Aktionen
Support

ProArt Studiobook Pro 16 OLED (W7600,11th Gen Intel)

  • Händlersuche

OLED-Kraftpaket für Kreativprofis

Weltweit erstes 16″ 4K OLED HDR-Display

Windows 10 Pro
 
Bis zu Intel®
Xeon®
W-11955M
8 Kerne & 16 Threads
Bis zu NVIDIA
RTX A5000
unterstützt NVIDIA Studio Driver
Bis zu 4TB SSD
Bis zu 7.000MB/s Sendegeschwindigkeit
Bis zu 64GB RAM
3200MHz DDR4
2 x SO-DIMM
ASUS IceCool Pro
140W Thermaldesign (CPU + GPU)

SD Express 7.0

HDMI 2.1
Unterstützt bis zu 8K/120Hz oder 10K/60Hz Ausgang
ASUS Dial
Weltweit führender Drehregler1
ISV
Zertifizierung
Stabilität
in Militärqualität

PERFORMANCE

Leistungsstarke Performance für Profis

 
Windows 10 Pro
 
Bis zu
Xeon® W-11955M
Intel® Prozessor
Bis zu
RTX A5000
NVIDIA Grafik
Bis zu
4TB
PCIe® SSD
Bis zu
64GB
RAM

CPU

So schnell wie noch nie

Bis zu
Xeon® W-11955M
Intel® Prozessor

GPU

Ultraschnelle Grafik, zuverlässige Treiber

Bis zu
RTX A5000
NVIDIA Grafik
 
Raytracing in Echtzeit
Wiedergabe in Kinoqualität
 
AI-gestützte
optimierte Datenverarbeitung

Temperatur

Unglaublich leise Performance

 
102
Lamellen
 
16%
erhöhter Luftstrom
Bis zu
140W
Gesamt-TDP (CPU + GPU)
 
< 40dBA
im Normalmodus
Wiedergabe

ASUS OLED-DISPLAY

Das weltweit erste 16 Zoll 4K OLED HDR Display im 16:10-Format5

 
3.840X2.400
4K UHD
 
100%
DCI-P3 Farbraum
Bis zu
550 Nits
Helligheit
 
OLED HDR
Ultrascharfe Farben
 
Delta-E < 2
Farbgenauigkeit
 
 
validiertes Display
zertifiziertes Display
zertifiziertes Display

Dial

Volle Kontrolle mit ASUS Dial

Erfahren Sie mehr über ASUS Dial
  • After Effects
  • Photoshop
  • Premiere Pro
  • Photoshop Lightroom Classic​
Dank der Navigation und Zoom-Funktion mit den Fingerspitzen war es noch nie so einfach, Spezialeffekte hinzuzufügen.
Intuitive Pinselsteuerung oder Ebenenwechsel.
Schnelle Audioanpassung und nahtlose Videobearbeitung.
Einfache Einstellung der Farbbalance oder des Farbtons für perfekte Bilder.

ProArt Creator Hub

Einfach einfach machen

Erfahren Sie mehr über ProArt Creator Hub

Nutzererlebnis

Durchdachtes und innovatives Design

  • 3-Button-Touchpad
  • Benutzerdefinierte Tasten
  • Touchpad Stylus Support
Das 3-Button-Touchpad eignet sich speziell für 3D-Designer, die eine zentrierte Steuerung für spezielle Anwendungsfunktionen benötigen – wie Schwenken, Drehen oder Umkreisen. Das 3-Button-Touchpad in Kombination mit dem ASUS Dial ist ein echtes Dreamteam für Kreative, die auf der Suche nach der ultimativen Präzisionssteuerung sind.
Für noch mehr Interaktivität lassen sich die beiden benutzerdefinierten Tasten auf der Tastatur des ProArt Studiobook Pro 16 OLED über den ProArt Creator Hub mit Ihren Lieblingsfunktionen belegen, damit Sie Sich voll und ganz auf Ihre Arbeit konzentrieren können.
Das Oversize-Touchpad unterstützt bis zu 1024 Druckstufen für die Verwendung mit dem Stylus und ermöglicht auf diese Weise eine natürliche und intuitive Eingabe beim Zeichnen oder Schreiben.
Wiedergabe

Konnektivität

Genau die richtigen Anschlüsse

40Gbps
Thunderbolt 4 USB-C®2
10Gbps
USB-C® 3.2 Gen 22
10Gbps
USB 3.2 Gen 22
1Gbps
RJ45 LAN2
985MB/s
SD Express 7.0 Kartenleser2
10K
Videoausgang
2,4Gbps
WiFi 6 Verbindung
Security Lock
USB 3.2 Gen 2
SD Express 7.0 Kartenleser
Audiobuchse
USB 3.2 Gen 2
DC-in
HDMI® 2.1
Thunderbolt 4 USB-C®
USB-C® 3.2 Gen 2
RJ45 LAN
  • HDMI 2.1
  • SD Express 7.0
Dank der Unterstützung des neuesten HDMI 2.1 Standards können Sie hochauflösende Inhalte mit Auflösungen von bis zu 8K/120Hz oder 10K/60Hz an externe hochauflösende Displays übertragen. Das macht das ProArt Studiobook Pro 16 OLED zur perfekten Wahl für alle Kreativprofis.
Mit dem SD Express 7.0 Kartenleser ist das ProArt Studiobook Pro 16 OLED für die schnellsten SD Express-Karten aller Zeiten gerüstet. Mit Geschwindigkeiten von bis zu 985MB/s sind diese nicht nur fast 10x schneller als die typischen SD-Karten, sie machen große Dateiübertragungen zwischen Ihrem Geräten auch so einfach und schnell wie nie zuvor.

Audio

Bombastisches Audio

Harman Kardon und DTS® Sound

 

High Fidelity, higher Standards

 
 

ISV

ISV-zertifiziert

 
 
 
 

ANTI-FINGERABDRUCK-BESCHICHTUNG

Sauberes Notebook dank Hightech-Nano

QUALITÄTSPRÜFUNG

Ultrarobust in Militärqualität

Erfahren Sie mehr über die ASUS Notebook Qualitätstests
  • Basierend auf den derzeit erhältlichen Kreativ-Notebooks (Stand: September 2021), die über eine integrierte physische Drehsteuerung verfügen und in Verbindung mit dem 3-Button-Touchpad und dem Touchpad mit Stylus Support eine umfassende kreative Steuerung ermöglichen.
  • Sofern nicht anders angegeben, basieren die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten der Daten auf theoretisch erreichbaren Werten. Die tatsächliche Leistung kann unter realen Bedingungen variieren.
  • Basierend auf derzeit verfügbaren Notebook-Lüftern (Stand: September 2021).
  • Im Vergleich zu einem Standardlüfter derselben Größe mit 71 Blättern.
  • Basierend auf derzeit verfügbaren 16" 4K OLED HDR Notebook-Displays (Stand: September 2021).
  • Das visuelle Erscheinungsbild von OLED-Displays kann sich im Laufe der Lebensdauer des Produkts ändern. Ebenfalls können Bildpersistenz oder Burn-In auftreten, bei dem das Display einen schwachen Rest eines Bildes anzeigt, auch wenn schon ein neues Bild auf dem Bildschirm erscheint. Dies kann nur in sehr extremen Fällen auftreten, z.B. wenn ein statisches kontrastreiches Bild über einen längeren Zeitraum kontinuierlich angezeigt wird. ASUS Notebooks mit OLED-Display minimieren dieses Risiko, indem sie den Dark Mode von Windows 10 als Standard einstellen sowie die Leerlaufzeit vor dem Ausschalten des Displays verkürzen – sowohl bei Netzstrom (AC) als auch bei Akkustrom (DC). Dieser duale Ansatz reduziert das Potenzial für Burn-In, um die Lebensdauer des OLED-Displays zu maximieren, und verringert außerdem unnötigen Stromverbrauch für eine optimale Akkulaufzeit. Wir empfehlen, die Helligkeit des OLED-Displays an die jeweilige Umgebungsbeleuchtung anzupassen, anstatt das Display immer auf maximaler Helligkeit zu halten. Stellen Sie bitte auch sicher, dass Sie einen animierten Bildschirmschoner mit dunklem Hintergrund in den Windows 10-Einstellungen aktiviersen.
  • Durchschnittliches Testergebnis: Delta-E < 2, + />0,5.
  • Im Vergleich zu durchschnittlichen auf dem Markt erhältlichen LCD-Displays, Messung der Energieemission von Blaulicht im Bereich von 415-455nm Wellenlänge.
  • Siehe: https://www.essilorpro.com/content/dam/essilor-redesign/product-resources/crizal/Blue-Light-Roundtable_White-Paper.pdf
  • Verglichen mit einem durchschnittlichen LCD-Notebook-Panel. Ein durchschnittliches LCD-Display hat eine Reaktionszeit von 10ms.
PERFORMANCE
CPU
GPU
THERMIK
ASUS OLED-DISPLAY
DIAL
ERFAHRUNG
KONNEKTIVITÄT
comparison icon
Compare (0)