PRIME Z390-P

    PRIME Z390-P

    Intel LGA 1151 ATX-Mainboard mit OptiMem II, DDR4 4266MHz, dualem M.2, HDMI, Intel-Optane-Speicherunterstützung, SATA 6Gbit/s und USB 3.1 Gen 2

    • OptiMem II: Sorgfältiges Routing von Leiterbahnen und Pfade sowie Optimierungen der Platinenschicht zur Sicherung der Signalintegrität und damit einer verbesserten Speicherübertaktung.
    • Verbesserte Energielösung: Premium-Komponenten bieten eine höhere Energieeffizienz
    • UEFI BIOS: Die neuen UEFI-Optionen beinhalten eine Suchfunktion, mit der Sie die gewünschten Einstellungen im Handumdrehen finden
    • Branchenführende Kühloptionen: Umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten für Lüfter und AIO-Wasserpumpen, konfigurierbar über Fan Xpert 4 oder das preisgekrönte UEFI
    • Ultraschnelle Konnektivität: Zwei native M.2 und NVMe PCIe RAID-Unterstützung für blitzschnelle Speichergeschwindigkeiten
    • 5X Protection III: Mehrfacher Hardware-Schutz für eine umfassende Sicherheit

    1 PS/2 Tastatur & Maus

    2 Display Port

    3 2x USB 3.1 Gen 2

    4 HDMI-Schnittstelle

    5 4x USB 3.1 Gen 1

    6 LAN

    7 8-Kanal-Audio

    8
    PCI Express 3.0
    • CrossFireX™-Unterstützung
    • ASUS-SafeSlot-Core-Unterstützung
    9
    Audio-Features
    • LED-beleuchtetes Design
    • Audio-Abschirmung
    • Dedizierte Audio-PCB-Layer
    • Japanische Premium-Audio-Kondensatoren

    10 DIGI+VRM & EPU

    11 DDR4 4266 (O.C.) MHz ASUS OptiMem II

    12 Unterstützt 9. Generation Intel® Core™- / 8. Generation Intel® Core™-, Pentium®- Gold- und Celeron®-Prozessoren für den Intel®- LGA-1151-Sockel

    13 2x USB-3.1-Gen-1-Frontanschluss

    14 M.2 x4 Dual-Modus Intel®-Optane-Speicherunterstützung

    15 Intel®-Z390-Chipsatz

    16 1x M.2-Sockel (E-Key), Unterstützt Typ 2230 WLAN/BT und Intel® CNVi-Modul (integriertes WLAN/BT)

    17 M.2 x2 Dual-Modus Intel®-Optane-Speicherunterstützung

    18 4x SATA 6Gbit/s

    Prime

    Die Prime-Z390-Serie bietet eine professionelle Ausstattung und richtet sich mit vielseitigen Spezifikationen und Funktionen an Nutzer, die täglich mit dem PC arbeiten und an Content-Ersteller. Zusammen mit den Vorteilen der neuesten Prozessoren, dem unverzichtbaren ASUS-Design und der ausgefeilten Technik bietet das Prime Z390-P eine Fülle von Optionen zur Leistungsoptimierung, die über intuitive Software- und Firmware-Funktionen realisiert werden.

    Individuelle Tuning-Möglichkeiten
    Mit spezieller Software und umfangreichen Optimierungsoptionen vereinfacht das Prime Z390-P das Übertakten der CPU und gibt sowohl Einsteigern als auch erfahrenen Profis die Möglichkeit, ein gut abgestimmtes System zusammenzustellen. Ein neues Memory-Trace-Layout bietet Stabilität und Kompatibilität sowohl für herkömmliche DIMMs als auch für RGB-beleuchteten Arbeitsspeicher, damit Sie in Ihrem System ein breites Spektrum an DRAM-Kits kombinieren können.
    Umfassende Energieeffizienz

    Mit der Energy Processing Unit (EPU) lässt sich in Echtzeit im gesamten PC-System effektiv Strom sparen. Die EPU optimiert automatisch die Leistungsaufnahme und maximiert die eingesparte Energie mit dem Away-Modus – einer intelligenten Einstellung, die durch Abschaltung der E/A-Controller ein extrem energiesparendes Szenario erstellt.

    Flexible Steuerung für Luft- oder Wasserkühlung

    Mit dem Prime Z390-P hast du die volle Kontrolle über deine Lüfter, entweder mit Fan Xpert 4 oder mit unserem preisgekrönten UEFI. Egal, ob man mit Luft oder Wasser kühlt, der Auto-Tuning-Modus konfiguriert alle Parameter auf intelligente Weise und mit einem einzigen Mausklick. Zusätzlich ist ein Extreme-Quiet-Modus vorhanden, der alle Lüftergeschwindigkeiten unter das standardmäßig eingestellte Minimum reduziert – damit Ihr System bei leichten Aufgaben flüsterleise bleibt.

    Preisgekröntes UEFI-BIOS

    Das UEFI BIOS ist ein früher Meilenstein beim Zusammenbau eines PCs, und das Prime Z390-P besitzt branchenweit eines der besten.

    EZ Tuning Wizard Aktivieren Sie blitzschnell eine CPU-Übertaktung, um die Systemleistung zu erhöhen oder konfiguriere einen RAID-Verbund für einen schnelleren Datenzugriff und Backups.

    Meine Favoriten Tuning-Optionen schneller finden und bevorzugte Tools zur Liste hinzufügen.

    Mehr erfahren
    EZ-Modus

    Intuitive grafische Lüftersteuerung Mit der Maus eine Leistungskurve zeichnen um einzelne Lüfter zu optimieren.

    EZ XMP DRAM-Leistung mit einem Klick verbessern.

    SATA-Informationen Zeigt Informationen über die SATA-Schnittstelle an, um Laufwerke einfach zu erkennen.

    Schnelles Einstellen der Uhr Uhrzeit- und Datumseinstellungen schnell mit der Maus einstellen.

    Erweiterter Modus

    Suchfunktion Gesuchte Optionen oder Einstellungen lassen sich schnell und einfach finden.

    ASUS-BIOS-Profile BIOS-Einstellungen zur Übertragung auf eine neue BIOS-Version oder ein neues System speichern.

    EZ-Tuning-Assistent Einfache und schnelle Einrichtung einer RAID-Konfiguration für schnelleren Datenzugriff und Backups.

    Meine Favoriten- Tuning-Optionen schneller finden und bevorzugte Tools zur Liste hinzufügen.

    GPU POST Bietet Empfehlungen für Multi-VGA-Konfigurationen und detaillierte Informationen für ausgewählte ASUS-Grafikkarten.

    Zuletzt geändertes Protokoll Letzte Änderung verfolgen und bevorzugte Profile auf einem USB-Stick speichern.

    SATA-Schnittstellen umbenennen SATA-Schnittstellen zur besseren Identifikation umbenennen.

    OptiMem II

    DDR4 OC 4266+MHz

    Um den neuesten Intel-Prozessoren einen uneingeschränkten Zugriff auf die Speicherbandbreite zu ermöglichen, wurde die Anordnung der Leiterbahnen von Grund auf neu konzipiert.  Die ASUS OptiMem-II-Technologie bildet genaue Zuordnungen zwischen den Speichersignalpfaden und den verschiedenen Schichten des Mainboard-PCBs, um Durchkontaktierungen zu reduzieren und zusätzliche Abschirmbereiche zu schaffen, die das Auftreten von Interferenzen deutlich reduzieren. Und um den Übertaktungsspielraum für komplett bestückte Speicherkonfigurationen zu verbessern, hat ASUS ein hochgradig individuelles T-Topologie-Layout eingesetzt, das für eine zeitgenaue Signalgebung sorgt.

    Oberste Schicht – Erdungsring um seitliche Interferenzen zu vermeiden

    Die Vorteile von ASUS OptiMem II:
    ASUS OptiMem II
    P2P : 14,8m
    Referenzdesign
    P2P : 48,6m
    69%
    Reduzierung von Interferenzen
    Die Vorteile von ASUS OptiMem II:
    • Verbesserte Speicherstabilität und -kompatibilität
    • Ermöglicht niedrigere Speicherlatenzen bei gleichen Spannungen
    • Verbesserter Speicherfrequenzbereich

    Getestet mit der HSPICE-Simulationssoftware von Synopsys

    MemOK! II

    Automatische Wiederherstellung

    MemOK! II repariert automatisch Fehler, die aufgrund von Speicherübertaktung und -instabilität beim Bootvorgang auftreten. Wenn ein DRAM-bezogener POST-Fehler auftritt, passt das Mainboard die Speicherparameter an, bis das System wieder starten kann.

    Zurück zu den individuellen Tuning-Möglichkeiten
    Kühl und zuverlässig
    Das Prime Z390-P wurde für PC-Bastler entwickelt, die auf die berühmte Qualität und Performance von ASUS Wert legen. Mehr CPU-Kerne stellen die Stromversorgung vor Herausforderungen, daher verfügt das Prime Z390-P über zusätzlichen Phasenleiter und umfassende Kühlungsfunktionen für eine optimale Performance.

    Eiskaltes Design

    Das Prime Z390-P verfügt über die umfangreichste Kühlungssteuerung aller Zeiten, konfigurierbar über Fan Xpert 4 und das UEFI-BIOS.

    Jeder Lüfteranschluss kann dynamisch drei Temperatursensoren nutzen. Über Fan Xpert 4 kann sogar die Temperatur der unterstützten ASUS-Grafikkarten zugeordnet werden, um die Kühlung für GPU- und CPU-intensive Aufgaben zu optimieren.

    Ein dedizierter PWM/DC-Anschluss für geschlossene Wasserkühlungen.

    Jeder Onboard-Anschluss unterstützt die automatische Erkennung von PWM- oder DC-Lüftern

    Ein dedizierter, integrierter Schaltkreis schützt jeden Lüfteranschluss vor Überhitzung (OTP) und Überstrom (OCP).

    Verbesserte Stromversorgung

    Das Prime Z390-P passt die Leistungsabgabe entsprechend der Anzahl der Stromphasen an und optimiert so Leistung und Effizienz für die neuesten Intel-Prozessoren.

    ProCool-Stromanschluss

    Im Vergleich zu herkömmlichen Stromquellen werden die ProCool-Sockel nach strengen Spezifikationen gebaut, um einen optimalen Kontakt mit den Stromleitungen des Netzteils zu gewährleisten. Dies führt zu einer geringeren Impedanz und hilft dabei, Hotspots und Steckverbindungsfehler zu vermeiden.

    Extrem langlebig

    ASUS-Mainboards werden umfassend auf Kompatibilität mit mehr als 1.000 Komponenten und Geräten getestet. Jedes neue Modell durchläuft mindestens 8.000 Prüfstunden – damit wird sichergestellt, dass das ASUS-Mainboard für alle Umgebungen und Anwendungen geeignet ist.

    5X

    Protection III

    Hardware-Schutz für eine lange Lebensdauer.

    520+

    DDR4-Kompatibilität

    Branchenführende DDR4-Speicherkompatibilität für eine optimale Flexibilität und einen sorgenfreien Betrieb.

    1000+

    Kompatible Geräte

    Kompatibel mit einer Reihe von CPUs, Speichermodulen, Grafikkarten und mehr.

    8000+

    Prüfstunden

    Umfassende Tests mit den neuesten Komponenten für verbesserte Zuverlässigkeit, Kompatibilität und Sicherheit.

    Mehr erfahren

    Prime-Mainboards werden mit dem branchenführenden 5X-Protection-III-Konzept gefertigt, bei dem ausschließlich hochwertige Komponenten, ein hervorragendes Schaltdesign sowie höchste Standards zum Einsatz kommen, um eine hohe Qualität und Langlebigkeit des Mainboards gewährleisten zu können.

    SafeSlot Core

    Der verstärkte PCIe-Steckplatz verhindert Schäden

    SafeSlot Core ist der exklusive ASUS-PCIe-Steckplatz. SafeSlot Core verfügt über ein verstärktes Design, das mit einem speziellen Haken am Mainboard verankert ist und bietet im Vergleich zu Standard-Erweiterungssteckplätzen einen 1,6-fach stärkeren Halt sowie einen 1,3-fach höheren Schutz gegen Verbiegen.

    ASUS-Prime-Mainboards verfügen über verstärkte Lötstellen an den PCIe- und DIMM-Slots.

    LANGuard

    Verbesserter Durchsatz, 2,5x höhere Toleranz gegen Spannungsspitzen

    ASUS LANGuard sorgt für ein abgesichertes Netzwerk auf Hardware-Ebene durch den Einsatz einer Technologie zur Signalkopplung sowie hochwertige, gegen elektromagnetische Interferenzen (EMI) geschirmte Kondensatoren auf dem Mainboard. Somit werden eine zuverlässigere Netzwerkverbindung und ein höherer Datendurchsatz gewährleistet.

    Schutz gegen Überspannung

    Erstklassiges Schaltkreis-Konzept zum Schutz vor Überspannung

    Das exklusive Schaltkreis-Design mit integrierten Spannungsreglern schützt das Mainboard vor Beschädigungen durch unerwartet hohe Spannungsspitzen aufgrund einer schwankenden oder unzureichenden Stromversorgung.

    DIGI+ VRM

    Präzise Steuerung für stabile Stromversorgung

    Die exklusive DIGI+ VRM-Technologie von ASUS erkennt intelligent und in Echtzeit die jeweiligen Leistungsanforderungen des Prozessors und versorgt diesen entsprechend mit Strom. Somit wird der Stromverbrauch verringert und die Systemstabilität verbessert.

    Überstromschutz für den Arbeitsspeicher

    Schutz vor Schäden durch Kurzschlüsse

    Die sich selbst zurücksetzenden Sicherungen auf dem Mainboard verhindern Schäden durch Überströme und Kurzschlüsse. Der Schutz reicht von den Anschlüssen bis zu den Arbeitsspeicher-Modulen, um sowohl das System als auch angeschlossene Geräte vor Schäden zu bewahren.

    Anschlussblende aus Edelstahl

    Dreifacher Korrosionsschutz für längere Haltbarkeit

    Die mit einer Chromoxidschicht versehenen Edelstahl-Anschlussblenden sind korrosionsbeständig und besitzen im Vergleich zu herkömmlichen Blenden die dreifache Lebensdauer.

    ESD Guards

    Schutz vor elektrostatischer Entladung

    Die ESD Guards von ASUS schützen vor Schäden durch elektrostatischer Entladung und können Entladungen von bis zu +/-10kV über die Luft, sowie +/-6kV bei direktem Kontakt ableiten. Dazu verwendet ASUS eine aktive Schutzschaltung, welche die Lebensdauer der Komponenten erhöht.

    1000+

    Kompatible Geräte und Komponenten

    Die Prime-Z390-Serie bietet eine überragende Kompatibilität mit tausenden von Komponenten. Unsere Qualified-Vendor-List (QVL) gibt die Speicherkompatibilität an und ermöglicht dir mehr Auswahl für einen stressfreien PC-Zusammenbau.

    8000+

    PRÜFSTUNDEN

    Jedes ASUS-Mainboard wurde mehr als 8000 Stunden strengster Überprüfungen unterzogen, darunter Burn-In-, Umwelt-, Software und Sicherheitstests, um die Haltbarkeit zu belegen. Die Zuverlässigkeit der ASUS-Produkte übertrifft die Industriestandards und garantiert, dass jede Komponente in jeder Umgebung einwandfrei funktioniert.

    Temperatur- und Feuchtigkeitstests
    Gewährleistet, dass die Komponenten extremen Belastungen standhalten.
    Temperaturmessungen
    Garantiert, dass das System auch unter Volllast kühl und stabil bleibt.
    Anschlusstests
    Jede Schnittstelle und jede Steckverbindung durchläuft mehrere Anschlusszyklen.
    Dauerbelastungstests
    Eine bis zu 48-stündige Dauerprüfung sorgt für hohe Zuverlässigkeit.
    Leistungsaufnahmetests
    Geprüft für Energieeffizienz auf Weltklasseniveau.
    Temperatur- und Spannungstoleranztest
    Gewährleistet, dass das Mainboard den von wechselnden Temperaturen verursachten Spannungsschwankungen standhält.
    Temperaturschocktests
    Garantiert, dass das Mainboard die beim Transport auftretenden Temperaturschwankungen unbeschadet übersteht.
    Schockprüfung (nicht in Betrieb)
    Entwickelt, um Stößen während des Transports standzuhalten.
    Stabilitätstests
    Jede Komponente wird überprüft, um einen fehlerfreien Betrieb zu gewährleisten.
    Installationsprüfung
    Die Anordnung der Anschlüsse wird zweifach geprüft, um einen stressfreien Zusammenbau zu garantieren.
    Falltests
    Falltests aus verschiedenen Höhen gewährleisten eine hohe Widerstandsfähigkeit.
    Salz- und Sprühtests
    Prüfung auf E/A-Zuverlässigkeit, verlängerte Lebensdauer und Korrosionsbeständigkeit.
    Zurück zu kühl und zuverlässig
    Ultraschnelle Konnektivität
    Ansprechende Optik

    Aura-Beleuchtungssteuerung

    Beleuchte dein System

    Mit 5050-RGB-Streifen, die an den RGB-Stecker angeschlossen sind, können Sie Ihre eigenen atemberaubenden Beleuchtungsszenarien mit mehrfarbigen statischen, blinkenden, verblassenden und stroboskopischen Effekten erstellen.


    *Der RGB-Leuchtstreifen-Anschluss unterstützt 5050-RGB-LED-Strips mit einer maximalen Leistung von 3A (12V). Für maximale Helligkeit sollte ein Leuchtstreifen nicht länger als 3m sein.
    ** RGB-LED-Leuchtstreifen sind separat erhältlich. 

    Upgrade auf unvergleichliche Audio-Qualität

    Herausragender Klang

    Kombinierte Onboard-Features liefern einen hochwertigen Klang

    Intelligentes Design und Premium-Hardware bieten eine bis dahin nie dagewesene Audioqualität!

    Audio-Abschirmung

    Teilt die analogen/digitalen Bereiche und sorgt für eine drastische Reduktion der multilateralen Interferenzen.

    Separate Layer für den linken und rechten Kanal

    Garantiert minimale Überlagerungen zwischen den Audiopfaden.

    Japanische Premium-Kondensatoren

    Die Premium-Komponenten bieten eine immersive Tonsignatur mit außergewöhnlicher Klangtreue.

    Intel-Z390-Chipsatz Der Intel® Z390 ist ein Einzelchipsatz-Design, das den Sockel 1151 für die Intel® Core™, Pentium® Gold und Celeron® Prozessoren der 9. und 8. Generation unterstützt. Durch serielle Punkt-zu-Punkt-Verbindungen erzielt der Chipsatz eine höhere Bandbreite, eine größere Stabilität und damit eine verbesserte Leistung. Zusätzlich bietet der Chipsatz ein Maximum von sechs USB-3.1-Gen-2- und vier USB-3.1-Gen-1-Anschlüssen sowie M.2-Unterstützung mit 32Gbit/s und PCIe-3.0-Anbindung für eine schnelle Datenübertragung. Darüber hinaus verfügt der Intel Z390 über eine integrierte Grafiklösung, die dem Nutzer Grafikleistung auf dem neuesten Stand bietet.

    Bereit für die Intel®-Core™-, Pentium®- Gold- und Celeron®-Prozessoren der 9. und 8. Generation für den Sockel 1151Dieses Mainboard unterstützt die Intel®-Core™-, Pentium®- Gold- und Celeron®-Prozessoren der 9. und 8. Generation für den Sockel 1151 mit integrierten Grafik-, Speicher- und PCI Express-Controllern sowie die integrierte Grafikausgabe mit dedizierten Chipsätzen, Dual-Channel (4-DIMM) DDR4-Speicher sowie 16 PCI Express 3.0/2.0-Lanes für mehr Performance.