RAMPAGE II GENE

    RAMPAGE II GENE

    Minimale Größe - Maximale Leistung

    • Unterstützt Intel® Core™i7-Prozessoren
    • Intel® X58/ICH10R-Chipsatz
    • Triple-Channel DDR3 2000(O.C.)-Unterstützung
    • MemOK!
    • CPU Level Up
    • Integrierte SupremeFX X-Fi-Soundkarte
    • Revolutionär: X58-Mainboard mit SLI™ / CrossFireX™-Unterstützung in platzsparender SFF-Bauweise
      Product Image

      PCI2Die Republic of Gamers (ROG) besteht nur aus den Besten der Besten. Unser Ziel ist es, Zeichen zu setzen und uns immer wieder zu übertreffen. Daher bieten wir Euch jederzeit nur die besten und aktuellsten Technologien, die höchsten Leistungen und die innovativsten Ideen.
      Wenn Du auch zu den Besten der Besten gehören willst, bist Du herzlich eingeladen, unserem elitären ROG-Club beizutreten und Dich in unserer Hall of Fame zu verewigen.

      Prozessor Features

      LGA1366 Intel® Core™i7-Prozessoren

      Das Mainboard ist die ideale Plattform für die neuesten Intel® Bloomfield-Prozessoren mit LGA1366-Sockel. Der integrierte Speichercontroller unterstützt Triple-Channel (6 DIMM-Slots) DDR3-Arbeitsspeicher. Das ASUS RAMPAGE II GENE ist zudem mit der Systembus-Struktur Intel® QuickPath Interconnect (QPI) ausgestattet, die Transferraten bis zu 6,4GT/s ermöglicht und eine maximale Bandbreite von bis zu 25,6GB/s erreicht. Der Intel® Core™i7-Prozeesor ist somit einer der leistungsstärksten und energieeffizientesten Prozessoren der Welt.


      Chipsatz Features

      Intel® X58 Express-Chipsatz

      Der Intel® X58 Express-Chipsatz wurde im neuartigen Einzel-Chipsatz-Design gefertigt, das die innovativen Intel® Core™ i7-Prozessoren unterstützt. Intel® QuickPath Interconnect (QPI) ist die serielle Punkt-zu-Punkt-Verbindung der nächsten Generation. QPI bietet eine verbesserte Leistung, eine höhere Bandbreite sowie eine bessere Stabilität. Bis zu 36 PCI Express™ 2.0-Lanes sorgen dabei für eine außerordentliche Grafikleistung.

      PCI Express™ 2.0-Unterstützung

      Doppelte Geschwindigkeit - doppelte Bandbreite
      Das Mainboard wurde mit PCI Express™ 2.0-Steckplätzen ausgestattet. Das Ergebnis sind doppelte Systemgeschwindigkeit und -bandbreite, sowie eine gesteigerte Leistung.

      Multi-GPU-Unterstützung

      SLI™/CrossFireX™ On-Demand

      Flexible Multi-Grafikprozessor-Lösungen Das ASUS RAMPAGE II GENE bietet die Auswahl zwischen den zwei Multi-Grafikprozessor-Techniken SLI™ und CrossFireX™. Das Mainboard verfügt über die SLI™/CrossFire™ On-Demand- Technologie, die bis zu vier Grafikkarten in der Triple SLI™- oder CrossFireX™-Konfiguration unterstützt. Egal für welche der Technologien sich der Benutzer sich entscheidet, er erhält eine erstaunliche Grafikleistung, die es so noch nie zuvor gab.

      Speicher

      Triple-Channel, DDR3 2000(O.C.) MHz

      Das Mainboard unterstützt die DDR3-Speicher-Technologie, die Datenübertragungsraten von 2000(O.C.)/1800(O.C.)/1600(O.C.)/1600/1333/1066 MHz ermöglicht. Dadurch werden die Bandbreitenanforderungen für modernste Betriebssysteme sowie 3D-Grafik-, Multimedia- und Internetanwendungen erfüllt. Zudem benötigt die DDR3-Technologie nur 1.5 V, im Gegensatz zu 1.8 V Versorgungsspannung, die bei DDR2-Speichermodulen benötigt werden. Dadurch verringert sich sowohl der Stromverbrauch als auch die Wärmeentwicklung. Die DDR3-Architektur verdoppelt die Bandbreite des Speichers im Vergleich zu älteren Speichertechnologien und verhindert mit einer maximalen Bandbreite von bis zu 43,2 GB/s, dass es zu Engpässen im Speicherdatentransfer kommt.

      Exklusive ROG-Features

      iROG

      Intelligente Schaltung
      Die iROG ist eine spezielle integrierte Schaltung, über die mehrere ROG-Features ausgeführt werden können. Das Design ermöglicht dem Benutzer eine erweiterte Kontrolle und Verwaltung direkt ohne Umwege auf Hardware-Ebene. iROG bietet Computer-Enthusiasten somit noch mehr Spaß beim Übertakten, sowie mehr Kontrolle und Effizienz bei der Systemwartung und -verwaltung.

      MemOK!

      Speicherprobleme gehören der Vergangenheit an
      Dank diesem außergewöhnlichen Tool genügt ein einfaches Drücken der Taste auf dem Mainboard, um Speicherfehler zu beheben. Speicherprobleme gehören der Vergangenheit an.
      MemOK! ermittelt automatisch fehlerhafte Speichereinstellungen, behebt diese und stellt die Kompatibilität zwischen Mainboard und den Speichermodulen her. So gelingt der problemlose Systemstart im Nu.

      Voltiminder LED

      Die Überwachung der einzelnen Spannungen spielt beim Übertakten eine wesentliche Rolle. Wie der "rote Bereich" eines Tachometers, zeigt das Voltiminder LED-Feature den Spannungsstatus des Prozessors, der Northbridge, der Southbridge und des Speichers mit Hilfe eines intuitiven Farbcodes an. Auf diese Weise können ambitionierte Overclocker die Spannungen nun noch einfacher überwachen.

      CPU Level Up

      Mit der CPU Level Up-Funktion ist es möglich, den Prozessor vollautomatisch auf das Niveau eines deutlich teureren Modells zu übertakten – und das ganz ohne Zusatzkosten. Der Benutzer wählt einfach das höhere Prozessormodell aus, auf dessen Niveau er seinen Prozessor übertakten möchte und den Rest macht das Mainboard.
      Die schnellere Prozessor-Geschwindigkeit sowie die daraus resultierende höhere Leistung stehen sofort zu Verfügung. Overclocking ist somit einfach wie noch nie zuvor.

      Extreme Tweaker

      Performance-Tuning mit nur einem Feature
      Extreme Tweaker zeigt auf einen Blick sowohl die Einstellungen von Frequenzen, Überspannungen und Speichertimings als auch aller anderen Informationen, die zum Übertakten benötigt werden, an.

      COP EX

      Maximale Übertaktung inklusive Schutz gegen Überhitzung für Chipsätze und Prozessoren!
      COP EX ermöglicht die Erhöhung der Chipsatzspannungen, ohne die Gefahr der Überhitzung. Zudem kann es zur Überwachung des Prozessors genutzt werden und diesen ebenfalls für Überhitzung schützen. COP EX bietet somit mehr Freiheit für eine maximale Übertaktung.

      Loadline-Kalibrierung

      Optimale Spannung für extremes Overclocking
      Beim Übertakten ist die ausreichende Prozessorspannung von entscheidender Bedeutung. Die Loadline-Kalibrierung sorgt für eine stabile und optimale Spannung bei hoher Belastung. Die Benutzer können sich so über noch bessere Ergebnisse freuen und alle Overclocking-Rekorde brechen.

      Glasklarer Sound

      Integrierte SupremeFX X-Fi-Soundkarte

      Einzigartiges Klangerlebnis mit HD Audio
      Die SupremeFX X-Fi-Soundkarte bietet ROG-Gamern ein erstklassiges High Definition Audio-Erlebnis. Dank der exzellenten Klangqualität, ist es in Spielen nun noch einfacher feindliche Gegner in den 3D-Umgebungen von Onlinespielen zu lokalisieren und zu besiegen. Auch Dialoge werden mithilfe eines speziell dafür entwickelten Tools noch deutlicher übertragen.

      Rauschfilter

      Keine Hintergrundgeräusche während der Tonaufnahme
      Diese Rauschfilter-Funktion erkennt sich wiederholende Hintergrundgeräusche (keine Stimmen) wie z. B. von PC-Lüftern oder Klimaanlagen und entfernt diese aus dem Datenstrom der Tonaufnahme.

      ROG EZ DIY Features

      Externe LCD-Anzeige

      Systemfehler identifizieren und beheben!
      Der ASUS LCD Poster zeigt mittels eines externen Displays die verschiedenen Phasen des Bootvorgangs detailliert an. Eventuelle Verbindungs- oder Konfigurationsfehler werden dabei automatisch ermittelt und auf dem Display angezeigt. Auf diese Weise können Fehlerquellen schnell und einfach entlarvt und behoben werden.

      ASUS EPU

      Die neue ASUS EPU - die erste derartige Sparlösung für das gesamte System - wurde auf eine neue 6-Engine-Version aktualisiert. Diese ermittelt die aktuelle PC-Auslastung und teilt die Energie in Echtzeit intelligent ein, um so im ganzen System effektiv Strom zu sparen. Sie sorgt automatisch für den optimalen Energieverbrauch sowohl für den Prozessor, die Grafikkarte und die Festplatten als auch für die Prozessor-/Gehäuselüftung. Auf diese Weise wird nicht nur Strom, sondern auch Geld gespart.

      Onboard Switch

      Ein einfaches Drücken des exklusiven Onboard Switch-Schalters während des Übertaktungsvorgangs und jeder Gamer kann mühelos die Systemleistung einstellen. Dabei müssen weder die Pins gekürzt noch die Jumper umgesteckt werden.

      ASUS Q-Connector

      Kabel schnell und fehlerfrei anschließen
      Mit dem ASUS Q-Connector können die Front Panel-Kabel des Gehäuses mühelos ans Mainboard angeschlossen und auch wieder entfernt werden. Dieses einzigartige Modul erspart dem Benutzer den Aufwand, die Kabel der Hauptplatine einzeln anschließen zu müssen. Falsch verbundene Kabel gehören somit der Vergangenheit an.

      Q-Fan Plus

      Optimierte geräuschlose Kühlung für noch mehr Geräte!
      Die Q-Fan-Funktion ermittelt automatisch die Geräte-Temperatur und stellt die Lüfter-Geschwindigkeit so ein, dass eine leise und effiziente Kühlung sichergestellt wird. Das spezielle Q-Fan Plus-Kabel dient als Temperatursensor für alle Geräte. Wenn optionale Lüftungsmodule eingesetzt werden, kann die Q-Fan-Funktion auf bis zu drei zusätzliche Geräte erweitert werden.

      Software-Paket

      Futuremark® 3DMark®06 (Advanced Edition)

      Der benchmark für Gamer
      3DMark® von Futuremark® ist eine der weltweit bekanntesten 3D-Benchmark-Anwendungen. Die neueste Version 3DMark®06 beinhaltet u.a. verbesserte SM2.0- und HDR/SM3.0 Shader-Grafiktests sowie Tests für Single Core-, Multi Core und Multi-Prozessor-CPUs. Außerdem enthält es ein Diagnose-Tool, das speziell für DirectX® 9.0c entwickelt wurde und das sowohl die Grafikperformance als auch die Bildqualität testet. Es liefert somit alle Informationen, um andere Mainboardbesitzer in den Benchmark-Vergleichslisten schlecht aussehen zu lassen.

      Kaspersky® Anti-Virus

      Der beste Schutz vor Viren und Spionage-Software
      Kaspersky® Anti-Virus Personal bietet den optimalen Anti-Virus-Schutz für Privatpersonen und Home Offices. Es basiert auf den neuesten Anti-Virus-Technologien und beinhaltet die Kaspersky® Anti-Virus-Engine. Kaspersky® Anti-Virus ist eines der besten Programme im Bereich Erkennung und Entfernung von gefährlicher Software.