Wenn Sie den Treiber oder das BIOS von der offiziellen ASUS Webseite herunterladen möchten, müssen Sie den Namen Ihres Modells kennen. Beispiel: Wenn Sie nach X412FJ/FJC suchen, wählen Sie bitte das Modell nach dem bestimmten Namen.

Die unten angegebenen Details führen aus, wie Sie den richtigen Modellnamen bestätigen können.

Inhalt


Den Modellnamen und die BIOS-Version mit der BIOS-Konfiguration finden

Zurück zum Inhalt


Den Modellnamen und die BIOS-Version mit MyASUS finden

  1. Geben Sie [MyASUS] in die Windows-Suchleiste ein , dann klicken Sie auf [Open] . Wenn die Suche kein Ergebnis bringt, bedeutet das, dass Ihr Computer es nicht installieren kann. Bitte gehen Sie zu MyASUS installieren.

     
  2. Auf der Startseite von MyASUS wählen Sie [Systeminformationen] .
    Hinweis
    Wenn es keine Homepage in MyASUS gibt, bedeutet das, dass Ihr Computer diese Funktion nicht unterstützt. Bitte verwenden Sie andere Methoden, um den Modellnamen und die BIOS-Version zu finden. Hier erfahren Sie mehr zu Warum ist in meiner MyASUS App nur die Funktion Support verfügbar? .

     
  3. Im Abschnitt System-Software finden Sie den Modellnamen und die BIOS-Version für Ihren Computer . Im folgenden Bild ist der Modellname UX363EA und die BIOS-Version 312.

Zurück zum Inhalt


Den Modellnamen und die BIOS Version mit Dxdiag finden

  1. Geben Sie [Dxdiag] in die Windows-Suchleiste ein , dann klicken Sie auf [Open] .

     
  2. Wenn Sie die unten stehende Benachrichtigung erhalten, wählen Sie bitte [Yes], um fortzufahren .

     
  3. Im Abschnitt System Model finden Sie den Modellnamen und dann die BIOS-Version im Abschnitt BIOS .
    Im folgenden Bild ist der Modellname X513EA und die BIOS-Version 202.

Zurück zum Inhalt


Den Modellnamen und die BIOS-Version mit Systeminformation finden

  1. Geben Sie System Information in die Windows-Suchleiste ein , dann klicken Sie auf [Open] ②.

     
  2. Im Abschnitt System Model finden Sie den Modellnamen  und dann die BIOS-Version im Abschnitt BIOS Version/Date .
    Im folgenden Bild ist der Modellname X513EA und die BIOS-Version 202.

Zurück zum Inhalt


Den Modellnamen und die BIOS-Version mit der BIOS-Konfiguration finden

Bitte lassen Sie Ihren Computer zuerst in die BIOS-Konfiguration einsteigen. Hier erfahren Sie mehr über In die BIOS-Konfiguration einsteigen. Nach dem Einstieg in die BIOS-Konfiguration gibt es zwei Arten von BIOS-Bildschirm, den UEFI-Modus und den Legacy-Modus. Bitte beachten Sie nacheinander die folgenden Schritte.

Den Modellnamen und die BIOS-Version im UEFI-Modus finden

Im UEFI-Modus können Sie das Element mit den Pfeiltasten und der Eingabetaste der Tastatur, dem Touchpad oder der Maus wählen.

  1. Nach dem Einstieg in BIOS-Utility gehen Sie zum erweiterten Modus Advanced Mode, indem Sie Hotkey [F7] drücken oder den Cursor zum Anklicken verwenden .
    Hinweis
    Wenn Ihr BIOS Utility Bildschirm nicht wie unten aussieht, gehen Sie bitte zu Den Modellnamen und die BIOS-Version im Legacy-Modus finden.
  2. Nach dem Einstieg in den erweiterten Modus wählen Sie den Bildschirm [Advanced] .

     
  3. Wählen Sie das Element [ASUS EZ Flash 3 Utility] .

     
  4. Im Abschnitt Model finden Sie den Modellnamen und dann die BIOS-Version im Abschnitt Version .
    Im folgenden Bild ist der Modellname B9450FA und die BIOS-Version 205.

Den Modellnamen und die BIOS-Version im Legacy-Modus finden

Im Legacy-Modus können Sie Elemente nur über die Pfeiltasten und die Eingabetaste der Tastatur wählen.

  1. Nach dem Einstieg in die BIOS-Utility wählen Sie den Bildschirm [Advanced] .

     
  2. Wählen Sie das Element [ASUS EZ Flash 3 Utility] und drücken Sie die Eingabetaste .

     
  3. Im Abschnitt Platform finden Sie den Modellnamen und dann die BIOS-Version im Abschnitt Version .
    Im folgenden Bild ist der Modellname B9440FA und die BIOS-Version 101.

Zurück zum Inhalt