5-Way Optimization ist ein automatisiertes Tuningprogramm, das die Übertaktungs- und Kühlungsprofile für deine einzigartige Systemkonfiguration verbessert.
  • Die Lüfter bleiben bei alltäglichen Computeraufgaben flüsterleise und liefern einen optimalen Luftstrom, wenn sich das System durch CPU- oder GPU-intensive Aufgaben kämpfen muss.
  • Ein Stresstest gibt dir die Möglichkeit, das System gezielt für Aufgaben mit hoher CPU- oder Speicherbelastung zu optimieren und zu übertakten.

Performance-Boost für den Prozessor

Die TurboV Processing Unit (TPU) ist ein intelligentes Tool zur Systemoptimierung. Die TPU optimiert automatisch die Spannungen, überwacht den Systemstatus und passt die Übertaktungsparameter für eine bestmögliche Performance an.

Umfassende Energieeffizienz

Die Energy Processing Unit (EPU) optimiert automatisch die Leistungsaufnahme und maximiert die eingesparte Energie mit dem Away-Modus – einer intelligenten Einstellung, die durch Abschaltung der E/A-Controller ein extrem energiesparendes Szenario erstellt.

Flexible Steuerung für Luft- und Wasserkühlung

Die ASUS-Fan-Xpert-4-Software bietet umfassende Kontrollmöglichkeiten über Lüfter, Wasserpumpen und All-in-One(AIO)-Kühler. Egal, ob man mit Luft oder Wasser kühlt, ein Auto-Tuning-Modus konfiguriert alle Parameter auf intelligente Weise und mit einem einzigen Mausklick. Zusätzlich ist ein Extreme-Quiet-Modus vorhanden, der alle Lüftergeschwindigkeiten unter das standardmäßig eingestellte Minimum reduziert – damit dein System bei leichten Aufgaben flüsterleise bleibt. Lüfter, Wasserpumpen und AiO-Kühler können auch über das UEFI-BIOS gesteuert werden.

Präzise digitale Spannungsregelung

Das Digi+ Spannungsreglermodul (VRM) liefert Echtzeitkontrolle über Spannungsabfälle und wechselt automatisch die Frequenz- und Energieeffizienzeinstellungen Es ermöglicht zusätzlich auch die Feinabstimmung deiner CPU für ultimative Stabilität und Leistung.

App-spezifische Optimierungen

Die Turbo App ermöglicht es dir, die CPU zu übertakten, Lüfterprofile anzulegen, Netzwerkdaten zu priorisieren und die Audioeinstellungen auf App-Ebene zu optimieren, damit das System perfekt auf dein Anwendungsprofil zugeschnitten ist.

ASUS AI Overclocking

ASUS AI Overclocking ist ein intelligentes Utility, das dir dabei hilft, das Optimum aus deinem System herauszuholen. Es erstellt vollautomatisch ein Profil deiner CPU und deines Kühlsystems, um die optimalen Spannungs- und Frequenzeinstellungen zu berechnen.

Die intuitive AI-Overclocking-Benutzeroberfläche ist entweder über die AI-Suite-Software für Windows oder direkt über das UEFI zugänglich und eignet sich für Benutzer aller Erfahrungsstufen – vom Einsteiger bis zum Profi. Für erfahrene Übertakter steht eine Reihe von konfigurierbaren Einstellungen zur Verfügung, und für Anfänger ist eine Autotuning-Option vorhanden.

AI Overclocking auf einen Blick

Von Experten entwickelt

Das Herzstück von AI Overclocking ist ein proprietärer Algorithmus, der von den F&E-Ingenieuren bei ROG entwickelt wurde. Diese haben mit weltweit bekannten Übertaktern zusammengearbeitet, um ein Tool für Anwender aller Erfahrungsstufen zu erschaffen.

Mehr Leistung durch smarte Vorhersagen

Der Algorithmus analysiert deine CPU und dein Kühlsystem, um auf der Grundlage der Ergebnisse die optimalen Einstellungen vorherzusagen. Die Software nutzt diese Einstellungen anschließend zur automatischen Steuerung des Übertaktungsvorgangs, indem sie die Frequenz und Spannung aufeinander abstimmt.

Anpassungen in Echtzeit

Die Software überwacht im Minutentakt die Auslastung, die Systemtemperatur, die Lüftergeschwindigkeit sowie den Stromverbrauch und nimmt Echtzeitanpassungen vor, um jederzeit eine optimale Leistung zu gewährleisten.

AI Overclocking Guide

AI Overclocking Guide bietet detaillierte Informationen und Anweisungen zum manuellen Tunen deines Systems. Er kann durch Drücken der F11-Taste aufgerufen werden.

Core Group Loading

Bei Prozessoren mit hoher Kernzahl, wie auf der Z590-Plattform, listet AI Overclocking die Daten nach Kerngruppen sortiert auf. Dies ermöglicht dir eine adaptive Steuerung basierend auf dem Status der Kerngruppen (3 / 5 / 8 / alle Kerne) und bietet die Zielfrequenz- und Spannungsschätzungen, die für ein manuelles Tuning erforderlich sind.

AI Overclocking in der AI Suite

Die integrierte KI bietet automatisiertes Übertakten mit vollständiger und flexibler Kontrolle über die 5-Way Optimization der AI Suite (unter Windows).

AI Cooling

ASUS AI Cooling verwaltet und steuert die an das Mainboard angeschlossenen Lüfter automatisch, um auf Basis der aktuellen Systemlast und Temperatur die bestmöglichen Einstellungen zu erzielen.

Selbstanpassendes Lüfter-Tuning

CPU-Temperaturerkennung

AI Cooling erkennt die CPU-Temperaturen und verwendet einen proprietären Algorithmus, um die kleinstmögliche Lüftergeschwindigkeit zu berechnen, die für eine effektive Kühlung des Systems bei minimalem Lüftergeräusch erforderlich ist.

Automatische Optimierung

Bei stabiler Systemauslastung reduziert die Software automatisch die Lüfter*-Drehzahl auf den optimalen Wert, wodurch die Lautstärke des Lüfters ohne Leistungsverlust gesenkt wird.*Die Lüfter müssen zur Steuerung über die AI Cooling an einen der folgenden Header angeschlossen werden: CPU_FAN / CPU_OPT / CHA_FAN / M.2_FAN / H_AMP / RAD_FAN

Kontinuierliche Überwachung

Die AI Cooling überwacht kontinuierlich das System und passt die Lüftergeschwindigkeit je nach aktueller Systemauslastung an.

Aktivierung mit einem Klick

Die AI Cooling kann ganz einfach über das Fan Xpert 4 Dashboard in der ASUS AI Suite 3 aktiviert werden. Sobald sie aktiviert wurde, setzt AI Cooling alle manuellen Einstellungen außer Kraft.

Referenzen zur Lüftergeschwindigkeit

Für alle, die eine manuelle Steuerung bevorzugen, stellt die AI Cooling einen Graphen mit Referenzpunkten zur Verfügung, bei denen die Lüfterdrehzahl in Abhängigkeit von der Temperatur dargestellt wird und die als Richtlinie für die Lüftereinstellungen dienen.

UEFI BIOS

Das bewährte ASUS-UEFI-BIOS bietet alles, was du brauchst, um dein System zu konfigurieren, zu optimieren und zu tunen. Es bietet auf intelligente Weise vereinfachte Optionen für Einsteiger im PC-Selbstbau und umfassende Funktionen für erfahrene Veteranen.

Fortschrittliches Tuning für erfahrene Optimierer

Im UEFI steht ein intuitiver Advanced-Modus zur Verfügung, der dir die volle Kontrolle überträgt. Eine integrierte Suchfunktion erleichtert das Auffinden von Optionen. Zahlreiche erweiterte Funktionen ermöglichen dir eine intelligente und detailgenaue Anpassung, damit du die Leistung nach deinen Vorstellungen optimieren kannst.

MemTest 86
Diese Speichertestsoftware ist im UEFI-BIOS vorinstalliert und ermöglicht es dir, Speicherprobleme mit nur einem Klick zu lokalisieren, ohne dass du einen USB-Stick benötigst oder das Betriebssystem starten musst. Der Speicherbericht wird für spätere Verwendung im BIOS-Archiv gespeichert.

Voraussage
Die AI Overclocking überwacht wichtige Systemwerte wie Temperaturen, Lüftergeschwindigkeiten und Leistungsaufnahme, um das Übertaktungspotenzial zu beurteilen.

AI Overclocking Guide
Im UEFI-BIOS findest du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die dir detailliert erklärt, wie du AI Overclocking verwendest.

Suchfunktion
Benötigte Optionen oder Einstellungen lassen sich schnell und einfach finden.

ASUS Nutzerprofile
Konfigurationseinstellungen zwischen verschiedenen BIOS-Versionen übertragen oder mit Freunden austauschen.

FlexKey
Belege die Reset-Taste deines Gehäuses neu, um die Aura-Beleuchtung umzuschalten, den DirectKey zu aktivieren, um direkt auf das UEFI-BIOS zuzugreifen, oder einen System-Reset durchzuführen.

Schnelle und einfache Einrichtung

Der EZ-Modus zeigt nicht nur alle wichtigen Einstellungen und Statistiken an, sondern bietet auch geführte Assistenten, eine Drag-and-Drop-Funktionalität und die Möglichkeit, die wichtigsten Einstellungen mit einem einzigen Mausklick anzuwenden – alles, damit dein System im Handumdrehen einsatzbereit ist.

AI Overclocking
Aktiviere AI Overclocking per Hotkey.

Intuitive grafische Lüftersteuerung
Feintuning einzelner Lüfter durch das Anpassen der Lüfterkurve per Maus.

EZ XMP
RAM-Leistung mit einem Klick verbessern

Aura An/Aus (Stealth-Modus)
Die Aura-RGB-Beleuchtung oder jede Onboard-LED kann einfach aktiviert oder deaktiviert werden, um eine zurückhaltendere Optik zu erzielen.

Zurück zu den individuellen Tuning-Möglichkeiten

Extreme Kühlleistung

Die Prime-Z590-Serie wurde mit mehreren integrierten Kühlkörpern und einer Reihe von Hybrid-Lüfterheadern entwickelt, um sicherzustellen, dass dein System auch bei höchster Auslastung kühl und stabil bleibt.

M.2-Kühlkörper

Zwei M.2-Kühlkörper unterstützen die drei M.2-Steckplätze und verhindern temperaturbedingte Drosselungen, die bei M.2-Speicher während längeren Datentransfers auftreten können. Die Kühlkörper werden durch verliersichere Schrauben fixiert und können auf andere M.2-Steckplätze verschoben werden.

Abnehmbare verliersichere Schrauben reduzieren das Risiko von Herunterfallen oder Verlusten bei der Entfernung des Kühlkörpers.

VRM-Kühlkörper und Wärmeleitpads

Zwei massive VRM-Kühlkörper und spezielle Thermal-Pads verbessern die Wärmeableitung der MOSFETs und Spulen. Das Ergebnis ist eine höhere Kühlleistung. Eine mitgelieferte Lüfterhalterung bietet zusätzliche Kühloptionen.

Stack Cool 3+

56 Gramm schwere Kupferschichten sorgen für einen Abtransport der Wärme von kritischen Komponenten, damit diese auf ihrer optimalen Betriebstemperatur bleiben.

Zurück zu Extreme Kühlleistung

Optimiertes Kühldesign

Die Prime-Z590-Serie verfügt über eine umfangreiche Kühlungssteuerung, konfigurierbar über Fan-Xpert-4-Software und das UEFI-BIOS.

  • Mehrere Temperaturquellen
  • Zwei Anschlüsse für Wasserpumpen
  • Smart Protection
  • 4-Pin PWM/DC-Lüfter
  • Jeder Header kann sich dynamisch auf bis zu drei Temperatursensoren beziehen. Mit Fan Xpert 4 kannst du die Temperatur von unterstützten ASUS-Grafikkarten aufzeichnen, um die Kühlung für GPU- und CPU-intensive Aufgaben zu optimieren.

  • Ein dedizierter Header, der leistungsfähige PWM- oder DC-Wasserpumpen mit mehr als 3A versorgt, sowie ein zweiter dedizierter Anschluss für AIOs.

  • Ein dedizierter, integrierter Schaltkreis schützt alle Lüfteranschlüsse vor Überhitzung und Überstrom

  • Jeder Onboard-Anschluss unterstützt die automatische Erkennung von PWM- oder DC-Lüftern

Zurück zu Extreme Kühlleistung

Systembau auf einer soliden Grundlage

Die Prime-Z590-Serie wurde für die zusätzlichen Kerne und die erhöhte Bandbreite von Intel®-Core™-Prozessoren der 11. Generation entwickelt. Die ASUS-Z590-Mainboards bieten alle wichtigen Grundlagen zur Steigerung der täglichen Produktivität – daher ist dein System mit stabiler Leistung, intuitiver Kühlung und flexiblen Übertragungsoptionen einsatzbereit.

ProCool-Anschlüsse

Die proprietären Anschlüsse erweitern die Verbindung des Mainboards zum Netzteil mit 8+4-Pin Steckern, die den 12V-Strom direkt an die Prozessoren weiterleiten. Jede Buchse ist mit massiven Pins ausgestattet, die höhere Ströme ausgelegt sind als Hohlsteckverbindungen.

14+2 Leistungsstufen

Ein VRM mit 14+2 Leistungsstufen liefert die Leistung und Effizienz, die von den neuesten Intel-Prozessoren gefordert wird.

Zurück zu: Systembau auf einer soliden Grundlage

ASUS OptiMem II

Verbesserungen des Trace-Routings auf dem Mainboard bieten den neuesten Intel-Prozessoren uneingeschränkten Zugriff auf die Speicherbandbreite. Die ASUS-OptiMem-II-Technologie bildet genaue Zuordnungen zwischen den Speichersignalpfaden und den verschiedenen Schichten des Mainboard-PCBs, um Durchkontaktierungen zu reduzieren und zusätzliche Abschirmbereiche zu schaffen, die das Auftreten von Interferenzen deutlich reduzieren.

Oberste Schicht – Erdungsring um seitliche Interferenzen zu vermeiden

Die Vorteile von ASUS OptiMem II:

  • Verbesserte Speicherstabilität und -kompatibilität
  • Ermöglicht niedrigere Speicherlatenzen bei gleichen Spannungen
  • Verbesserter Speicherfrequenzbereich

Mainboards mit OptiMem-ll-Technologie wurden mit Synopsys getestet, einer HSPICE-Simulationssoftware.

Zurück zu: Systembau auf einer soliden Grundlage

Drei M.2-Steckplätze (bis zu 64Gbit/s)

Das Prime Z590-A bietet insgesamt drei M.2-Steckplätze, wobei einer dieser Steckplätze Datenübertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 64Gbit/s über PCI Express® 4.0 unterstützt, was schnellere Boot- und App-Ladezeiten von Betriebssystem- oder Anwendungslaufwerken ermöglicht.

*Die tatsächliche Übertragungsgeschwindigkeit ist niedriger als die theoretische Maximalgeschwindigkeit.

**Der M.2_1-Steckplatz unterstützt PCIe 4.0 und der M.2_2/M.2_3-Steckplatz unterstützt PCIe 3.0.

Zurück zu: Systembau auf einer soliden Grundlage

PCIe®-4.0-Steckplatz

Die ASUS-Z590-Mainboards wurden speziell für Intel®-Core™-CPUs der 11. Generation entwickelt und bieten PCIe®-4.0-Konnektivität für die neuesten GPUs. Die hohe Bandbreite und die extrem schnellen Übertragungsgeschwindigkeiten ermöglichen PC-Systeme mit vielen Funktionen, die problemlos hohe Lasten bewältigen können.

Maximale Leistung auf allen Prozessorkernen

USB 3.2 Gen 2x2 Typ-C®

Für den Einsatz in High-End-Systemen mit vielen Peripheriegeräten stehen zahlreiche USB-Schnittstellen zur Verfügung, darunter USB-Typ-C®-Anschlüsse für Vorder- und Rückseite mit extrem schneller USB-3.2-Gen-2x2-Konnektivität für Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 20Gbit/s.

Zurück zu: Systembau auf einer soliden Grundlage

Thunderbolt™-4-Unterstützung

Das Prime Z590-A bietet Thunderbolt™-4-Unterstützung über einen Onboard-Header. Mit der neuesten, von Intel zertifizierten ASUS-ThunderboltEX-4-Erweiterungskarte erreicht es bidirektionale Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 40Gbit/s über ein einziges Kabel. Außerdem verfügt diese Karte über eine Daisy-Chain-Funktion für den Anschluss mehrerer Bildschirme und unterstützt Displays mit einer Auflösung von bis zu 8K. Zusätzlich kann der Anschluss bis zu 100 Watt Leistung zum Schnellladen von Geräten bereitstellen.

Zurück zu: Systembau auf einer soliden Grundlage

Aquantia-AQC-111C-5G-Netzwerk

Beschleunigtes, integriert Netzwerk

Das Prime X299-A II verfügt über eine Netzwerkschnittstelle mit 5Gbit/s, die bis zu fünfmal mehr Bandbreite bietet als ein Standard-Gigabit-Netzwerk. Du kommst in den Genuss von unkomprimierten 4K-UHD-Videostreams ohne Ruckeln und kannst Backups oder Datenübertragungen schneller durchführen als je zuvor. Auch dazwischenliegende Verbindungsgeschwindigkeiten werden unterstützt. So wird das Auswählen der idealen Bandbreite vereinfacht und du profitierst von extrem niedrigen Latenzen bei jeder Geschwindigkeit bis zu 5Gbit/s.

*Die tatsächliche Leistung kann abweichen und ist abhängig von den Netzwerkbedingungen.

Intel® 2,5Gbit/s-Ethernet

Die Intel-Ethernet-Verbindung I225-V senkt die Prozessor-Belastung und liefert einen enorm hohen TCP- und UDP-Durchsatz, für eine schnellere, flüssigere Datenübertragung.

Niedrigere CPU-AuslastungHöherer TCP- & UDP-Durchsatz

LANGuard

ASUS LANGuard sorgt für ein abgesichertes Netzwerk auf Hardware-Ebene durch den Einsatz einer fortschrittlichen Technologie zur Signalkopplung sowie hochwertige, gegen elektromagnetische Interferenzen (EMI) geschirmte SMD-Kondensatoren auf dem Mainboard. Somit werden eine zuverlässigere Netzwerkverbindung und ein höherer Datendurchsatz gewährleistet.

Turbo LAN

Turbo LAN mit der Traffic-Shaping-Technologie cFosSpeed reduziert Lags im Netzwerk und ermöglicht eine Anpassung der Übertragungsprioritäten im Anwendungsnetzwerk per Mausklick.

Zurück zu: Systembau auf einer soliden Grundlage

Kleine Details machen einen großen Unterschied

Die Prime-Z590-Serie wurde um genau die subtilen Details erweitert, die für eine noch bessere Benutzererfahrung sorgen. Von exklusiven Codecs, die eine makellose Audioqualität bieten, bis hin zu intuitiven RGB-Beleuchtungssteuerungen, mit denen du dein System individuell anpassen kannst, um einen einzigartigen, persönlichen Look zu kreieren.

FlexKey

Die Reset-Taste am Gehäuse – neu belegt

FlexKey ist ein Frontpanel-Header, mit dem du die Reset-Taste auf der Vorderseite deines Gehäuses neu belegen kannst, um einen schnellen Zugriff auf die Aura-Beleuchtungssteuerung, DirectKey oder den System-Reset zu ermöglichen.

Q-Verschluss

Der innovative Q-Verschluss ermöglicht den einfachen Ein- und Ausbau einer M.2-SSD ohne spezielles Werkzeug. Das Design nutzt einen einfachen Verriegelungsmechanismus, um das Laufwerk zu sichern und macht herkömmliche Schrauben überflüssig.

Zurück zu Kleinigkeiten machen einen großen Unterschied

ZWEI-WEGE AI-NOISE-CANCELLING

Dieses Utility nutzt eine umfangreiche Deep-Learning-Datenbank, um Hintergrundgeräusche des Mikrofons und eingehende Audiosignale zu reduzieren und gleichzeitig die gesprochenen Stimmen zu erhalten. Auf diese Weise werden störende Tastaturgeräusche, Mausklicks und andere Umgebungsgeräusche entfernt, damit du beim Spielen oder Anrufen kristallklar hören kannst und verstanden wirst.

*Ein Audio-Splitter (Y-Kabel für 3,5mm Klinkenbuchse) wird benötigt, wenn ein 3,5mm-Headset verwendet wird.

  • 500M

    Deep-Learning-Datenbank

  • Audio

    Eingabe/Ausgabe

  • High

    Fidelity

  • Minimale

    Performance-Auswirkungen

COD: MW - FPS (2560 x 1440)


*Test-Konfiguration: CPU: Intel-Core-Prozessor der 11. Generation; Mainboard: PRIME Z590-A; Grafikkarte: NVIDIA RTX 3070; DRAM: G.SKILL F4-3200C16Q-32GVK; Netzteil: SUPER FLOWER 550W; HDD: ADATA SX910 SSD 128G; Kühlung: Enermax T.B.APOLLISH; Spiel: CALL OF DUTY: MODERN WARFARE ; Sprachkommunikations-App: Discord (Noise-Cancelling-Effekte in der App deaktiviert); Hintergrundgeräusche: Tastatur-Tippen, Mausklicks, sprechende Personen und Musik
*Die tatsächliche Performance hängt von der Konfiguration ab

Höre den Unterschied

KI AUS
KI EIN

Hintergrundgeräusche

Stimmen anderer Personen

Menschliche Sprache


Der Realtek-Codec und das einzigartige Design sorgen für einen unverfälschten, leistungsstarken Klang

Das Prime Z590-A nutzt einen einzigartigen Audio-Codec, der in Zusammenarbeit mit Realtek entwickelt wurde – den Realtek S1220A. Für einen makellosen Klang verfügt der Stereoausgang über einen nie dagewesenen Signal-Rauschabstand (SNR) von 120dB und der Line-In über einen Signal-Rauschabstand von 113dB. Zusätzlich ist ein Impedanzsensor integriert, der die Signalstärke automatisch an die Kopfhörer anpasst und stets einen optimalen Lautstärkebereich garantiert.

DTS:X® Ultra bietet eine räumliche Audiofunktion, um Kopfhörer und Lautsprecher für verbesserte Gaming-, VR- und Extended-Reality-Erlebnisse zu verstärken. DTS:X Ultra unterstützt Sound, der auf Kanälen, Szenen und Objekten basiert, um eine tiefere akustische Immersion bei kompatiblen Inhalten zu ermöglichen. Zusätzlich stehen Postprocessing-Verbesserungen und Tuning auf Geräteebene für DTS®-Codecs zur Verfügung.


Makelloser Klang, der Sie in Ihr Spiel eintauchen lässt

Leistungsvorregler

Reduziert Interferenzen bei der Stromversorgung, um eine konstante Leistungsfähigkeit zu gewährleisten.

Audio-Abschirmung

Teilt die analogen/digitalen Bereiche und sorgt für eine drastische Reduktion der multilateralen Interferenzen.

Separate Layer für den linken und rechten Kanal

Garantiert minimale Überlagerungen zwischen den Audiopfaden.

Integrierter Verstärker

Ermöglicht es, Kopfhörer mit hoher Impedanz zu betreiben, ohne dass es bei hohen oder niedrigen Frequenzen zu einem Pegelabfall kommt.

De-Pop-Schaltung

Reduziert das Knackgeräusch beim Ein- und Ausstecken an allen Audioausgängen.

Japanische Premium-Kondensatoren

Die Premium-Komponenten bieten eine immersive Tonsignatur mit außergewöhnlicher Klangtreue.

Zurück zu Kleinigkeiten machen einen großen Unterschied

Aura Sync

Outshine the Competition

Ein fein abgestimmtes System für Enthusiasten verdient eine entsprechende Ästhetik. ASUS Aura bietet eine vollständige RGB-Beleuchtungssteuerung mit einer Vielzahl praktischer Voreinstellungen, sowohl für die integrierten RGB-LEDs als auch für LED-RGB-Strips und Geräte, die an die RGB-Header auf dem Mainboard angeschlossen sind – und alles kann mit der ständig wachsenden Produktpalette von Aura-Sync-fähiger Hardware synchronisiert werden.

Mehr erfahren >
  • Statisch Statisch
  • Atmend Atmend
  • Stroboskop Stroboskop
  • Regenbogen Regenbogen
  • Farbzyklus Farbzyklus
  • Sternklare Nacht Sternklare Nacht
  • Musikeffekt Musikeffekt
  • CPU-Temperatur Smart

Adressierbarer Gen-2-RGB-Header

Drei adressierbare Gen-2-RGB-Header können die Anzahl der LEDs auf adressierbaren RGB-Geräten der zweiten Generation erkennen, wodurch die Software die Beleuchtungseffekte automatisch an die einzelnen Geräte anpassen kann. Die neuen Anschlüsse sind außerdem abwärtskompatibel zu bereits vorhandener Aura-RGB-Hardware.

Armoury Crate

Armoury Crate ist ein neues Software-Utility, das Ihnen eine zentrale Kontrolle über unterstützte Produkte bietet. Mit Armoury Crate kannst du über eine einzige intuitive Oberfläche die RGB-Beleuchtung und -Effekte für jedes kompatible Gerät in deinem Arsenal anpassen. Die Software bietet darüber hinaus auch Konfigurationsmöglichkeiten für eine stetig wachsende Zahl an ASUS-Produkten, darunter auch beispielsweise Maus- und Tastatureinstellungen. Armoury Crate umfasst auch spezielle Bereiche für die Produktregistrierung und hilft dir über eine News-Funktion, mit der ASUS-Community in Kontakt zu bleiben.


  • Aura Sync

  • Treiber und Handbuch herunterladen

  • Accountverwaltung

  • Two-Way AI Noise Cancelation

Zurück zu Kleinigkeiten machen einen großen Unterschied
comparison icon
Compare (0)
Mainboards / Komponenten
Mainboards