PCE-N10

    PCE-N10

    Wireless-N150 PCI Express-Adapter

    • Mit dem WPS- (Wi-Fi Protected Setup) Button kann der Nutzer schnell und einfach eine sichere WLAN-Verbindung einrichten.
    • Im Software AP-Modus arbeitet die WLAN-Karte als virtueller Wireless LAN Access-Point und verbindet somit das Notebook, die PSP und andere Spielekonsolen mit dem Internet.
    • Unterstützt WEP-, WPA- und WPA2-Verschlüsselungsmethoden für die optimale Sicherheit.
      Product Image

      WLAN-Funktionalität für Desktop-PCs

      Der ASUS PCE-N10 bietet eine leistungsstarke Punkt-zu-Punkt WLAN-Performance, vom Server über den Server-Backbone oder der Switch-Infrastruktur bis hin zum Desktop-PC mit PCI Express-Anschluss. Der PCE-N10 Wireless-N PCI Express-Adapter bietet eine optimale Kompatibilität, da er in jeden standardmäßigen x1-, x2-, x8- oder x16-PCI-Express Steckplatz passt. Im Vergleich zu herkömmlichen PCI-Netzwerkkarten bietet der ASUS PCE-N10 eine höhere Bandbreite, Stabilität und Funktionalität, so dass der Nutzer von schnelleren und stabileren Verbindungen für Downloads, Internettelefonie und Video-Streaming profitiert.

      Optimale Sicherheit

      Unterstützt 64/128-bit WEP,WPA2-PSK,WPA-PSK,WPS Security.

      WPS (Wi-Fi Protected Setup)

      Nur ein paar Klicks genügen, um ein sicheres WLAN-Netzwerk einzurichten. Der erste Schritt besteht darin, das Dienstprogramm von der Support-CD zu installieren, auf den WPS-Button am PCE-N10 zu drücken und dann auf "Next" zu klicken. Im zweiten Schritt muss der WPS-Button am Router, mit dem der Adapter verbunden werden soll, gedrückt werden. Sobald das Dienstprogramm den Einrichtungsvorgang abgeschlossen hat, kann die sichere WLAN-Verbindung genutzt werden.



      Software AP- (Access-Point) Modus

      Im Software AP-Modus arbeitet die WLAN-Karte als virtueller Wireless LAN Access-Point für andere Geräte. Der PC muss über eine Ethernet-Verbindung an ein Netzwerk angeschlossen sein, um dem WLAN-Client den Zugang du diesem Netzwerk zu ermöglichen.