RAMPAGE IV GENE

    RAMPAGE IV GENE

    Das leistungsstärkste mATX X79 ASUS Gaming-Mainboard

    • Intel® Core™ i7-Prozessorfamilie der zweiten Generation für den LGA2011-Sockel
    • Intel® X79 Express-Chipsatz
    • SupremeFX III - Erstklassiger Sound
    • Extreme Engine Digi+ II - Optimale Energieeffizienz mit Premium-Komponenten und einem intelligenten digitalen Design
    • Unterstützt NIVIDIA® SLI™ und AMD CrossFireX™
      Product Image

      Die Wahl der Besten

      Die Republic of Gamers (ROG) besteht nur aus den Besten der Besten. Unser Ziel ist es, Zeichen zu setzen und uns immer wieder zu übertreffen. Daher bieten wir Euch jederzeit nur die besten und aktuellsten Technologien, die höchsten Leistungen und die innovativsten Ideen.

      Wir machen konkrete Ansagen und übertreffen uns gegenseitig im Wettkampf. Wenn Du auch zu den Besten der Besten gehören willst, bist Du herzlich eingeladen, unserem ROG-Elite-Squad beizutreten und Dich in unserer Hall of Fame zu verewigen.

      Exklusive Windows 8-Features

      Fast Boot

      Schnell ins Betriebssystem
      Mit den neuen Hard- und Software-Lösungen von ASUS lässt sich das System innerhalb von nur 2 Sekunden* booten. Auf diese Weise werden lästige Wartezeiten unter Windows 8 sowie auch vorherigen Windows-Versionen vermieden, was die Benutzerfreundlichkeit und den Komfort deutlich erhöht. Denn dank des schnelleren Bootvorgangs oder Neustarts spart der Nutzer Zeit, die er effektiver nutzen kann. Lange Wartezeiten gehören mit Fast Boot endlich der Vergangenheit an.

      Windows 8-Erlebnis
      ASUS Boot Setting

      Unterschiedliche Start-Optionen
      Dank der ASUS Windows 8 Hardware-Optimierung, ermöglicht ASUS Boot Setting eine höhere Flexibilität durch die individuelle Anpassbarkeit des PC-Startvorgangs. Über eine nutzerfreundliche Oberfläche kann der Nutzer mit nur einem Klick direkt auf das BIOS zugreifen und schnell und einfach die bevorzugte Start-Methode auswählen: Entweder in Sekundenschnelle ins Betriebssystem gelangen oder aber das System regulär starten. Bei beiden Optionen werden die Einstellungen gespeichert, so dass der Nutzer nicht bei jedem Startvorgang neu wählen muss.

      Prozessor & Chipsatz

      LGA2011 Intel® Core™ i7-Prozessoren

      Das Mainboard unterstützt die aktuellsten Intel® Sandy Bridge-E-Prozessoren mit LGA2011-Sockel. Die integrierten Speicher- und PCI-Express-Controller unterstützen sowohl 4-Channel (8 DIMM-Slots) DDR3-Speicher als auch 16 PCI Express™3.0-Lanes, die zusammen für eine außerordentliche Grafikleistung sorgen. Die Intel® Sandy Bridge-E-Prozessoren gehören somit zu den leistungsstärksten und energieeffizientesten Prozessoren der Welt.

      Intel® X79-Chipsatz

      Der Intel® X79 Express-Chipsatz wurde im neuartigen Einzel-Chipsatz-Design gefertigt, das die neuen Intel® Core™ i7 Extreme Edition-Prozessoren für 2011-Sockel unterstützt. Durch die Verwendung von seriellen Punkt-zu-Punkt-Verbindungen bietet der Chipsatz eine gesteigerte Leistung, eine höhere Bandbreite sowie eine verbesserte Stabilität. Außerdem unterstützt der X79-Chipsatz zwei SATA 6Gb/s- sowie vier SATA 3Gb/s-Schnittstellen, die eine Datenübertragung mit einer doppelt so großen Bandbreite wie bei bisherigen Bussystemen ermöglichen.

      PCIe 3.0-Unterstützung

      PCIe 3.0-Unterstützung

      Der aktuelle PCI Express® 3.0- (PCIe 3.0) Busstandard bietet eine verbesserte Verschlüsselung für eine doppelt so hohe Leistung wie mit dem derzeitigen PCIe 2.0-Standard. Die komplette Bandbreite für eine 16-fache Geschwindigkeit erreicht maximal 32GB/s, d.h. das Doppelte der 16GB/s, die der PCIe 2.0-Standard (im x16-Modus) erreichen kann. PCIe 3.0 bietet dem Nutzer unvergleichlich hohe Datenübertragungsgeschwindigkeiten. Durch die Abwärtskompatibilität mit PCIe 1.0- und PCIe 2.0-Geräten kann der Übergang zudem nahtlos und besonders komfortabel erfolgen. Für Nutzer, die die Grafikleistung verbessern und optimieren und mit der aktuellsten, zukunftssicheren Technologie ausgestattet sein wollen, ist dieses Feature unverzichtbar.

      * Die tatsächlichen PCIe 3.0-Geschwindigkeiten können je nach installiertem Prozessor variieren.

      Multi-GPU-Technologie

      SLI™/CrossFire™ On-Demand

      Flexible Multi-Grafikprozessor-Lösungen
      Das ASUS ROG Rampage IV GENE bietet die Auswahl zwischen den zwei Multi-Grafikprozessor-Techniken SLI™ und CrossFireX™. Das Mainboard verfügt über die SLI™/CrossFire™ On-Demand- Technologie, die die Quad-GPU SLI™- oder Quad-GPU CrossFireX™-Konfiguration unterstützt. Egal für welche der Technologien der Benutzer sich entscheidet, er erhält eine erstaunliche Grafikleistung, die es so noch nie zuvor gab.

      Exklusive ROG-Features

      ROG Connect

      Anschließen und Übertakten - Tweak it the hardcore way!
      Mit der ROG Connect-Funktion ist es möglich den Gaming-PC über einen anderen PC oder ein Notebook zu überwachen und die Overclocking-Parameter in Echtzeit zu optimieren. Der zweite Rechner oder das Notebook werden einfach über ein USB-Kabel angeschlossen. Wurde die ROG Connect-Funktion aktiviert, lassen sich der POST-Code und der Hardware-Status in Echtzeit ablesen und die Einstellungen dementsprechend anpassen.

      Mem TweakIt

      Dynamische Anpassung von Speichertimings und Messung der DRAM-Effizienz
      Beim Verändern der DRAM-Einstellungen im BIOS benötigt das System besonders viel Zeit für den Neustart. Das ist nun kein Problem mehr. Dank Mem TweakIt ist es möglich die DRAM-Einstellungen in Echtzeit zu ändern, sich den DRAM Efficiency-Score anzeigen zu lassen sowie die Ranking-Ergebnisse hochzuladen und mit anderen Benutzern zu teilen.

      Extreme Engine Digi+ II

      Optimale Energieeffizienz mit Premium-Komponenten und einem intelligenten digitalen Design
      Die Extreme Engine Digi+ II wurde aufgerüstet und mit besonders hochwertigen 10K Black-Metallic-Kondensatoren ausgestattet. Das digitale VRM-Design ermöglicht es dem Nutzer außerdem die optimale Performance mit anpassbaren Prozessor- und Speicher-Energiemanagement-Frequenzen zu erreichen. Diese präzisen Anpassungen sorgen für mehr Effizienz und Stabilität, eine fünfmal so lange Lebensdauer wie mit Solid-Kondensatoren* und mehr Performance für eine komplette Systemsteuerung. (* Bei einer Betriebstemperatur von 105°C)

      GameFirst

      Der beste Ping für die besten Spieler
      Bei Onlinespielen sind geringe Latenzen, bzw. ein guter Ping bei der Internetverbindung extrem wichtig. Daher hat die ROG das exklusive Game First entwickelt. Dieses Feature kontrolliert und regelt den Online-Traffic ganz nach aktuellen Bedarf. Somit ist es bspw. problemlos möglich, online Musik zu hören, Daten hoch- oder herunterzuladen oder zu chatten ohne dafür den guten Ping, bzw. die Latenzzeiten zu verschlechtern, die man braucht, um seine Gegner in einem Onlinespiel zu besiegen.

      USB BIOS FlashBack

      BIOS updaten - so einfach wie nie zuvor
      Das USB BIOS Flashback ist der einfachste und komfortabelste Weg, das BIOS upzudaten. Der Benutzer muss dazu noch nicht einmal das BIOS oder das Betriebssystem starten, sondern lediglich einen USB-Stick anschließen und zwei Sekunden lang die ROG Connect-Taste gedrückt halten. Das BIOS-Update wird dann automatisch im Standby-Modus ausgeführt. > Hier mehr erfahren

      CPU Level Up

      Prozessorübertaktung schnell und einfach
      Mit der CPU Level Up-Funktion ist es möglich, den Prozessor vollautomatisch auf das Niveau eines deutlich teureren Modells zu übertakten – und das ganz ohne Zusatzkosten. Der Benutzer wählt einfach das höhere Prozessormodell aus, auf dessen Niveau er seinen Prozessor übertakten möchte und den Rest macht das Mainboard. Die schnellere Prozessor-Geschwindigkeit sowie die daraus resultierende höhere Leistung stehen sofort zu Verfügung. Overclocking ist somit einfach wie noch nie zuvor.

      Optimale Klangqualität

      SupremeFX III™

      Erstklassiger Sound
      SupremeFX III™ ist eine integrierte 8-Kanal HD-Audiolösung, die über einen handverlesenen 1500uF-Kondensator verfügt. Dank dessen besonders reinen und naturgetreuen Klangs fühlt sich der Spieler wie in das Spiel hinein versetzt. Dank der EMI-Abdeckung aus Metall und dem speziellen PCB Layout-Design, kann die innovative SupremeFX Shielding™-Technologie analoge Audiosignale von digitalen Quellen isolieren und gewährleistet somit einen außergewöhnlich reinen und naturgetreuen Klang. Der vergoldete Anschluss sorgt zudem für eine minimale Verzerrung. Tests haben gezeigt, dass der Klang mit einem Rauschabstand (SNR) von 110dB beinahe verlustfrei ist.

      Außerdem werden die verschiedensten Industriestandards unterstützt, inklusive EAX® 5.0 Advanced HD, Creative® ALchemy und THX® TruStudio™ PRO. Somit können die außergewöhnlichen Klangerlebnisse von Live-Konzerten, Filmen und Aufnahmestudios in erstaunlicher Klangtreue über den PC wiedergegeben werden. Im Zusammenspiel mit der Sound Blaster® X-Fi MB2-Suite ist SupremeFX III™ die optimale Wahl für ein beeindruckendes Gamingerlebnis mit besonders realistischen Soundeffekten.

      Software-Paket

      Kaspersky® Anti-Virus

      Der beste Schutz vor Viren und Spionage-Software
      Kaspersky® Anti-Virus Personal bietet den optimalen Anti-Virus-Schutz für Privatpersonen und Home Offices. Es basiert auf den neuesten Anti-Virus-Technologien und beinhaltet die Kaspersky® Anti-Virus-Engine, die im Bereich Erkennung von gefährlicher Software mit die besten Ergebnisse erzielt.

      ROG CPU-Z

      Das neue CPU-Z-Design
      ROG CPU-Z ist eine spezielle autorisierte ROG-Version des Diagnoseprogramms CPU-Z von CPUID®. Das Programm bietet den vollen Funktionsumfang der Originalversion, arbeitet genauso zuverlässig und bietet darüber hinaus den exklusiven ROG Look & Feel. Der Benutzer kann sich die wichtigsten Informationen zum Prozessor im neuen revolutionären ROG-Design anzeigen lassen. Das Programm ist dabei mit denselben Funktionen ausgestattet und arbeitet genauso zuverlässig wie die Originalversion.

      Weitere Features

      Intel® Gigabit LAN

      Extrem schnelle Netzwerkverbindungen
      Die LAN-Lösung von Intel® ist schon lange für seinen guten Durchsatz, die niedrige Prozessornutzung sowie seine Stabilität bekannt. Mit der integrierten Intel® Gigabit LAN-Lösung profitieren die Benutzer somit von extrem schnellen Netzwerkverbindungen mit optimaler Stabilität.

      SATA 6Gb/s-Unterstützung

      Die Schnittstelle der Zukunft

      Das ASUS ROG Rampage IV GENE unterstützt die Serial ATA- (SATA) Schnittstelle der nächsten Generation und macht damit Datenübertragungsraten von bis zu 6,0Gb/s möglich. Zusätzlich wird eine höhere Skalierbarkeit, eine schnellere Datenübertragung und eine doppelt so große Bandbreite wie bei aktuellen Bussystemen geboten.

      USB 3.0-Unterstützung

      10x USB 3.0-Schnittstellen (Vorder- & Rückseite)
      Der neueste Verbindungsstandard - extrem schnelle Datenübertragung von 4,8 Gb/s. Mit USB 3.0 lassen sich problemlos Komponenten und Peripheriegeräte der nächsten Generation verbinden. USB 3.0 überträgt Daten bis zu zehnmal schneller und ist außerdem mit älteren USB 2.0-Geräten kompatibel.