ROG MAXIMUS XI APEX

    ROG MAXIMUS XI APEX

    Intel Z390 ATX-Overclocking-Mainboard mit extremer Leistung, DDR4 4800MHz, ROG DIMM.2 (Dual M.2) mit M.2 Kühlkörper, Double-Capacity-DIMM-Unterstützung, Aura-Sync-RGB-LED, SATA 6Gbit/s und USB 3.1 Gen 2

    • LGA1151-Sockel: Bereit für die Intel®-Core™-Desktop-Prozessoren der 9. und 8. Generation
    • Für höchste Performance entwickelt: Verbesserte Extreme Engine Digi+ Technologie, zwei 8-polige ProCool-Stromanschlüsse und optimiertes 2-DIMM Memory-Trace-Layout zum Übertakten des DDR4-Speichers auf 4800MHz und mehr
    • Übertaktungs-Toolkit: Steuermöglichkeiten auf Hardware-Ebene und integrierte Schaltkreise zur Kondensationserkennung, um ein Übertakten bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt zu unterstützten. RAM mit doppelter Kapazität: Optimiertes Leiterbahn-Layout für Unterstützung von zwei 32GB-RAM-Modulen
    • ROG DIMM.2: Eine vertikal installierte Erweiterungskarte für zwei M.2-SSDs mit Kühler für niedrige Temperaturen und maximale Performance
    • 5-Fach-Optimierung: Die automatisierte, systemweite Optimierung bietet Übertaktungs- und Kühlungsprofile, die genau auf dein System zugeschnitten sind
    • Modernste Anschlussmöglichkeiten: Intel-Gigabit-Netzwerk, zwei M.2, USB 3.1 Gen 2, WLAN (802.11ac) mit MU-MIMO für eine blitzschnelle Datenübertragung
    • Immersiver Klang: Hi-Fi-Klang der dich tief in die Action eintauchen lässt, mit SupremeFX
    • ROG-Ökosystem: ASUS-exklusive Aura-Sync-RGB-Beleuchtung, inklusive Anschlüsse für Standard- und adressierbare RGB-Leuchtstreifen.
    • Robuste Gaming-Hardware: ASUS SafeSlot, eine von ROG patentierte, vorinstallierter E/A-Blende und Premium-Komponenten für maximale Haltbarkeit.

    Performance an der Grenze des Machbaren

    Das Maximus XI Apex ist die leistungsfähigste Übertaktungsplattform für LN2-Enthusiasten, die sich der Aufgabe verschrieben haben, das volle Potential der neuesten Mehrkern-CPUs von Intel nutzbar zu machen. Mit einem optimierten Layout, einer verbesserten Stromversorgung und Leistungsregelung, einer einzigartigen Unterstützung für Double-Capacity-DIMMs sowie jeder Menge markanter Designelemente und Personalisierungsmöglichkeiten, wurde das Apex gleichermaßen für Performance-Fans, Gaming-Profis und Style-Experten entwickelt. Stille deinen Hunger nach Top-Performance, mit dem Maximus XI Apex.

    TECHNISCHE DATEN

    1. Patentierte ROG-Anschlussblende vorinstalliert

    2. Clr-CMOS-Taste
      BIOS-Flashback®-Taste

    3. 1x PS/2 Tastatur-Schnittstelle
      1x PS/2 Maus-Schnittstelle

    4. 4x USB 3.1 Gen 2

      ‧ 3x Typ-A, 1x Typ-C

      6x USB 3.1 Gen 1
    5. Intel® I219-V Gigabit LAN

      ‧ LANGuard

    6. Intel® Wireless-AC 9560

      ‧ 2x2 WLAN mit MU-MIMO 802.11 a/b/g/n/ac

    7. SupremeFX 8-Kanal-Audio

      ‧ Optischer S/PDIF-Ausgang

      SupremeFX S1220A-CODEC

      · Impedanzerkennung
      ‧ Hochwertiger Ein- und Ausgang
      ‧ SupremeFX-Abschirmung

    1. ESD-GUARDS

      Höherer Entladungsschutz als der Standard. ESD Guards an den USB-, Audio- und LAN-Schnittstellen.

      ESD GUARDS
    2. TRUEVOLT USB

      Absolut stabile 5V USB-Stromversorgungen für alle USB-Anschlüsse sorgt für minimale Strom-Fluktuationen, um den Datenverlust zu minimieren

      TRUEVOLT USB
    3. 2x SAFESLOT

      Bieten einen besseren Halt für PCIe-Geräte und einen größeren Widerstand gegen Scherkräfte.

      SAFESLOT
    4. 2x Q-DIMM

      Einseitige Clips für eine extrem einfache und sichere Handhabung von Speichermodulen

      Q-DIMM
    5. 3x Q-SLOT

      Clip zum praktischen Fixieren oder Tauschen der Grafikkarte

      Q-SLOT
    1. Q-Code
      Mehrfarbige Q-LED

    2. DDR4 4800MHz+ (O.C.)
      ‧ 2x DIMM, Dual-Channel Max.64GB
      ‧ Unterstützung für RAM mit doppelter Kapazität

    3. 1x ROG DIMM.2 mit Kühler
      ‧ 1x Typ 2242-22110, unterstützt PCIe-3.0-x4-Modus
      ‧ 1x Typ 2242-22110, unterstützt PCIe-3.0-x4- und SATA-Modus

    4. Intel®-Core-,
      Pentium®- Gold- und Celeron®-Prozessoren der 9. und 8. Generation für den Sockel 1151

    5. 1x USB 3.1 Gen 2 Typ-C Front-Panel-Anschluss

    6. 6x SATA 6Gbit/s

    7. W_IN/OUT- und W_Flow-Anschlüsse

    8. 1x 3-Pin adressierbarer AURA-RGB-Anschluss
      1x 4-Pin Aura-RGB-Anschluss

    Power und technische Raffinesse

    Mit einer Übertaktungssteuerung auf Hardware-Ebene, verbesserter Speicherunterstützung und umfangreichen Kühlungsoptionen, wurde das Maximus XI Apex entwickelt, um jede Leistungsgrenze zu durchbrechen. Das Board ist sogar mit einer künstlichen Intelligenz ausgestattet, die Einsteigern eine automatische CPU-Übertaktung ermöglicht und Experten schnelle Tuning-Informationen liefert.

    Zum Übertakten entwickelt

    Standardmäßig werden alle wichtigen Busfrequenzen der Coffee-Lake-Prozessoren vom gleichen Referenztakt abgeleitet. Dies schränkt die Steuerungsfähigkeit und Flexibilität ein, die erforderlich ist, um das volle Übertaktungspotenzial der Plattform auszuschöpfen. Das ROG Maximus XI Apex verfügt über einen speziellen Onboard-Taktgeber, der dynamische Referenztakte für die CPU-Kerne und die wichtigsten Subdomains liefert – damit du auch das letzte MHz aus dem System herausholen kannst.

    Das Apex profitiert außerdem von Extreme Engine Digi+, der bewährten digitalen Leistungsregelung von ROG, die über zwei 8-polige ProCool-Leistungsstecker mit Strom versorgt wird. Mit PowlRstage® MOSFETs, MicroFine-Alloy-Spulen, 10K-Kondensatoren in schwarz-Metallic und dem Digi+ PWM Controller, liefert die Extreme Engine Digi+ Technologie eine konstante, stabile Stromversorgung. Das Board verfügt sogar über einen gerippten VRM-Kühlkörper, um die Wärmeableitfläche zu maximieren und wichtige Komponenten besser kühlen zu können.

    • Gerippter Kühlkörper
    • Duale 8-Pin
      ProCool-Stromanschlüsse
    • PowIRStage®
      MOSFETs
    • MicroFine-Spulen aus Speziallegierung
    • 10K japanische
      Kondensatoren in Schwarz-Metallic

    Werkzeuge für Übertakter

    STEUERMÖGLICHKEITEN AUF HARDWARE-EBENE

    Das ROG Maximus XI Apex ist mit einem Werkzeugkasten für Übertakter ausgestattet, der Steuermöglichkeiten auf Hardware-Ebene enthält, um dich beim Übertakten zu unterstützen. Das Dual-BIOS des Mainboards ermöglicht es dir, mit verschiedenen Firmwareversionen zu experimentieren und bietet eine Wiederherstellungsmöglichkeit für den Fall, dass eines beschädigt wird. Mit dem integrierten Schalter auf dem Mainboard kann zudem ganz einfach zwischen dem ersten und dem zweiten BIOS gewechselt werden. Die Übertaktungswerkzeuge enthalten außerdem eine Pausentaste, um das System anzuhalten. Zu den übrigen Werkzeugen gehören die Safe-Boot- und ReTry-Tasten, ein LN2-Modus-Jumper um den POST bei extrem niedrigen Temperaturen zu unterstützen sowie ein Slow-Mode-Schalter. Mit der Kombination aller Werkzeuge sparst du schnell und einfach Zeit beim Übertakten, damit du weitere Rekorde aufstellen kannst.
    *Die Slow-Mode- und Pause-Schalter erfordern, dass der LN2-Modus aktiviert ist

    • 1

      QLED

      Vier LEDs zeigen den aktuellen Boot-Status.

    • 2

      MEMOK! II

      Optimiert sofort die Speichereinstellungen für einen garantierten Start.

    • 3

      ProbeIt

      Spannungsüberprüfung mittels integrierter Messpunkte.

    • 4

      ReTry-Taste

      Führt auf Knopfdruck einen Hard-Reset durch.

    • 5

      Safe Boot-Taste

      Startet den PC sofort neu und bootet sofort im Safe-Mode.

    • 6

      Pausentaste*

      Aktivieren, um das System anzuhalten und die Übertaktungsparameter während des Benchmarks zu optimieren.

    • 7

      Slow-Mode-Schalter*

      Reduziert sofort den CPU-Multiplikator auf 8x, um knifflige Benchmark-Passagen zu durchlaufen.

    • 8

      LN2-Modus-Jumper

      Ein Jumper, mit dem spezielle Optionen und Funktionen für die Übertaktung mit flüssigem Stickstoff (LN2) aktiviert werden können.

    • 9

      BIOS-Schalter
      (Für das Dual BIOS)

      Einfaches umschalten zwischen BIOS ein und zwei.

    Kondensationserkennung

    Dank spezieller Schaltkreise erkennt das Maximus XI Apex, wenn auf der Rückseite des Mainboards eine Kondensation stattfindet. Das Mainboard ist in drei verschiedene Abschnitte unterteilt: CPU, DRAM und PCIe. Die dedizierten Onboard-LEDs leuchten auf und geben ein klares optisches Warnsignal, wenn ein Bereich kurzschlussgefährdet sein könnte.

    Die integrierten LEDs leuchten auf, wenn in diesen Bereichen eine Kondensation erkannt wurde.

    • CPU LED

    • DRAM LED

    • PEIe LED

    DDR4 4800Mhz+

    Bei dem Maximus XI Apex haben sich unsere Ingenieure für ein Speicherdesign mit zwei Steckplätzen entschieden, das eine kürzere Leiterbahnführung für eine bessere Impedanzkontrolle und weniger Signalstörungen ermöglicht. In Verbindung mit ASUS OptiMem wird die Integrität des Speichersignals erhalten, indem Leiterbahnen und Durchkontaktierungen auf die optimale Platinenschicht geleitet werden. Zusammen sorgen diese Verbesserungen für mehr Spielraum beim Übertakten und eine verbesserte Stabilität, damit das Apex Speichergeschwindigkeiten von DDR4-4800MHz und darüber hinaus erreichen kann.

    *Der Übertaktungsbereich kann sich je nach Fähigkeiten und Kühlung der CPU unterscheiden.

    OptiMem II

    Um den neuesten Intel-Prozessoren einen uneingeschränkten Zugriff auf die Speicherbandbreite zu ermöglichen, wurde die Anordnung der Leiterbahnen von Grund auf neu konzipiert. Die ASUS OptiMem-II-Technologie bildet genaue Zuordnungen zwischen den Speichersignalpfaden und den verschiedenen Schichten des Mainboard-PCBs, um Durchkontaktierungen zu reduzieren und zusätzliche Abschirmbereiche zu schaffen, die das Auftreten von Interferenzen deutlich reduzieren.

    Optimiertes Kühldesign

    Umfassender Kühlungsbereich

    Das ROG Maximus XI Apex verfügt über die umfangreichste Kühlungssteuerung aller Zeiten, konfigurierbar über Fan Xpert 4 oder das UEFI-BIOS.

    Maximus XI Apex
    • Temperatursensoren an verschiedenen Positionen
    • Position für einen 4-Pin PWM/DC-Lüfter
    • Position für eine Wasserpumpe+
    • Position für die AIO-Wasserpumpe
    • Position für maximale Geschwindigkeit
    • Position für den Strömungssensor
    • Position für den Wasser-Ein-/Auslass
    • Mehrere Temperaturquellen

    • 4-Pin PWM/DC-Lüfter

    • Wasserpumpe+

    • AIO-Pumpe

    • Maximale Geschwindigkeit

    • Wasserströmung

    • Wasser-Ein-/Auslass

    • Der Nutzer kann jedem Anschluss drei konfigurierbare Temperatursensoren zuweisen, die dieser überwacht und auf die er reagiert. Dies gewährleistet eine auslastungsbasierte Kühlung. Alles ganz einfach verwaltet mit Fan Xpert 4 oder dem UEFI.

    • Jeder Onboard-Anschluss unterstützt die automatische Erkennung von PWM- oder DC-Lüftern.

    • Ein dedizierter Anschluss, der mehr als 3A an einen Hochleistungs-PWM-Lüfter oder an DC-Wasserpumpen liefern kann.

      Detail
    • Ein dedizierter PWM/DC-Anschluss für geschlossene Wasserkühlungen.

      Detail
    • Drei Lüfter mit voller Geschwindigkeit für einen zielgerichteten Luftstrom bei extremer Übertaktung.

    • Ermöglicht eine konstante Überwachung der Strömungsrate im gesamten Kühlkreislauf

      Detail
    • Ermöglicht die Temperaturüberwachung am Ein-/Auslass für alle Komponenten.

      Detail
    • ROG DIMM.2 (PCIe 3.0 x4)

      Im Lieferumfang des Maximus XI Apex ist ein exklusives DIMM.2-Modul als Erweiterungskarte enthalten, das bis zu zwei NVMe-PCIe-3.0-x4-M.2-SSDs in RAID-Konfigurationen unterstützt. Diese sind über eine DDR4-Schnittstelle miteinander verbunden und bieten so ein Höchstmaß an Performance. Das Modul wird durch Metallkühlkörper ergänzt, die nicht nur dabei helfen, die SSD-Temperaturen unter Kontrolle zu halten und damit die Leistung zu maximieren, sondern auch die Optik zu verbessern.

      ROG-DIMM.2-Kühler ROG DIMM.2 duale M.2-Erweiterungskarte
    ROG DIMM.2 (PCIe 3.0 x4)

    Das exklusive ROG-DIMM.2-Modul ist eine innovative Erweiterungskarte, mit der zwei M.2-Laufwerke über die DDR4-Schnittstelle angeschlossen werden können. Zusätzlich kannst du einen Metallkühlkörper installieren, der die Kühlung verbessert. Das Ergebnis ist maximale Leistung und eine ansprechende Optik.

    ROG-DIMM.2-Kühler ROG DIMM.2 duale M.2-Erweiterungskarte

    AI-Übertaktung

    ASUS AI Overclocking macht die automatische Optimierung schneller und intelligenter als je zuvor. Über eine Windows-Anwendung oder das UEFI wird ein Profil für die CPU und Kühlung erstellt, um die optimale Konfiguration für jedes einzelne System zu berechnen.

    CPU-Potenzial

    Wir haben einen proprietären Algorithmus erstellt, der die Leistungsreserven der CPU ermittelt.

    KÜHLLEISTUNG

    Die Onboard-AI überwacht auch wichtige Systemwerte wie Temperaturen, Lüftergeschwindigkeiten und Leistungsaufnahme, um die Kühlleistung zu bewerten.

    AI-ÜBERTAKTUNG

    Nutzt die integrierte AI, um das System automatisch zu übertakten und bietet sowohl Zielfrequenz- als auch Spannungsschätzungen für erfahrene Veteranen, die eine manuelle Optimierung bevorzugen.

    Unterstützung für RAM mit doppelter Kapazität

    Das Maximus XI Apex verfügt über ein einzigartiges Leiterbahnlayout, das die Unterstützung von Double-Capacity-DIMMs ermöglicht, die bis zu 64GB Arbeitsspeicher in der Größe von zwei Steckplätzen unterbringen können.

    BEHERRSCHE DEINEN PC

    ROG bietet die beste Firmware und die besten Utilities, um dir die volle Kontrolle über dein System zu ermöglichen. Mit leistungsstarker Übertaktung über das preisgekrönte UEFI-BIOS oder automatischer 5-Fach-Optimierung, der Anpassung des Audioprofils sowie intuitiven Tools zur Optimierung der Speicher-Performance bietet das Maximus XI Apex alles, was du brauchst, um dein PC-Erlebnis genau nach deinen Wünschen zu gestalten.

    BEHERRSCHE DEINEN PC

    5-Wege-Optimierung

    Mit nur einem Klick kannst du komplexe Tuning-Einstellungen vornehmen. Die ASUS 5-Fach-Optimierung ist ein systemweites Tuning-Utility, das den Prozessor übertaktet und die Lüfterdrehzahlen einstellt, um ein optimales Gleichgewicht zwischen Kühlung und Geräuschentwicklung zu gewährleisten. Die automatisierte CPU-Tuning-Funktion der 5-Fach-Optimierung nutzt die gleiche Onboard-AI wie AI Overclocking, geht aber noch einen Schritt weiter und führt einen Prime95-basierten Stresstest durch, um von Anfang an ein perfekt abgestimmtes Ergebnis zu erhalten.

    • TPU-INFORMATIONEN

    • EPU-Steuerung

    • FAN XPERT 4

    • DIGI+
      LEISTUNGSREGELUNG

    • TURBO APP

    • TPU-INFORMATIONEN

      TPU INSIGHT

      Die TurboV-Processing-Unit (TPU) liefert der AI Suite 3 die nötige Intelligenz, um Spannungen automatisch anzupassen, Systemstatistiken zu überwachen und die Übertaktungseinstellungen zu optimieren. Wir haben die Software weiterentwickelt, um unseren Nutzern die von AI Overclocking ermittelten Vorhersagewerte zur Verfügung stellen zu können – praktisch für alle, die einen tieferen Einblick haben möchten, wenn sie mit verschiedenen Einstellungen experimentieren.

    • EPU-Steuerung

      EPU

      Die Energy Processing Unit (EPU) ermöglicht eine systemweite Energieeffizienz und optimiert automatisch den Verbrauch, um die gesparten Stromkosten zu maximieren. Dieses Tool verfügt jetzt auch über eine Temperaturregelung, bei der die Taktfrequenz der CPU an die Prozessortemperatur angepasst wird. Der Nutzer kann einen Grenzwert festlegen, um Temperatur und Performance im Gleichgewicht zu halten.

    • Fan Xpert 4

      Fan Xpert 4

      Nutze umfassende Kontrollmöglichkeiten über Lüfter, Wasserpumpen und All-in-One(AIO)-Kühler, entweder über Fan Xpert 4 oder unser preisgekröntes UEFI. Egal ob das System mit Luft oder Wasser gekühlt wird, der Auto-Tuning-Modus konfiguriert alle Parameter auf intelligente Weise und mit einem einzigen Mausklick. Zusätzlich ist ein Extreme-Quiet-Modus vorhanden, der alle Lüftergeschwindigkeiten unter das standardmäßig eingestellte Minimum reduziert – damit dein System bei leichten Aufgaben flüsterleise bleibt.

    • Digitale Spannungsregelung

      Digitale Spannungsregelung

      Das Digi+ Spannungsregler-Modul (VRM) bietet eine Echtzeitkontrolle für Spannungsabfälle, Frequenzwechsel und Energieeffizienz-Einstellungen, mit der du die CPU-Spannungsregelung für ultimative Stabilität und Performance optimieren kannst.

    • Schneller reagieren, besser punkten

      Schneller reagieren, besser punkten

      Die neuesten Intel-Prozessoren bieten eine Tuning-Funktion für jeden einzelnen Prozessorkern. Die ASUS-Core-App nutzt diese Funktion und gibt dir die Möglichkeit, Anwendungen bestimmten Prozessorkernen zuzuordnen. So kannst du die Rechenleistung dort priorisieren, wo sie am meisten benötigt wird.

    UEFI BIOS

    Das legendäre ROG UEFI (BIOS) bietet alles, was du brauchst, um dein System zu konfigurieren, zu optimieren und zu tunen. Es bietet auf intelligente Weise vereinfachte Optionen für PC-Neulinge und umfassende Funktionen für erfahrene Veteranen.

    • Wenn du bereit bist, tiefer in die Konfiguration deines Systems einzutauchen, kannst du den erweiterten Modus aktivieren und die volle Kontrolle übernehmen. Jeder Abschnitt ist intuitiv organisiert. Mit der integrierten Suchfunktion ist das Auffinden der gewünschten Optionen ein Kinderspiel. Die erweiterten Funktionen sind intelligent programmiert und passen sich deinen Einstellungen an – sobald du bereit bist, die Kontrolle zu übernehmen, kannst du die Performance über präzise konfigurierbare Parameter genau so optimieren, wie du es möchtest.

      ERWEITERTER MODUS
      ERWEITERTER MODUS

      Voraussage

      Die AI-Übertaktung überwacht wichtige Systemwerte wie Temperaturen, Lüftergeschwindigkeiten und Leistungsaufnahme, um das Übertaktungspotenzial zu beurteilen.

      Meine Favoriten

      Tuning-Optionen schneller finden und bevorzugte Tools der Liste hinzufügen.

      EZ Flash 3

      BIOS-Version per Internet und direkt aus der BIOS-Oberfläche heraus aktualisieren.

      AI-Übertaktungshilfe

      Die AI-Übertaktungshilfe ermöglicht es dir, die AI-Optimierung zu aktivieren oder eine Kurzanleitung anzuzeigen.

      SMART

      Anhand der S.M.A.R.T.-Protokolle (Self-Monitoring, Analysis & Reporting Technology) der Speichermedien lassen sich deren Zuverlässigkeit überprüfen und sogar ein drohender Ausfall feststellen.

      GPU POST

      Ausgewählte ASUS Grafikkarten automatisch erkennen, um detaillierte Informationen anzeigen zu lassen.

      Sicheres Löschen

      SSDs sicher löschen und auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

      Änderungsprotokoll

      Letzte Änderungen verfolgen und Profile auf USB-Stick speichern.

      Umbenennung der SATA-Schnittstellen

      SATA-Anschlüsse zur besseren Identifikation umbenennen

      Suchfunktion

      Gesuchte Optionen oder Einstellungen lassen sich schnell und einfach finden.

      ASUS Nutzerprofile

      Konfigurationseinstellungen zwischen verschiedenen BIOS-Versionen übertragen oder mit Freunden austauschen.

    • Der EZ-Modus wurde für eine einfache Einrichtung entwickelt und stellt alle wichtigen Einstellungen und Statistiken auf einer einzigen Seite dar. Mit intuitiven Assistenten, einfacher Drag-and-Drop-Bedienung und der Möglichkeit, wichtige Einstellungen mit nur einem Klick vorzunehmen, ist dein System in kürzester Zeit einsatzbereit.

      EZ-MODUS
      EZ MODUS

      EZ-Tuning-Wizard

      Optimierung der RAID-Konfiguration für schnelleren Datenzugriff und Backups.

      Intuitive grafische Lüftersteuerung

      Fein-Tuning einzelner Lüfter durch das Anpassen der Lüfterkurve per Maus.

      SATA-Informationen

      Anzeige von SATA-Informationen, um Geräte einfacher zu erkennen.

      Schnelle Zeiteinstellung

      Uhrzeit und Datum bequem mit der Maus einstellen.

      Aura An-/Aus-Modus (Stealth)

      Die Aura-RGB-Beleuchtung oder jede Onboard-LED kann einfach aktiviert oder deaktiviert werden, um eine zurückhaltendere Optik zu erzielen.

    SupremeFX

    Immersiver Klang mit der SupremeFX-Audiotechnologie. Die SupremeFX-Audiolösung nutzt den S1220A-Codec und wurde für einen flachen Frequenzgang sowie ein neutrales, detailliertes Klangbild entwickelt.
    Mehr erfahren

    • S1220A-Codec

      ASUS-exklusiver S1220A-Codec – 113dB
      Standard ALC1220: 108dB

    • Nichicon-Kondensatoren

      Hochwertige Komponenten aus Japan für einen warmen, natürlichen Klang mit außergewöhnlicher Klarheit und Klangtreue.

    • Audio-Line-Abschirmung

      Blockiert elektromagnetische Interferenzen des Mainboards und anderer Geräte, um eine reinere Klangqualität gewährleisten zu können.

    • S1220A-CODEC

    • NICHICON-KONDENSATOREN

    • Audio-Line-Abschirmung

    RamCache III

    RAMCache III verwandelt Millisekunden in Mikrosekunden, um die Ladezeiten in Spielen zu beschleunigen. Die einzigartige, intelligente ROG-Technologie ist mit den neuesten NVM-Express-Speicheroptionen kompatibel und lagert effektiv ein ganzes Speichermedium in den Cache aus – so können deine Lieblingsspiele und -anwendungen mit atemberaubender Geschwindigkeit gestartet werden.

    • Smart-Modus: Lädt alle deine Speichermedien in den Cache, um die Systemressourcen zu maximieren.

    • Eine intuitive Benutzeroberfläche zeigt Laufwerksinformationen in Echtzeit an, wie etwa die Lese-/Schreibgeschwindigkeit.

    • Ermöglicht es dir blitzschnell, den Zustand des zugewiesenen Speichers zu überprüfen.

    Dateiübertragungen mit 6Gbit/s, 2x schneller

    Armoury Crate

    Das brandneue Armoury-Crate-Portal hält dich mit den neuesten Treibern und BIOS-Versionen auf dem Laufenden. Die einfach zu bedienende Benutzeroberfläche kann so konfiguriert werden, dass sie eine Vielzahl von Informationen anzeigt, darunter Sicherheitsupdates, Bug-Patches, die neuesten ROG-Nachrichten, Spiele-Events und Sonderangebote.

    Armoury Crate

    FÜR DICH PERSONALISIERT

    Es besteht kein Zweifel daran, dass das Maximus XI Apex das ultimative Mainboard für Übertaktungsfreaks ist – dabei aber auch alle Wünsche nach Individualisierungsmöglichkeiten erfüllt. Mit der radikalen ROG-Optik, Aura-Sync-RGB-Beleuchtung und einer Vorlage für ein personalisierbares Namensschild, ist das Apex die erste Wahl für individuelle Builds und Showcase-PCs.

    LASS DEINE GAMING-WELT WACHSEN

    Aufrüsten mit ROG-Komponenten, von Grafikkarten und Monitoren bis hin zu Mäusen und Tastaturen – erlebe Gaming der nächsten Generation mit einer passenden Optik, Steuerung und Kompatibilität. Das ROG-Ökosystem ist umfangreicher als das jeder konkurrierenden Marke, daher hast du beim Erweitern deines Systems mehr Auswahl.

    *RGB-Verlängerungskabel sind im Lieferumfang enthalten. LED-Strips und Aura-Sync-kompatible Geräte sind separat erhältlich.
    • Statisch Statisch
    • Atmend Atmend
    • Stroboskop Stroboskop
    • Regenbogen Regenbogen
    • Farbzyklus Farbzyklus
    • Komet Komet
    • Rasender Blitz Rasender Blitz
    • Welle Welle
    • Leuchtendes Jo-Jo Leuchtendes Jo-Jo
    • Sternklare Nacht Sternklare Nacht
    • Musikeffekt Musikeffekt
    • Smart Smart
    Öffnen
    • ARGB-Anschluss
    • BAdressierbarer RGB-Anschluss

    BELEUCHTETES, PERSONALISIERBARES NAMENSSCHILD

    Nutze das mitgelieferte DIY-Kit, um dein Namensschild anzupassen, damit dein persönlicher Text oder das neue Logo anschließend von der Aura-Sync-Beleuchtung illuminiert werden kann!

    • DIY-KIT

      Schwarzes Mylar

      Namensschild mit Schutzfolie

    • Ausschneiden

      Schneide die Einlegefolie mit Hilfe eines Cutter-Messers aus.

      Herunterladen

      Lade die Textdatei herunter

    • Aufkleben

      Entferne die Schutzfolie vom angepassten Namensschild und klebe das angepasste schwarze Mylar auf.

    • Befestigung

      Befestige das neue Namensschild mit den beigelegten Schrauben auf dem Mainboard.

    • abspielen

      Erfahre jetzt mehr über die Anpassungsmöglichkeiten

    MEHR LEISTUNG MIT INTEL

    Bereit für die Intel®-Core-, Pentium®- Gold- und Celeron®-Prozessoren der 9. und 8. Generation für den Sockel 1151

    Dieses Mainboard unterstützt die Intel®-Core-, Pentium®- Gold- und Celeron®-Prozessoren der 9. und 8. Generation für den Sockel 1151 mit integrierten Grafik-, Speicher- und PCI Express-Controllern sowie die integrierte Grafikausgabe mit dedizierten Chipsätzen, Dual-Channel-DDR4-Speicher sowie 16 PCI Express 3.0/2.0-Lanes für mehr Performance.

    Intel-Z390-Chipsatz

    Der Intel® Z390 ist ein Einzelchipsatz-Design, das den Sockel 1151 für die Intel® Core, Pentium® Gold und Celeron® Prozessoren der 9. und 8. Generation unterstützt. Durch serielle Punkt-zu-Punkt-Verbindungen erzielt der Chipsatz eine höhere Bandbreite, eine größere Stabilität und damit eine verbesserte Leistung. Zusätzlich bietet der Chipsatz ein Maximum von sechs USB-3.1-Gen-2- und vier USB-3.1-Gen-1-Anschlüssen sowie M.2-Unterstützung mit 32Gbit/s und PCIe-3.0-Anbindung für eine schnelle Datenübertragung. Darüber hinaus verfügt der Intel Z390 über eine integrierte Grafiklösung, die dem Nutzer Grafikleistung auf dem neuesten Stand bietet.