Aktionen
Support

USB 3.1 UPD PANEL

Die volle Ladung!. Das weltweit erste USB 3.1 Gen 2 Typ-C Front-Panel mit Ladekapazität bis zu 100W
  • Zwei reversible USB 3.1 Gen 2 Typ-C Schnittstellen mit 10Gbit/s für das Frontseite des PC-Systems
  • USB Stromversorgungstechnologie für eine Ladekapazität von bis zu 100W per USB
  • Flexible Installationsmöglichkeiten - Auswahl zwischen 5,25" Front-Panel oder Erweiterungskarte für die PC-Rückseite
OP product mainImage

Leistungsfähige Aufladung bis zu 100W!

Die Aufrüstung eines PCs mit dem USB 3.1 UPD Panel bietet die einfachste, schnellste und effizienteste Aufladung per USB und macht alte Ladeadapter vollkommen überflüssig! Das Panel verfügt über zwei reversible USB 3.1 Gen 2 Typ-C Schnittstellen für ultra-schnelle Datenübertragungen mit 10Gbit/s und bis zu 100W* an Ladeleistung über die erste Schnittstelle. Somit erhält der Nutzer eine schnelle und zukunftssichere Lösung, um Geräte zu verbinden und laden sowie unnötiges Kabelgewirr zu vermeiden - die optimale Kombination in nur einem Gerät.

* Es muss sichergestellt sein, dass das zu ladende Gerät
den Ladestandard 2.0 unterstützt.

USB 3.1 Typ-C Schnittstelle mit USB Ladefunktion Unterstützung USB 3.1 Typ-C Schnittstelle

USB 3.1 Typ-C im Handumdrehen nutzen

Das USB 3.1 UPD Panel lässt sich ganz einfach in jeden Standard-5,25" Laufwerksschacht einschieben, so dass der Nutzer nach nur 3 einfachen Schritten die Vorteile des USB 3.1 Gen 2 Typ-C Standards ausschöpfen kann:



1Das USB 3.1 UPD Panel in den bevorzugten 5,25" Laufwerksschacht einschieben und die Befestigungsschrauben anziehen.

2Das im Lieferumfang enthaltene SATA-Express-Kabel mit der SATA-Express-Schnittstelle auf dem Mainboard verbinden.

3Zwei Molex-Stromanschlüsse mit dem USB 3.1 UPD Panel verbinden. Und das war es schon — fertig!

Purer "Do-it-yourself"-Spaß! Einfache Installation

Das ausgeklügelte Design des USB 3.1 UPD Panels ermöglicht das Aufladen von Geräten per USB 3.1 Gen 2 Typ-C sowie Verbindungen von 10Gbit/s auf der Rückseite des PC-Systems! Das Front Panel kann auf die folgende Art und Weise ganz einfach geöffnet und zu einer Erweiterungskarte umgebaut werden:

1Das USB 3.1 UPD Panel öffnen und die PCB-Karte aus dem Gehäuse entnehmen.

2Die mitgelieferte Blende an der entnommenen PCB-Karte befestigen und sie somit zu einer Erweiterungskarte umwandeln.

3Die Erweiterungskarte in einem freien Steckplatz montieren und der PC verfügt nun über zwei USB 3.1 Gen 2 Typ-C Schnittstellen auf der Rückseite!

Nach oben
comparison icon
Compare (0)
Mainboards / Komponenten
Mainboards