RT-AC3200

    ASUSWRT

    Die leistungsstarke, bedienerfreundliche Benutzeroberfläche

    Die erweiterte grafische ASUSWRT-Benutzeroberfläche bietet einen einfachen, webbasierten Installationsprozess3 in nur 30 Sekunden und 3 Schritten. Außerdem können über die Oberfläche AiCloud 2.0 sowie alle erweiterten Optionen konfiguriert werden. Die ASUSWRT-Benutzeroberfläche ist webbasiert, sodass keine separate App erforderlich ist und es keine Einschränkung bei den Änderungsmöglichkeiten über mobile Geräte gibt — somit besitzt der Nutzer den uneingeschränkten Zugriff auf alle Optionen, und zwar von jedem Gerät, auf dem ein Webbrowser läuft.

    Die verfügbaren ASUSWRT-Features unterscheiden sich pro Router-Modell. Hier prüfen.

    Netzwerkdarstellung

    Übersicht der verbundenen Geräte auf einen Blick

    Mit der Netzwerkdarstellung lassen sich bis zu 16 Arten von Client-Geräten identifizieren, wie Notebooks, PCs, Mobiltelefone, Spielkonsolen und mehr. Eine umfassende Netzwerk-Übersicht zeigt im Überblick detailliert, welche Geräte an den Router angeschlossen sind sowie deren Verbindungsstatus.

    Adaptives QoS

    Intelligente Aufteilung der Bandbreite

    Adaptive Quality of Service (QoS) optimiert sowohl bei kabelgebundenen als auch bei kabellosen Verbindungen eingehende und ausgehende Bandbreiten. Anwendungen und Aufgaben können einfach mit Hilfe von Voreinstellungen für Gaming, Media-Streaming, VoIP, Surfen im Internet und Dateitransfers per Drag&Drop priorisiert werden.

    Wie funktioniert das?

    Traffic Analyzer

    Der einfache Weg um Internet-Engpässe herauszufinden

    Traffic Analyzer bietet auf einen Blick eine tägliche, wöchentliche oder monatliche Übersicht über alle Aktivitäten des Netzwerks. Somit kann man sofort erkennen, wie viel Bandbreite jeder Nutzer, jedes Gerät oder jede Anwendung verbraucht hat, um Engpässe bei der Internetverbindung vermeiden zu können. Außerdem werden somit bspw. Eltern unterstützt, welche die Internetnutzung ihrer Kinder im Auge behalten wollen. Auch kleinere Betriebe können so die Internetaktivitäten innerhalb des Unternehmens überwachen.

    AiProtection

    Das Tor zu höchster Sicherheit

    AiProtection und der modernste, dreistufige Sicherheitsstandard von Trend Micro™ sorgen im Heimnetzwerk für ein Sicherheitsniveau, welches auch in großen Unternehmen zum Einsatz kommt. Somit gehören ASUS-Router mit diesem Feature zu den sichersten Routern für Heimanwendungen auf dem Markt. So werden permanent der Status und die Sicherheit des Netzwerks überwacht, sodass sich der Nutzer in aller Ruhe entspannt zurücklehnen kann.

    Router-Sicherheitsüberprüfung

    14 kritische Sicherheitskonfigurationen werden überprüft, um Risiken zu entdecken, welche den Router beeinträchtigen können. Darüber hinaus werden Wege zur Verbesserung des Schutzes vorgeschlagen.

    Ohne AiProtection

    Viele einfache Probleme können die Sicherheit kompromittieren, wie bspw. ein schwaches Router-Passwort, unverschlüsseltes WLAN oder ein nicht blockierter Fernzugriff. Falsche Einstellungen können Angreifern ermöglichen, die Router-Einstellungen zu verändern und die Firewall zu umgehen, um Geräte zu kontrollieren, sensible persönliche Informationen zu stehlen oder sogar aus der Ferne auf die IP-Kamera zuzugreifen.

    Störungen von außen

    Andere Router

    Das eigene Gerät

    Mit AiProtection

    Sobald einmal alle Basis-Sicherheitseinstellungen geprüft und aktiviert wurden, sind der Router und alle mit dem Netzwerk verbundenen Geräte gesichert und geschützt gegen Störungen von außen. In dem Bewusstsein, dass Angreifern der Zugriff unmöglich gemacht wird und Daten sowie die Privatsphäre gut geschützt sind, kann sich der Nutzer entspannt zurücklehnen.

    Störungen von außen

    Router mit AiProtection

    Das eigene Gerät

    Blockieren schädlicher Webseiten

    Beschränkt den Zugriff auf bekannte schädliche Webseiten aus der Trend Micro™-Datenbank, um immer den aktuellsten Schutz zu bieten.

    Ohne AiProtection

    Lediglich durch den Besuch einer schädlichen Webseite kann ohne das Wissen des Nutzers schadhafte Software (Malware) installiert werden. Diese Malware kann dann sensible persönliche Informationen stehlen oder andere Geräte infizieren.

    Schädliche Webseite

    Andere Router

    Das eigene Gerät

    Mit AiProtection

    Bekannte schädliche Webseiten werden automatisch blockiert, wenn der Nutzer sie aufrufen will, sodass alle Geräte und sensible persönliche Informationen vor den Blicken Unberechtigter geschützt sind.

    Schädliche Webseite

    Router mit AiProtection

    Das eigene Gerät

    Schutz gegen Schwachstellen

    Die DPI (Deep Packet InspectionI) Engine gewährleistet einen vollständigen Schutz vor verbreiteten internet-basierten Attacken und Exploits.

    Ohne AiProtection

    Schwachstellen existieren üblicherweise bei internetbasierten Geräten, wie IP-Kameras, Spielkonsolen und anderen intelligenten Heimgeräten. Cyberkriminelle nutzen diese Schwachstellen, um sensible persönliche Informationen zu stehlen.

    Nicht autorisierte Datenpakete

    Andere Router

    Das eigene Gerät

    Mit AiProtection

    Die DPI Engine von AiProtection kann angreifende Datenpakete identifizieren und blockieren, bevor sie Geräte mit Schwachstellen erreichen und schützt somit das gesamte Netzwerk.

    Nicht autorisierte Datenpakete

    Router mit AiProtection

    Das eigene Gerät

    Erkennen und Blockieren infizierter Geräte

    Verhindert, dass über infizierte Geräte persönliche Informationen und/oder der Status „infiziert“ an externe Stellen kommuniziert werden.

    Ohne AiProtection

    Ein Gerät, welches mit Malware infiziert ist, kann sensible persönliche Informationen ohne das Wissen des Nutzers direkt an einen schadhaften Server senden. Die Malware kann ebenso andere Geräte infizieren, infizierte Emails an alle Kontakte versenden oder aus der Ferne webbasierte Angriffe ausführen. All diese Tätigkeiten können das gesamte Netzwerk lahmlegen.

    Schädlicher Server

    Andere Router

    Das eigene Gerät

    Sensible persönliche Informationen

    Mit AiProtection

    Sobald ein infiziertes Gerät versucht, sich mit dem Router zu verbinden, wird es von AiProtection entdeckt. Sofort wird jegliche Kommunikation zwischen dem Gerät und dem schädlichen Server blockiert. Außerdem wird sofort ein Alarm an den Nutzer gesendet, sodass dieser Schritte unternehmen kann, sich um das infizierte Gerät zu kümmern.

    Schädlicher Server

    Router mit AiProtection

    Das eigene Gerät

    Erkennen und Blockieren infizierter Geräte

    Erkennen und Blockieren infizierter Geräte

    • AiProtection
    • Router-Sicherheitsüberprüfung
    • Blockieren schädlicher Webseiten
    • Schutz gegen Schwachstellen
    • Erkennen und Blockieren infizierter Geräte

    Kindersicherung

    Die Internet-Aktivitäten jedes Nutzers überwachen und beschränken

    Die erweiterten Kindersicherungsfunktionen ermöglichen die Beschränkung des Besuchs unangemessener Webseiten. So können bspw. Kinder vor nicht-jugendfreien Inhalten geschützt werden. Darüber hinaus lässt sich die Zeit des Internetzugriffs, die jedem Gerät oder Gastkonto zu Verfügung steht, durch geplante Zeiteinteilungen beschränken.

    Web- und App-Filter:

    Schlüsselwort- und URL-Filter zum Blockieren des Zugriffs auf unerwünschte Webseiten und Apps nutzen.

    Wie funktioniert das?

    Zeitbeschränkung

    Festlegen zeitlicher Beschränkungen für bestimmte Gast-Accounts und Geräte.

    Wie funktioniert das?

    Gast-Netzwerke

    Sicheres und privates WLAN für Besucher

    Mit dem Gastzugang kann der Nutzer seine Internetverbindung für Gäste freigeben, ohne dazu sein persönliches Passwort oder die Netzwerkquelle mitteilen zu müssen. ASUS Guest Network unterstützt bis zu drei separate Gastnetzwerke, für jedes Frequenzband, mit jeweils eigener Nutzungsdauer und eigenem Passwort. Gäste können somit nicht auf das Hauptnetzwerk oder angeschlossene Geräte des Nutzers zugreifen.

    VPN-Server und -Client

    Unterstützung für absolute Sicherheit und Privatsphäre

    Mit dem VPN- (Virtuelles Privates Netzwerk) Server und VPN-Client kann der Nutzer aus der Ferne auf sein privates Netzwerk zuhause zugreifen oder mit höchster Sicherheit und Privatsphäre im Internet surfen, ohne kostenpflichtige VPN-Dienste oder einen dedizierten VPN-Server nutzen zu müssen.

    AiCloud

    ASUS AiCloud – Daten jederzeit und überall synchronisieren, teilen und streamen

    Mit ASUS AiCloud kann der Nutzer von überall auf all seine Daten zugreifen sowie diese teilen, synchronisieren, streamen und sichern.

    Mehr über AiCloud erfahren

    Multifunktionale USB-Anschlüsse

    Gemeinsamer Zugriff auf Ressourcen zuhause und im Büro

    Der Nutzer kann Speichermedien, Drucker oder 3G/4G Internet-Sticks mit dem ASUS Router verbinden und diese ganz komfortabel über das Netzwerk mit anderen teilen.

    Teilen einer 3G/4G-Verbindung

    Teilen von Daten

    Teilen von Druckern

    Mac Backup

    Apple® Time Machine® Unterstützung

    Komfortable Sicherung für Mac-Geräte

    Ein mit dem ASUS Router verbundener USB-Speicher kann als Time Machine® Laufwerk genutzt werden, um Apple Mac Desktops oder Notebooks zu sichern.

    Erweiterter Media-Server

    Medien an kompatible Geräte streamen

    Mit dem erweiterten Media-Server können Multimedia-Dateien, die sich auf einem mit dem Router verbundenen USB-Speichergerät befinden, auf vielen kompatiblen Geräten abgespielt werden, wie bspw. einem PC, einem Tablet, einer PS4, einer XBOX oder einem Smart-TV-Gerät.

    Download-Master

    7 Tage, 24 Stunden lang Dateien ohne PC herunterladen

    Mit dem Download-Master und einem angeschlossenen USB-Speicher muss der PC nicht eingeschaltet sein, um darauf zu warten, bis alle Dateien heruntergeladen sind. Sobald die Downloads geplant sind, kann der PC heruntergefahren werden und der Download-Master erledigt die ganze Arbeit. Somit verringert sich die Stromrechnung und die Lebensdauer des PCs wird verlängert. Außerdem lässt sich so der Staus der Downloads aus der Ferne überwachen und verwalten.

    IPTV-Unterstützung

    Einfache Point-und-Klick Konfiguration

    Das Internet Protocol TV (IPTV) benötigt spezielle Netzwerk-Konfigurationen um zu funktionieren. Die ASUSWRT IPTV Funktion besitzt einige vorkonfigurierte ISP-Profile, sodass sich ein IPTV-Dienst schnell einrichten lässt, ganz ohne Fachmann oder zusätzliche Geräte.

    Dual-WAN-Support

    Die Unterstützung von zwei WAN-Schnittstellen ermöglicht die Konfiguration von zwei separaten Internetverbindungen über einen Router. Die Modi für Lastausgleich und Ausfallsicherheit gewährleisten eine zusätzliche Zuverlässigkeit und Redundanz, um einen unterbrechungsfreien Internetzugang sicher zu stellen. Darüber hinaus lassen sich sogar der Status und die Konfiguration der WAN-Verbindungen sofort in der ASUSWRT-Netzwerkübersicht überprüfen.

    Schnelle und leichte Installation in nur 30 Sekunden und 3 Schritten

    Mithilfe des Smartphones, Tablets oder PCs kann der ASUS-Router schnell und einfach in weniger als 30 Sekunden und in nur drei einfachen Schritten eingerichtet werden. Einfach die Kabel mit dem Router verbinden, den Web-Browser öffnen und den Anweisungen des Installationsassistenten folgen, um innerhalb kürzester Zeit ins Internet zu gelangen.

    Flexibles und einfaches Umschalten der Access Point/Repeater/Media Bridge-Modi

    In der bedienerfreundlichen Benutzeroberfläche kann man sofort zwischen Router-, Access Point-, Repeater- oder Media Bridge Modus wählen. Auf diese Weise kann der Nutzer in jeder Situation die passenden Einstellungen wählen und eine Verbindung herstellen - ganz ohne Verzögerungen und Komplikationen.