P8H61-M

    P8H61-M

    REV 3.0 - Neue H61 B3-Revision - Anspruchsvolle Grafik dank GPU Boost auf der leistungsstarken H61-Plattform

    • GPU Boost - iGPU- (integrierter Grafikprozessor) Grafikleistung sofort und in Echtzeit steigern
    • ASUS EPU - Stromsparlösung für das gesamte System
    • ASUS TurboV - Echtzeit-Übertaktung (O.C.) schnell und einfach
    • Protect 3.0-Technologie - effektiver Schutz für Umwelt, System und Benutzer
    • EFI BIOS (EZ Modus) - Flexibles und einfach zu bedienendes BIOS-Interface
    • AI Suite II - Direkter Zugriff auf innovative ASUS-Features
    Alle Infos zur neuen B3 Revision...
      Product Image
      Intel® Core™ i7-, Core™ i5-, Core™ i3-Prozessoren der zweiten Generation für LGA1155-Sockel

      Das Mainboard unterstützt die aktuellsten Intel® Core™ i7-, Core™ i5-, Core™ i3-Prozessoren der zweiten Generation für LGA1155-Sockel. Die integrierten Speicher- und PCI-Express-Controller unterstützen sowohl Dual-Channel (2 DIMM-Slots) DDR3-Speicher als auch 16 PCI Express™ 2.0-Lanes, die zusammen für eine außerordentliche Grafikleistung sorgen. Die Intel® Core™ i7-, Core™ i5-, Core™ i3-Prozessoren der zweiten Generation gehören somit zu den leistungsstärksten und energieeffizientesten Prozessoren der Welt.

      Intel® H61 (B3)-Express-Chipsatz

      Das Mainboard unterstützt die DDR3-Speicher-Technologie, die Datenübertragungsraten von 1333/1066 MHz ermöglicht. Dadurch werden die Bandbreitenanforderungen für modernste Betriebssysteme sowie 3D-Grafik-, Multimedia- und Internetanwendungen erfüllt. Aufgrund von Spitzenbandbreiten von bis zu 21,3 GB/s gehören Engpässe somit der Vergangenheit an. Zudem benötigt die DDR3-Technologie nur 1,5 V, im Gegensatz zu 1,8 V Versorgungsspannung, die bei DDR2-Speichermodulen benötigt werden. Dadurch verringert sich sowohl der Stromverbrauch als auch die Wärmeentwicklung.

      Dual-Channel DDR3 1333/1066-Unterstützung

      Das Mainboard unterstützt die DDR3-Speicher-Technologie, die Datenübertragungsraten von 1333/1066 MHz ermöglicht. Dadurch werden die Bandbreitenanforderungen für modernste Betriebssysteme sowie 3D-Grafik-, Multimedia- und Internetanwendungen erfüllt. Aufgrund von Spitzenbandbreiten von bis zu 21,3 GB/s gehören Engpässe somit der Vergangenheit an. Zudem benötigt die DDR3-Technologie nur 1,5 V, im Gegensatz zu 1,8 V Versorgungsspannung, die bei DDR2-Speichermodulen benötigt werden. Dadurch verringert sich sowohl der Stromverbrauch als auch die Wärmeentwicklung.

      100% extrem hochwertige Kondensatoren aus leitfähigen Polymeren

      Für das ASUS P8H61-M werden ausschließlich hochwertige Kondensatoren aus leitfähigen Polymeren verwendet. Dies gewährleistet neben der Stabilität auch eine längere Lebensdauer und eine verbesserte Wärmekapazität.

      ASUS EPU

      Stromsparlösung für das gesamte System - Die ASUS EPU - die erste derartige Sparlösung für das gesamte System ermittelt die aktuelle PC-Auslastung und senkt die Spannungen so weit wie möglich ab , um so im ganzen System effektiv Strom zu sparen. Sie sorgt automatisch für den optimalen Energieverbrauch sowohl für den Prozessor, die Grafikkarte und die Festplatten als auch für die Prozessor-/Gehäuselüftung. Auf diese Weise wird nicht nur Strom, sondern auch Geld gespart.

      AI Suite II

      Direkter Zugriff auf innovative ASUS-Features - Das Software-Paket ASUS AI Suite II bietet Zugriff auf alle exklusiven ASUS-Features. Dank ihrer benutzerfreundlichen Oberfläche ist AI Suite II leicht zu bedienen. Mit der Software-Suite können Benutzer ganz einfach Systemübertaktung, Energiemanagement, Lüftergeschwindigkeiten und Spannungen anpassen sowie Sensormesswerte überwachen. Die multifunktionale Software verfügt dabei über verschiedenste Funktionen, die besonders einfach zu bedienen sind. Auf diese Weise muss der Benutzer nicht mehr zwischen den verschiedenen Dienstprogrammen hin- und herschalten.

      TurboV

      Adrenalinstoß garantiert - Echtzeit-Übertaktung (O.C.) mit ASUS TurboV
      Dieses einfache O.C.-Tool ermöglicht eine Übertaktung, ohne dass das Betriebssystem heruntergefahren oder neu gestartet werden muss. Dank der feinstufigen Einstellungsmöglichkeiten für die wichtigen Spannungen kann das System sein volles Übertaktungspotenzial ausschöpfen. Außerdem macht seine benutzerfreundliche Oberfläche das Übertakten mit einigen wenigen Klicks möglich. Darüber hinaus bieten die ASUS OC-Profile im TurboV für jedes Szenario die jeweils besten Übertaktungseinstellungen.


      GPU Boost

      Grafikleistung sofort und in Echtzeit steigern - GPU Boost übertaktet die iGPU (den integrierten Grafikprozessor) in Echtzeit, wodurch die bestmögliche Grafik-Performance erzielt wird. Die benutzerfreundliche Bedienoberfläche ermöglicht flexible Takt- und Spannungseinstellungen. Der Benutzer kann verschiedene Overclocking-Profile anlegen, zwischen denen er schnell hin und her wechseln kann. Somit kann die gesamte Systemleistung sowohl schnell als auch stabil gesteigert werden.




      ASUS Anti-Surge Protection (Überspannungsschutz)

      Das Anti-Surge-Protection-Design erkennt automatisch Überspannungszustände und verhindert somit in Echtzeit mögliche Überspannungen. Außerdem schützt es die hochwertigen Komponenten und das Mainboard vor Überspannungen, die durch das Netzteil verursacht werden können.

      1. Ermittlung von Überspannungen in Echtzeit
      2. Aktiver Schutz vor potentiellen Beschädigungen an Mainboard und System

      Fan Xpert

      Aktiv leise und kühl - Die ASUS Fan Xpert-Funktion ermöglicht es dem Benutzer die Geschwindigkeiten des Prozessor-Lüfters und des Gehäuselüfters intelligent an die Umgebungstemperaturen in verschiedenen Temperaturumgebungen und an die Systemauslastung anzupassen. Anhand einer Auswahl an integrierten Profilen kann die Lüfter-Geschwindigkeit flexibel kontrolliert werden. Ein leiser und kühler Betrieb ist somit gewährleistet.

      8-Kanal High Definition Audio

      Einzigartiges Klangerlebnis - Der eingebaute 8-Kanal-HD Audio-CODEC (High Definition Audio; vorheriger Codename: Azalia) bietet eine hochwertige 192KHz/24-Bit-Audio-Ausgabe sowie die automatische Anschlusserkennung, die erkennt, welche Art von Peripheriegerät an die Audio-Anschlüsse angeschlossen wurde und ob die Verbindung korrekt ist. Auf diese Weise gehören Verwechslungen zwischen Line-In- und Ausgang sowie Mikrofonanschluss der Vergangenheit an.

      ASUS C.P.R. (CPU Parameter Recall)

      Sollte das System einmal aufgrund eines Übertaktungsfehlers nicht mehr starten, muss das Gehäuse dank C.P.R. nicht geöffnet werden, um die BIOS-Daten zurückzusetzen. Wird das System neu gestartet, zeigt das BIOS die vorherigen Einstellungen an. Der Benutzer kann die Übertaktungseinstellung dann entsprechend ändern.

      ErP-Richtlinie

      Das Mainboard wurde in Übereinstimmung mit der ErP-Richtline (Energie-related Products) der EU entwickelt und erfüllt somit deren Effizienzanforderungen in Hinsicht auf den Energieverbrauch. Dies entspricht ASUS' Vision von umweltfreundlichen und recyclebaren Produkten und Verpackungen, die den Schutz der Gesundheit unserer Kunden garantieren und dabei den schädlichen Einfluss auf die Umwelt so gering wie möglich halten.