B150M-C

    B150M-C

    Micro-ATX (mATX) B150-Mainboard mit hervorragendem Preis/Leistungsverhältnis, inkl. 5X Protection II für verlässliche Stabilität, DDR4-Unterstützung und UEFI-BIOS mit EZ Flash 3

  • 5X Protection II - Fortschrittlicher Hardware-Schutz für eine umfassende Sicherheit
  • DDR4-Speicherunterstützung
  • Das vielfach ausgezeichnete UEFI-BIOS mit EZ Flash 3
  • Einfacher PC-Eigenbau mit sicherer Mainboard-Befestigung
  • Fan Xpert 2+ - Intelligente Lüftersteuerung für eine ultimative und leise Kühlung
    • Product Image
      1 Display-Port
      2 HDMI
      3 VGA
      4 DVI
      5 USB 3.0-Anschluss
      6 Netzwerk/LAN
      7Audio
      8PCI Express 3.0
      9PCI-Steckplatz
      104x DDR4-Sockel
      11Unterstützt 14nm-CPUs
      Intel® LGA 1151-Sockel
      12Intel® B150-Chipsatz
      13SATA 6Gb/s-Schnittstellen
      Verlässliche Stabilität
      Netzwerk-Schutzgegen Spannungsspitzen
      Schutz gegenÜberspannung
      ESDGuards
      Schutz gegenÜberstrom
      Anschlussblendeaus Edelstahl
      Fortschrittlicher Hardware-Schutz

      Das branchenführende 5X Protection II-Konzept sieht ausschließlich hochwertige Komponenten, ein hervorragendes Schaltdesign, sowie höchste Standards vor, um eine hohe Qualität und Langlebigkeit des Mainboards gewährleisten zu können - durch einen umfassenden Schutz. Der Nutzer profitiert hier von der jahrzehntelangen Erfahrung des weltweit führenden Herstellers in Sachen Mainboard-Entwicklung.

      LANGuard
      Mehr Durchsatz. 2,5-fach höhere Toleranz gegen Spannungsspitzen
      ASUS LANGuard sorgt für ein abgesichertes Netzwerk auf Hardware-Ebene durch den Einsatz einer Technologie zur Signalkopplung sowie hochwertige, gegen elektromagnetische Interferenzen (EMI) geschirmte Kondensatoren auf dem Mainboard. Somit werden eine zuverlässigere Netzwerkverbindung und ein höherer Datendurchsatz gewährleistet. Die Komponenten sind zudem gegen elektrostatische Entladungen und Spannungsspitzen geschützt.
      * Das ESD-Ergebnis bezieht sich auf ein individuelles LANGuard

      EMI-Abschirmung

      SMD-Kondensatoren

      Schutz gegen Überspannung
      Erstklassiges Schaltkreis-Konzept zum Schutz vor Überspannung
      Das exklusive Schaltkreis-Design mit integrierten Spannungsreglern schützt den Chipsatz, die Anschlüsse für externe Geräte sowie die Audiokomponenten vor Beschädigungen durch unerwartet hohe Spannungsspitzen aufgrund einer schwankenden oder unzureichenden Stromversorgung.

      Überstromschutz für den Arbeitsspeicher

      Schutz vor Schäden durch Kurzschlüsse
      Die selbstrückstellenden Sicherungen auf dem Mainboard verhindern Schäden durch Überströme und Kurzschlüsse. Der Schutz reicht von den Anschlüssen bis zu den Arbeitsspeicher-Modulen, um sowohl das System als auch angeschlossene Geräte vor Schäden zu bewahren.

      Anschlussblende aus Edelstahl

      Dreifacher Korrosionsschutz für längere Haltbarkeit
      Die mit einer Chromoxidschicht versehenen Edelstahl-Anschlussblenden sind korrosionsbeständig und besitzen im Vergleich zu herkömmlichen Blenden die dreifache Lebensdauer.
      ESD Guards
      Elektrostatische Entladungen (ESD) kommen unerwartet und können erhebliche Schäden verursachen. Die ESD Guards von ASUS wurden nach extrem hohen Anforderungen getestet und können Entladungen von bis zu +/-10 kV über die Luft, sowie +/-6 kV bei direktem Kontakt ableiten. Dazu verwenden wir eine aktive Schutzschaltung, die das System vor elektrostatischen Störungen und Schäden schützt und die Lebensdauer der Komponenten erhöht.
      1
      LAN-Anschluss
      ESD-Schutz durch TVS-Diode am LAN-Anschluss.
      2
      USB-Anschlüsse
      TVS-Dioden zum Schutz von Platinen- und DIP-Bauteilen.
      3
      VGA-Anschluss
      Zusätzliche TVS-Dioden auf der Platine zum ESD-Schutz des D-Sub-Anschlusses.
      4
      Tastatur- und Maus-Anschlüsse:
      Zusätzliche EDS TVS-Dioden (Transient-Voltage-Suppression) auf der Platine.
      Überragende Performance
      DDR4-Unterstützung

      Beschleunigung für den Speicher

      Das Mainboard ermöglicht die Beschleunigung der Frequenz des DDR4-Arbeitsspeichers auf herausragende 2.133 MHz! ASUS arbeitet mit nahezu allen Herstellern von DDR4-Speichern zusammen, um die bestmögliche Kompatibilität bieten zu können.

      Die Vorteile von DDR4 mit den ASUS-Mainboards der 100-Serie nutzen. (DDR4 vs DDR3)

      2X

      schnellere Schreib-/
      Lesegeschwindigkeiten

      2X

      höhere
      Kapazität

      20%

      weniger
      Energieverbrauch

      Preisgekröntes UEFI-BIOS
      Das elegante grafische UEFI-BIOS mit Maussteuerung ist jetzt noch ansprechender. Für PC-Einsteiger gibt es wahlweise den einfachen EZ-Modus, während der Advanced-Modus erfahrenen Overclockern erweitere Einstellmöglichkeiten für Fortgeschrittene bietet.
      EZ Flash 3
      BIOS-Version per Internet und direkt aus der BIOS-Oberfläche heraus aktualisieren.
      S.M.A.R.T
      Anhand der S.M.A.R.T-Protokolle (Self-Monitoring, Analysis & Reporting Technology) der Speichermedien lassen sich deren Zuverlässigkeit überprüfen und sogar ein drohender Ausfall feststellen.
      Q-Fan-Lüftersteuerung
      Mit Q-Fan lässt sich die Geschwindigkeit der Lüfter manuell regeln oder der Nutzer kann zwischen den einfachen, vorkonfigurierten Lüfter-Profilen "Standard", "Silent", "Turbo" und "Full Speed" auswählen!
      Meine Favoriten
      Tuning-Optionen schneller finden und bevorzugte Tools der Liste hinzufügen.
      EZ-Mode
      • Intuitive grafische Lüftersteuerung: Fein-Tuning einzelner Lüfter durch das Verschieben einer Kurve per Maus.
      • EZ XMP: Die Arbeitsspeicher-Leistung mit nur einem Klick verbessern.
      • SATA-Informationen: Anzeige von SATA-Informationen, um Geräte einfacher zu erkennen.
      • Schnelle Uhreinstellung: Uhrzeit und Datum bequem mit der Maus einstellen.
      Advanced Modus
      • GPU POST: Ausgewählte ASUS Grafikkarten automatisch erkennen, um detaillierte Informationen anzeigen zu lassen.
      • Secure Erase: SSDs auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
      • Änderungsprotokoll: Letzte Änderung verfolgen und Profile auf USB-Stick speichern.
      • SATA-Anschlüsse umbenennen: SATA-Anschlüsse zur besseren Identifikation umbenennen
      Ultra-schnelle Datenübertragungsgeschwindigkeit
      USB 3.0 Front-Panel-Komfort im Handumdrehen
      Wir haben zwei Super-Speed USB 3.0-Anschlüsse genau da platziert, wo sie gebraucht werden: Am Front-Panel. Somit kann der Nutzer bis zu 10x schnellere Datenübertragungsgeschwindigkeiten als mit USB 2.0 erleben, mit sofortiger Plug&Play-Funktionalität und ohne mühevolle Anstrengungen, um an die schwer zu erreichenden Anschlüsse auf der Rückseite heranzukommen!
      Einfacher PC-Eigenbau
      Sichere Befestigung des Mainboards
      Komponentenfreie Bereiche senken das Risiko von Beschädigungen
      Der Einbau eines ASUS Mainboards ist nun sicherer als je zuvor. Durch die völlig komponentenfreien „Sicherheitsbereiche“ um jede Gehäusebefestigung wird das Risiko von Beschädigungen oder Kurzschlüssen durch Kontakt gesenkt. Somit ist der Zusammenbau des PC-Systems völlig sorgenfrei möglich.
      Q-Slot
      PCI Express-Komponenten schnell und einfach entfernen
      Der große Clip ist leicht zu erreichen und zu bedienen. Schon bei leichtem Druck auf den Q-Slot-Clip springt die Grafikkarte aus der Halterung. Damit wird die Montage und Entfernung selbst großer Grafikkarten zum Kinderspiel.
      Q-DIMM
      Einfaches Entfernen von Speichermodulen
      Selbst in einem engen Gehäuse reicht ein einfaches Drücken auf den einseitigen Clip problemlos aus, um ein RAM-Modul zu entnehmen oder einzustecken.
      Optimierte Kühlung
      Fan Xpert 2+
      Intelligente Lüftersteuerung

      Fan Xpert 2+ nutzt integrierte Temperatursensoren sowie den hardwareseitigen 4/3-Pin PWM/DC-Modus, um für jeden Lüfter die optimale Balance zwischen Kühlleistung und geringem Betriebsgeräusch zu gewährleisten.

      • Auto-Tuning Modus: Erkennt alle Lüfterparameter und ermöglicht die Anpassung mit nur einem Klick.
      • Feste Lüfterdrehzahl: Senkt das Geräuschniveau auf nahezu lautlose 0dB und erlaubt die Einstellung einer festen Lüfterdrehzahl.
      Steuerzentrale
      • Push-Benachrichtigung

      • Media-Streamer

      • AI Suite III

      • Mobo Connect

      • Push-Benachrichtigung

      • Media-Streamer

      • AI Suite III

      • Mobo Connect

      • Push-Benachrichtigung
        Überwacht den PC, wenn der Nutzer unterwegs ist

        Push-Benachrichtigungen halten den Nutzer über den Status seines PCs auf dem Laufenden, wenn er unterwegs ist – und zwar in Echtzeit. Wenn sich der Status des PCs ändert, erhält der Nutzer sofort eine Benachrichtigung auf sein Mobilgerät. Webseiten oder Notizen lassen sich darüber hinaus auf Mobilgeräte übertragen. Somit hat der Nutzer, wo immer er auch ist, stets alles unter Kontrolle.

      • Media-Streamer
        Die Medienzentrale für Datenaustausch und Unterhaltung

        Von überall auf die Multimedia-Inhalte auf dem PC zugreifen können! Der Nutzer kann, während er im Café sitzt, Musik hören, die auf seinem PC oder in der Cloud gespeichert ist (bspw. ASUS WebStorage, Dropbox, Google Drive oder OneDrive), oder aber seinen Lieblingsfilm auf einen Smart-TV streamen und zusammen mit Freunden anschauen. Mit ASUS Media-Streamer ist der Nutzer überall gut unterhalten.

      • AI Suite 3
        Direkter Zugriff auf innovative ASUS-Features

        Die ASUS AI Suite 3 verfügt über eine überarbeitete, übersichtlich und ansprechend gestaltete Oberfläche mit Unterstützung für große Monitore. Das Paket bietet Zugriff auf alle exklusiven ASUS-Features. Mit der Suite können Benutzer ganz einfach Systemübertaktung, Stromverbrauch, Lüftergeschwindigkeiten und Spannungen überwachen. Die multifunktionale App verfügt dabei über verschiedenste Funktionen, die besonders einfach zu bedienen sind. Auf diese Weise muss der Benutzer nicht mehr zwischen den verschiedenen Dienstprogrammen hin- und herschalten.

      • Mobo Connect
        Alles-in-einem-Steuerung von PC und Mobilgerät

        Mit Mobo Connect können der PC und das Mobilgerät gleichzeitig an nur einer Maus und einer Tastatur genutzt werden. Mit einer einfachen Schnelltaste kann der Nutzer rasch zwischen PC und Mobilgerät umschalten. Und ganz nebenbei wird das Mobilgerät sogar aufgeladen.

      Intel® Prozessor- und Chipsatz-Funktionen
      Intel® B150 Express-Chipsatz
      Der Intel® B150 Express-Chipsatz wurde im Einzel-Chipsatz-Design gefertigt und unterstützt die Intel® Core™ i7-, Core™ i5-, Core™ i3-, Pentium®- und Celeron®-Prozessoren der 6. Generation für den LGA1151-Sockel. Durch serielle Punkt-zu-Punkt-Verbindungen erzielt der Chipsatz eine höhere Bandbreite und Stabilität und damit eine verbesserte Leistung. Der Chipsatz bietet zudem bis zu sechs native USB-3.0-Anschlüsse, sechs SATA-Anschlüsse mit 6 Gbit/s sowie PCIe 3.0-Unterstützung für eine extrem schnelle Datenübertragung. Darüber hinaus unterstützt der Intel® B150-Express-Chipsatz die iGPU-Funktion, mit der der Nutzer die enorme Leistungsfähigkeit der aktuellsten, integrierten Intel®-Grafikprozessoren erleben kannst.
      Unterstützung von Intel® Core™ i7-, Core™ i5-, Core™ i3-, Pentium®- und Celeron®-Prozessoren der 6. Generation für den LGA1151-Sockel
      Das Mainboard unterstützt den LGA1151-Sockel für Intel® Core™ i7-, i5-, i3-, Pentium®- und Celeron®-Prozessoren der 6. Generation mit integrierten Grafik-, Speicher- und PCI Express-Controllern. Es unterstützt die integrierte Grafikausgabe mit dedizierten Chipsätzen, 2-Channel (4 DIMM) DDR4-Speicher sowie 16 PCI Express 3.0/2.0-Bahnen für mehr Grafikperformance.
      Intel® SBA-Unterstützung
      Intel® SBA (Small Business Advantage) ist eine Kombination aus Hard- und Software zur Steigerung der Sicherheit und der Produktivität in kleineren Unternehmen. Intel® SBA erfordert die Installation eines MEI-Treibers (AMT Host-Software-Kit).

      Benötigte Plattform:
      Windows® 7 (32/64-bit) / 8.1 (64-bit) / 10 (64-bit)
      PCH mit Intel® Core™ Prozessor der 6. Generation (Plattform der 100-Serie) mit 6,5 MB Intel® Management Engine (ME) 11.0 Firmware installiert

      Prozessor- und Chipsatz-Anforderungen:
      Intel® Core™ i3/i5/i7 mit einem dieser Chipsätze: B150, H170, Q170
      Das Intel® Management Engine-Software-Kit muss installiert sein (der Local Manageability Service und die Intel ® Management Engine-Oberfläche müssen installiert und in Betrieb sein.)
      *Lokale Administrator-Rechte auf dem Zielsystem
      * Einige Modelle ohne die 6,5MB ME-Firmware unterstützen nicht Intel® SBA. Weitere Details in der Spezifikations-Übersicht.
      *Die aktuelle CPU-QVL (Qualified Vendor List) befindet sich auf der ASUS-Webseite unter www.asus.com.

      * Spezifikationen und Features können je nach Modell abweichen und alle Bilder dienen ausschließlich Illustrationszwecken. Umfassende Details sind auf den Spezifikations-Seiten zu finden.

      • Verlässliche Stabilität
      • Überragende Performance
      • UEFI-BIOS
      • Einfacher PC-Eigenbau
      • Optimierte Kühlung