P8H61-MX USB3

    P8H61-MX USB3

    Kostengünstiges H61 uATX-Mainboard mit USB 3.0-Unterstützung

    • USB 3.0 - Aktuellste Datentransfer-Technologie
    • PCIe 3.0 - Mehr Grafikperformance dank höherer Datenübertragungsgeschwindigkeiten
    • GPU Boost - iGPU- (integrierter Grafikprozessor) Grafikleistung sofort und in Echtzeit steigern
    • UEFI BIOS (EZ Mode) - Die flexible und einfache BIOS-Benutzeroberfläche
    • Anti Surge Protection (Überspannungsschutz) - Optimaler Schutz für das ganze System
    • Unterstützt Windows 8 - Garantierte Kompatibilität
      Product Image

      Exklusive Windows 8-Features

      Fast Boot

      Schnell ins Betriebssystem
      Mit den neuen Hard- und Software-Lösungen von ASUS lässt sich das System innerhalb von nur 2 Sekunden* booten. Auf diese Weise werden lästige Wartezeiten unter Windows 8 sowie auch vorherigen Windows-Versionen vermieden, was die Benutzerfreundlichkeit und den Komfort deutlich erhöht. Denn dank des schnelleren Bootvorgangs oder Neustarts spart der Nutzer Zeit, die er effektiver nutzen kann. Lange Wartezeiten gehören mit Fast Boot endlich der Vergangenheit an.

      Windows 8-Erlebnis
      ASUS Boot Setting

      Unterschiedliche Start-Optionen
      Dank der ASUS Windows 8 Hardware-Optimierung, ermöglicht ASUS Boot Setting eine höhere Flexibilität durch die individuelle Anpassbarkeit des PC-Startvorgangs. Über eine nutzerfreundliche Oberfläche kann der Nutzer mit nur einem Klick direkt auf das BIOS zugreifen und schnell und einfach die bevorzugte Start-Methode auswählen: Entweder in Sekundenschnelle ins Betriebssystem gelangen oder aber das System regulär starten. Bei beiden Optionen werden die Einstellungen gespeichert, so dass der Nutzer nicht bei jedem Startvorgang neu wählen muss.

      LGA1155-Sockel für Intel®-Prozessoren der dritten Generation

      Das Mainboard unterstützt die aktuellsten Intel® Ivy Bridge-Prozessoren mit LGA1155-Sockel. Die integrierten Speicher- und PCI-Express-Controller unterstützen sowohl Dual-Channel DDR3-Speicher als auch 16 PCI Express™ 3.0-Lanes, die zusammen für eine außerordentliche Grafikleistung sorgen. Die Intel® Ivy Bridge-Prozessoren gehören somit zu den leistungsstärksten und energieeffizientesten Prozessoren der Welt.

      H61

      Der Intel® H61- (B3) Express-Chipsatz wurde im neuartigen Einzel-Chipsatz-Design gefertigt, das die neuen Intel®-Prozessoren der dritten und zweiten Generation für 1155-Sockel unterstützt. Durch die Verwendung von seriellen Punkt-zu-Punkt-Verbindungen bietet der Chipsatz eine gesteigerte Leistung, eine höhere Bandbreite sowie eine verbesserte Stabilität.

      PCI Express™ 3.0-Unterstützung

      Der aktuelle PCI Express™-Busstandard bietet eine verbesserte Verschlüsselung für eine doppelt so hohe Leistung wie mit dem derzeitigen PCIe 2.0-Standard. Die komplette Bandbreite für eine 16-fache Geschwindigkeit erreicht maximal 32GB/s, d.h. das Doppelte der 16GB/s, die der PCIe 2.0-Standard (im x16-Modus) erreichen kann. PCIe 3.0 bietet dem Nutzer unvergleichliche Datenübertragungsgeschwindigkeiten. Durch die Abwärtskompatibilität mit PCIe 1.0- und PCIe 2.0-Geräten ist der Übergang kann der Übergang zudem nahtlos und besonders komfortabel erfolgen.

      Dual-Channel DDR3 2200(O.C)/2133(O.C)/2000(O.C)/1866(O.C)/1600/1333/1066-Unterstützung

      Das Mainboard unterstützt die DDR3-Speichertechnologie, die Datenübertragungsraten von 2200(O.C.)/2133(O.C.)/2000(O.C.)/1866(O.C.)/1600/1333/1066 MHz ermöglicht. Dadurch werden die Bandbreitenanforderungen für modernste Betriebssysteme sowie 3D-Grafik-, Multimedia- und Internetanwendungen erfüllt. Die Dual-Channel DDR3-Architektur erhöht zudem die Bandbreite des Systemspeichers und steigert so die gesamte Systemleistung.

      GPU Boost

      GPU Boost übertaktet den integrierten Grafikprozessor in Echtzeit, wodurch die bestmögliche Grafik-Performance erzielt wird. Die benutzerfreundliche Bedienoberfläche ermöglicht flexible Takt- und Spannungseinstellungen. Der Benutzer kann verschiedene Overclocking-Profile anlegen, zwischen denen er schnell hin und her wechseln kann. Somit kann die gesamte Systemleistung sowohl schnell als auch stabil gesteigert werden.

      ASUS Anti-Surge Protection

      Effektiver Überspannungsschutz
      Das Anti-Surge-Protection-Design erkennt Überspannungszustände und verhindert die Ausbreitung von Lastüberspannungen in Echtzeit. Außerdem schützt es die hochwertigen Komponenten und das Mainboard vor Überspannungen, die durch das Netzteil verursacht werden können.

      1. Ermittlung von Überspannungen in Echtzeit
      2. Aktiver Schutz vor potentiellen Beschädigungen an Mainboard und System

      AI Suite II

      Das Software-Paket ASUS AI Suite II bietet Zugriff auf alle exklusiven ASUS-Features. Dank ihrer benutzerfreundlichen Oberfläche ist AI Suite II leicht zu bedienen. Mit der Software-Suite können Benutzer ganz einfach Systemübertaktung, Energiemanagement, Lüftergeschwindigkeiten, Spannungen und Sensormesswerte überwachen. Die multifunktionale Software verfügt dabei über verschiedenste Funktionen, die besonders einfach zu bedienen sind. Auf diese Weise muss der Benutzer nicht mehr zwischen den verschiedenen Dienstprogrammen hin- und herschalten.

      ASUS UEFI BIOS (EZ Mode)

      Das exklusive ASUS UEFI BIOS (Unified Extensible Firmware Interface) bietet das erste mausgesteuerte grafische BIOS, das über zwei wählbare Modi verfügt. Die benutzerfreundliche Oberfläche löst damit die bisherige ausschließliche Bedienung des BIOS über die Tastatur ab und ermöglicht die flexible und komfortable Eingabe per Maus. Benutzer können somit das neue UEFI BIOS genauso einfach und unkompliziert bedienen wie ihr Betriebssystem. Mit der F12-Taste kann der Benutzer schnell und einfach einen BIOS-Screenshot erstellen und somit seine Overclocking- und anderen Einstellungen mit anderen Benutzern teilen. Der exklusive EZ Mode zeigt häufig aufgerufene Setup-Informationen an, während der Advanced Mode speziell für erfahrene Performance-Enthusiasten entwickelt wurde, die komplexere Systemeinstellungen, vornehmen wollen und noch wesentlich detaillierte Systeminformationen, inklusive ausführlicher DRAM-Details benötigen.

      Unterstützt Festplatten mit mehr als 2,2TB
      ASUS EFI BIOS unterstützt nativ Festplatten mit mehr als 2,2TB mit 64-bit und voller Speicherplatz-Nutzung. Somit bietet es weitaus mehr Möglichkeiten als herkömmliche BIOS-Versionen.

      Exklusive ASUS-Oberfläche
      • EZ Mode - einfacher Zugang zu wählbaren, optimierten System-Modi, übersichtliche Anzeige der Systeminformationen sowie Priorisierung der Bootreihenfolge per Drag-and-Drop
      • Advanced Mode - für erfahrene Performance-Enthusiasten, die komplexere Systemeinstellungen vornehmen wollen

      EZ Flash 2

      Das BIOS ganz einfach von einem USB-Flash-Speicher aktualisieren
      Während des Bootvorgangs muss lediglich eine Taste gedrückt werden, um das Update von einem Datenträger, wie bspw. einem USB-Stick aus zu installieren, bevor das Betriebssystem überhaupt gestartet wurde. Das geht nicht nur schneller, sondern ist auch sicherer als betriebssystembasierende Flashprogramme. Das geht nicht nur schneller, sondern ist auch sicherer als betriebssystembasierende Flashprogramme.

      8-Kanal High-Definition-Audio

      Der integrierte 8-Kanal-HD Audio-CODEC (High Definition Audio; vorheriger Codename Azalia) bietet eine hochwertige 192KHz/24-Bit-Audio-Ausgabe sowie die automatische Anschlusserkennung, die erkennt, welche Art von Peripheriegerät an die Audio-Anschlüsse angeschlossen wurde und ob die Verbindung korrekt ist. Auf diese Weise gehören Verwechslungen zwischen Line-In- und Ausgang sowie Mikrofonanschluss der Vergangenheit an.

      ErP-Richtlinie

      Das Mainboard wurde in Übereinstimmung mit der ErP-Richtline (Energy-related Products) der EU entwickelt und erfüllt somit deren Effizienzanforderungen in Hinsicht auf den Energieverbrauch. Dies entspricht ASUS' Vision von umweltfreundlichen und energieeffizienten Produkten, die aufgrund ihres Designs und innovativer Technologien einen geringen CO2-Ausstoß aufweisen und somit den schädlichen Einfluss auf die Umwelt so gering wie möglich halten.

      USB 3.0-Unterstützung

      Der neueste Verbindungsstandard - extrem schnelle Datenübertragung von 4,8 Gb/s. Mit USB 3.0 lassen sich problemlos Komponenten und Peripheriegeräte der nächsten Generation verbinden. USB 3.0 überträgt Daten zehnmal schneller und ist außerdem mit älteren USB 2.0-Geräten kompatibel.