AH3450/DI/512MD2(LP)

    AH3450/DI/512MD2(LP)

    Optimale Video-Auflösung mit dem integrierten 512MB DDR2-Speicher

    - Low-Profile-Design inklusive Low-Profile-Einbaumöglichkeit - perfekt geeignet für HTPCs und Mini-PC-Systeme
    - 512MB DDR3-Speicher
    - Unified Video Decoder 2 (UVD2)- Blu-ray-Disks und HD-DVDs absolut flüssig in voller HD-Auflösung von 1080p abspielen
    - Native HDMI-Unterstützung
      Product Image

      Optimale Video-Auflösung mit dem integrierten 512MB DDR2-Speicher



      Exklusive ASUS Innovationen

      ASUS Features

      Low profile design with Low profile bracket bundled
      Optimal geeignet für den Einbau in HTPC (Home Theater PC) -Systeme. Der für den Einbau in Low Profile-Gehäuse notwendige Adapter ist im Lieferumfang enthalten.

      512MB DDR2-Speicher
      Der DDR2-Speicher liefert im Gegensatz zum Vorgängermodell DDR1 eine verbesserte Speicherbandbreite sowie eine höhere Leistungsaufnahme. Davon profitieren besonders anspruchsvolle PC-Spiele.

      HDMI-Unterstützung (optional)
      HDMI unterstützt den HDCP-Kopierschutz, beispielsweise beim Abspielen von Blu-ray-Disks, als auch bei anderen kopiergeschützten Inhalten und bietet damit ein erstklassiges Heimkino-Erlebnis.

      ASUS SPLENDID:
      Die ASUS SPLENDID Video Intelligence-Technologie optimiert die Bildqualität, indem die einzelnen Bildpunkte eines Vollbildes analysiert werden. Auf diese Weise können Helligkeit, Kontrast, Bildschärfe und Farben optimal angepasst werden. Neben der dynamischen Bildanalyse, stehen dem Benutzer außerdem fünf verschiedene Bildeinstellungen (Standard, Nightview, Landschaft, Gaming und Theater) sowie drei Hautfarbtöne (natürlich, gelblich, rötlich) zur Verfügung, die über einen Hotkey gesteuert werden können. Dank ASUS SPLENDID ist es nun möglich, Filme auch auf dem PC in bester Qualität zu genießen.

      ASUS Gamer OSD:
      Mit dem ASUS Gamer OSD (On-Screen-Display) können Gamer das Spielgeschehen in Echtzeit aufzeichnen und sogar per Stream ins Internet übertragen. Des Weiteren ist es möglich, auch während des Spiels den Grafikprozessor zu übertakten und somit die Leistung nach Bedarf erheblich zu steigern. Das OSD erlaubt einen Überblick über die wichtigsten Leistungsdaten – auch im Spiel.

      ASUS Smart Doctor:
      Mit dem ASUS Smart Doctor ist es nun noch einfacher, sich einen Überblick über alle technischen Details der Grafikkarte zu verschaffen. Neben der Anzeige von Temperaturen und Lüftergeschwindigkeiten, bietet dieses Tool die Möglichkeit GPU und Speicher direkt per Schieberegler zu übertakten.

      ASUS Video Security Online-Technologie:
      Sorglos unterwegs dank HeimüberwachungssystemMit der ASUS Video Security Online-Technologie kann der PC bei Bedarf in ein ganzes Heimüberwachungssystem verwandelt werden. Der Benutzer kann einen bestimmten Bereich auswählen, der per Bewegungserkennung überwacht werden soll. Sobald eine Bewegung innerhalb dieses Bereichs wahrgenommen wird, erhält der Benutzer automatisch Warnmeldungen zugesendet. Ebenso ist es möglich Echtzeit-Videoaufnahmen an den Webbrowser zu streamen, Ereignisse in Videos aufzuzeichnen, Schnappschüsse aufzunehmen oder auch Warnmeldungen per E-Mail oder Telefon zu versenden, wenn der Benutzer sich nicht Zuhause oder im Büro aufhält.

      Grafikprozessor (GPU)-Features

      ATI® Radeon™ HD3450-Grafikprozessor

      Unterstützt AGP 8X-Schnittstellen

      ATI® Hybrid-Grafik: Dank der ATI® Hybrid-Grafik-Technologie ist es möglich eine ATI® Radeon™-Grafikkarte der HD 3400-Serie mit der integrierten Grafik eines kompatiblen AMD®-Chipsatz der 7-Serie zu kombinieren. Das Ergebnis sind eine gesteigerte Gaming-Performance sowie die Fähigkeit mehrere Bildschirme an den PC anzuschließen.
      * Um die beste Leistung erzielen zu können, sollte der aktuellste Treiber heruntergeladen werden.

      Unified Video Decoder2 (UVD2)
      Der integrierte Videoprozessor übernimmt die Dekodierung der Videoformate und entlastet somit den Hauptprozessor. Auf diese Weise können Blu-ray-Disks sowie HD-DVDs absolut flüssig in voller HD-Auflösung von 1080p abgespielt werden.

      Unterstützt Microsoft® Windows Vista™

      Microsoft DirectX ™ 10.1-Unterstützung
      Mit DirectX ™ 10.1 (inkl. Shader Model 4.1), das als Update von DirectX ™ 10 entwickelt wurde, bringt einige neue Funktionen mit sich, die die Grafikqualität verbessern

      OpenGL®2.0-Unterstützung
      Die neue Version von OpenGL® unterstützt die Videoausgabe in HD-Qualität und verbessert die Darstellung von 3D-Anwendungen sichtbar.

      ATI® CrossFireX™-Technologie
      Mit der CrossFireX™-Technologie können mehrere Grafikkarten zusammengeschaltet werden.* Auf diese Weise steigert sich die Bildqualität und die Renderinggeschwindigkeit deutlich. Der Benutzer erhält somit hochauflösende Bilder in höchster Qualität, ohne dass die Bildschirmauflösung verringert werden muss. CrossFireX™ besticht durch eine verbesserte Kantenglättung, anisotropes Filtern, Schattierung und Textur-Einstellungen, die keine Wünsche offen lassen. Das Catalyst™ Control Center des CrossFireX™-Systems von ATI® ermöglicht die Einstellung verschiedener Displaykonfigurationen, das Experimentieren mit erweiterten 3D-Einstellungen, sowie die Vorschau von 3D-Grafiken in Echtzeit.
      * Voraussetzung ist ein Mainboard mit CrossFireX™-Unterstützung, sowie eine zweite Grafikkarte.


      E/A-Spezifikationen

      DVI-I-Schnittstelle
      VGA-Schnittstelle
      HDCP-Unterstützung
      Native HDMI-Unterstützung