RAMPAGE IV BLACK EDITION

    RAMPAGE IV BLACK EDITION

    Grenzen überschreiten mit der besten Hardware!

    • Intel® Core™ i7-Prozessoren für LGA2011-Sockel
    • Intel® X79 Express-Chipsatz
    • OC Panel – Die Overclocking-Kommando-Zentrale
    • Extreme Engine Digi+ III - Extrem leistungsfähige Spannungsversorgung dank Premium-Komponenten
    • SupremeFX Black - Beeindruckender Signal-Rausch-Abstand von 120dB mit integriertem 600 Ohm-Kopfhörerverstärker
    • Subzero Sense™ - Wie kühl ist dein Mainboard wirklich?
    • VGA Hotwire™ - „Hotwire your system“
    • GameFirst II + Intel® LAN - Den Gegnern immer einen Schritt voraus
    • Sonic Radar - Spielgegnern immer einen Schritt voraus dank Visualisierung von Geräuschquellen
    • RAMDisk - Verdopple Deine Festplatten-Geschwindigkeit per DRAM-Speicher
    • 4-Way NVIDIA® SLI™- / AMD CrossFireX™-Unterstützung
    • Wi-Fi 802.11ac/Bluetooth 4.0
      Product Image

      RAMPAGE IV BLACK EDITION

      • Extreme Engine Digi+ III

        60A Spulen
        NexFET MOSFETs mit 90% Effizienz
        10K Black Metallic-Kondensatoren

      • Intel® LGA 2011

      • OC Zone

        ProbeIt
        Integrierte Tasten
        PCIe x16-Switch
        LN2 mode
        Slow mode

      • 8 x USB 3.0
        (2x intern; 6x Rückseite)
        10 x USB 2.0
        (6x intern; 4x Rückseite)

      • 4 x SATA 3Gb/s
        6 x SATA 6Gb/s

      • Intel® X79 Chipsatz

      • -ROG EXT Anschluss
        -DirectKey
        -TPM

      • Unterstützt 4-Way SLI/CFX

      • SupremeFX Black

        -Cirrus® Logic CS4398 DAC
        -WIMA® Film Kondensatoren
        -TPA6120A2 Hi-Fi Headphone Amp
        -Differenzialdesign mit OpAmps
        -SupremeFX Shielding Technologie
        -SupremeFX EMI Schutzabdeckung
        -ELNA® Premium-Audiokondensatoren
        -Sonic Radar and DTS Connect
        -NEC TOKIN UC2 Audio-Relais

      • WI-FI GO! 802.11ac

        -Dual-Band Wi-Fi 802.11ac
        -Bluetooth V4.0

        -ROG Connect
        -Ai Charger+
        -USB BIOS Flashback

      • DDR3 2800MHz+ (O.C.)

        8 DIMM, Quad-Channel

      Grenzen überschreiten mit der besten Hardware!

      Das ASUS Rampage IV Black Edition ist ein X79 E-ATX Gaming-Mainboard, dessen Design das Potenzial der Intel® LGA 2011 Core™ i7-Prozessoren (Ivy Bridge-E) voll ausschöpft und sogar noch etwas weitergeht.


      Acht DIMM-Sockel unterstützen DDR3-Speicher mit 2800MHz+ (übertaktet) sowie Intel® XMP 1.3, während das intuitiv bedienbare RAMDisk-Tool das Einrichten eines extrem schnellen Cache-Laufwerks ermöglicht, das den Ladevorgang in Spielen erheblich beschleunigt. Das großzügig bemessene PCI Express-Layout unterstützt bis zu 4-Way NVIDIA® SLI™ und AMD® CrossFireX™. Der maximal große Kühlkörper erstreckt sich zudem bis zur Abdeckung der Ein- und Ausgänge (E/A) und bietet somit eine optimierte Kühlung und Stabilität.

      mehr erfahren

      Extremes Overclocking,
      jetzt noch einfacher

      Das OC Panel kann direkt in einem 5,25"-Laufwerksschacht installiert werden und bietet die Echtzeitüberwachung der verschiedenen kritischen Parameter, wie bspw. Prozessortemperaturen, Multiplikator, Taktraten und Lüftergeschwindigkeiten. Der CPU Level Up-Button bietet die sofortige Steuerung für zwei-stufiges Overclocking, während die Geschwindigkeit des Prozessorlüfters über den Turbo-, Standard- und den Silent-Modus angepasst werden kann. So hast Du die optimalen Steuerungsmöglichkeiten jederzeit griffbereit.

      Das OC Panel kann zudem als externe Overclocking-Konsole genutzt werden. In diesem Modus bietet es verschiedene Anschlüsse und Schalter für exklusive ROG-Features, wie Subzero Sense, VGA SMB, VGA Hotwire, Slow Mode und Pause. Außerdem hast Du Zugriff auf insgesamt vier 4-Pin-Lüfteranschlüsse sowie Remote-Power- und Reset-Tasten.

      mehr erfahren

      Fürs Gaming
      gemacht

      Dank SupremeFX Black bietet das ASUS Rampage IV Black Edition eine Klangqualität, die der Qualität von dedizierten High-End-Soundkarten in nichts nachsteht. Premium-Komponenten, wie ELNA® Audiokondensatoren und in Deutschland hergestellte WIMA® Folienkondensatoren ermöglichen eine einwandfreie Performance, während die Hi-Fi OpAmps (Operationsverstärker) und ein Cirrus Logic® CS4398 DAC (Digital/Analog-Converter) einen verlustfreien Klang und einen hervorragenden Signal-Rausch-Abstand von 120dB (SNR) bieten. Darüber hinaus verstärkt der Texas Instruments® TPA6120A2 Hi-Fi-Vorverstärker jedes einzelne Klangdetail, auch für Kopfhörer bis 600Ohm. Die exklusive EMI (Electromagnetic Interference) Isolations-Technologie sowie ein neu aufgerüstetes NEC/TOKIN UC2-Audio-Relais schützen die elektrischen Schaltkreise vor Überladung und reduzieren Knack-Geräusche beim Ein- und Umschalten der Verstärker-Elemente. Auf diese Weise bietet das ASUS Rampage IV Black Edition einen besonders warmen, klaren und natürlichen Klang, der selbst Skeptiker im Handumdrehen von der integrierten Audiolösung überzeugt.

      mehr erfahren

      Beschleunigung für den Speicher

      Optimiertes Overclocking-Design!

      Das Speicherdesign des ASUS Rampage IV Black Edition schöpft die Performance von High-End-Speichern voll aus. So ist es bspw. möglich ein G.Skill Quad-Channel DDR3-Speicherset auf 4.072MHz zu übertakten — so holst Du immer das Beste aus allen Komponenten heraus!

      Support DDR3 2800+ MHz(OC) Support DDR3 2800+ MHz(OC) IntelR LGA 2011

      ROG RAMDisk

      20-mal schnellere Ladezeiten als mit SSD!

      Mit der ROG RAMDisk kann der Systemspeicher in einen Zwischenspeicher verwandelt werden, der über 20-mal schneller ist als ein typisches Solid-State-Laufwerk! Große Dateien, z.B. Maps, können ganz einfach auf die RAMDisk verschoben und in kürzester Zeit geladen werden - Wartezeiten gehören somit der Vergangenheit an!

      Systemspeicher
      Anwendungen und Cache-Dateien speichern für weniger Schreibvorgänge

      4-Way SLI™/CrossFireX™ Unterstützung

      Optimale Abstände und PCIe 3.0-Geschwindigkeit für beeindruckende Grafikleistung!

      Das einzigartige Design mit optimalen Abständen zwischen den einzelnen Grafikkarten schöpft deren Potenzial voll aus und ermöglicht eine herausragende Grafikleistung, ganz ohne Verzögerungen. Dank der integrierten Schalter können einzelne Karten schnell und einfach aktiviert oder deaktiviert werden. Die Konfiguration von Multi-GPU-Installationen war noch nie zuvor so einfach!

      Multi-Grafikkarten-Konfiguration

      Bahnbrechendes Kühlkörper-Design

      Hocheffiziente Kühlung!

      Die ROG-Techniker haben den speziellen Kühlkörper für das ASUS Rampage IV Black Edition so entwickelt, dass er optimal auf das Mainboard passt. Mit einem massiven Leiter aus Metall, der den kritischen MOSFET- und VRM-Bereich abdeckt (Voltage-Regulation-Module) und bis zur Abdeckung der Ein- und Ausgänge reicht (E/A) kann die Wärme besonders effizient aus dem Gehäuse abgeleitet werden.

      OC Panel

      Kommando-Zentrale für intuitives Overclocking

      Mit dem OC Panel kannst Du Dein System in zwei verschiedenen Modi in Echtzeit überwachen und übertakten. Unabhängig vom Modus sorgt das scharfe 6,6 cm (2,6") Display dafür, dass Du jederzeit alle notwendigen Informationen erhältst und die verfügbare Leistung optimal nutzen kannst.

      Normal Mode –
      Einfache Systemüberwachung und Leistungssteigerung!

      Das OC Panel kann direkt in einem 5,25"-Laufwerksschacht installiert werden und bietet die Echtzeitüberwachung der verschiedenen kritischen Parameter, wie bspw. Prozessortemperaturen, Multiplikator, Taktraten und Lüftergeschwindigkeiten. Der CPU Level Up-Button bietet die sofortige Steuerung für zwei-stufiges Overclocking, während die Geschwindigkeit des Prozessorlüfters über den Turbo-, Standard- und den Silent-Modus angepasst werden kann. So hast Du die optimalen Steuerungsmöglichkeiten jederzeit griffbereit.

      Extreme Mode — erweitertes Overclocking ganz einfach!

      Das OC Panel kann zudem als externe Overclocking-Konsole genutzt werden. In diesem Modus bietet es verschiedene Anschlüsse und Schalter für exklusive ROG-Features, wie Subzero Sense, VGA SMB, VGA Hotwire, Slow Mode und Pause. Außerdem hast Du Zugriff auf insgesamt vier 4-Pin-Lüfteranschlüsse sowie Remote-Power- und Reset-Tasten.

      Easy Setup – Startklar in nur wenigen Schritten

      EXTREME
      MODE
      NORMAL
      MODE

      Preisgekröntes UEFI BIOS

      Einfache Bedienung im einzigartigen Design der Black Edition!

      Die neue UEFI BIOS-Version des ASUS Rampage IV Black Edition wurde aufgerüstet und bietet nun eine schnellere Einrichtung und eine einfachere Bedienung für noch extremere Overclocking-Erlebnisse.

      Du kannst somit mehrere Lüfter-Setups gleichzeitig verwalten, Intel® Extreme Memory Profile (XMP) anwenden und den Zugang zu Deinen bevorzugten Features über die F4 Meine Favoriten- und Shortcut-Features konfigurieren. Mit Quick Note kannst du Hinweise und Notizen vermerken, während "Letzte Änderungen" kürzlich getätigte Änderungen speichert. Es ist sogar möglich, SATA-Schnittstellen umzubenennen. Außerdem kannst Du das Mainboard dank der Overclocking-Profile, die von den ROG-Entwicklern konfiguriert wurden, wie ein Profi übertakten. Die stabile Performance des ASUS Rampage IV Black Edition wird im Betrieb zudem durch das pulsierende ROG-Logo verdeutlicht.

      EZ Mode
      EZ Mode Screenshot
      Advanced Mode
      Advanced Mode Screenshot

      SSD Secure Erase

      Im Handumdrehen in den Werkszustand zurückversetzt!

      Die Leistungsfähigkeit von Solid-State-Laufwerken (SSDs) nimmt mit der Zeit ab. Deshalb ist das ASUS Rampage IV Black Edition mit dem SSD Secure Erase-Feature ausgestattet, das SSDs in den Werkszustand zurückversetzen kann, so dass diese in kürzester Zeit wieder voll leistungsfähig sind. Das Feature ist zudem besonders einfach zu bedienen und bietet eine hohe Kompatibilität.

      Extreme Engine Digi+ III

      >Extrem leistungsfähige Spannungsversorgung dank Premium-Komponenten

      Das ASUS Rampage IV Black Edition ist mit Extreme Engine DIGI+ III ausgestattet, das eine präzise und stabile Spannungsversorgung für Prozessor und Speicher bietet. Die NexFET MOSFETs sind weitaus stabiler und nur halb so groß wie Standard-MOSFETs und erreichen eine Effizienz von bis zu 90% im normalen Betrieb. Die 60A-Spulen bieten eine Leistungsfähigkeit mit minimalen Verlusten und bei niedrigen Temperaturen. Unsere Spulen sind für eine Belastung mit bis zu 60 Ampere ausgelegt — das ist doppelt so viel wie herkömmliche Alternativen! Die in Japan hergestellten 10K Black Metallic-Kondensatoren haben eine bis zu fünfmal längere Lebensdauer und sind um bis zu 20% beständiger gegen extreme Temperaturen als vergleichbare Modelle, so dass das ASUS Rampage IV Black Edition somit selbst den größten Anforderungen standhält..

      Weltklasse Performance

      Der Rekordbrecher!

      Das ASUS Rampage IV Black Edition ist brandneu — und hat schon verschiedene Weltrekorde gebrochen! Folgende Weltklasse-Ergebnisse hat das Mainboard bereits erreicht: 3DMark11 Entry (E39244), 3DMark11 Performance (P41531), 3DMark11 Extreme (X22531), 3DMark Fire Strike (34246) und 3DMark Vantage (P96500). Außerdem hält das ASUS Rampage IV Black Edition mehrere Weltrekorde auf der X79-Plattform beim Übertakten eines i7-4820k Prozessors auf 6943MHz und eines G.Skill Quad-Channel DDR3-Speichersets auf 4072MHz. Es hat zudem mit erstaunlichen 197,16MHz die höchste Taktrate (BCLK) auf der X79-Plattform erreicht. Im Intel® Extreme Tuning-Utility-Benchmark kann es einen Wert von 1924 vorweisen! Somit ist das ASUS Rampage IV Black Edition eines der besten Mainboards, um das volle Potenzial von Ivy Bridge-E-Prozessoren, Grafikkarten und extrem schnellen Speicherbausteinen zu nutzen.

      SupremeFX Black

      Eine Klangqualität wie mit einer dedizierten Soundkarte!

      Dank SupremeFX Black bietet das ASUS Rampage IV Black Edition eine Klangqualität, die der Qualität von dedizierten High-End-Soundkarten in nichts nachsteht. Premium-Komponenten, wie ELNA® Audiokondensatoren und in Deutschland hergestellte WIMA® Folienkondensatoren ermöglichen eine einwandfreie Performance, während die Hi-Fi OpAmps (Operationsverstärker) und ein Cirrus Logic® CS4398 DAC (Digital/Analog-Converter) einen verlustfreien Klang und einen hervorragenden Signal-Rausch-Abstand von 120dB (SNR) bieten. Darüber hinaus verstärkt der Texas Instruments® TPA6120A2 Hi-Fi-Vorverstärker jedes einzelne Klangdetail, auch für Kopfhörer bis 600Ohm. Die exklusive EMI (Electromagnetic Interference) Isolations-Technologie sowie ein neu aufgerüstetes NEC/TOKIN UC2-Audio-Relais schützen die elektrischen Schaltkreise vor Überladung und reduzieren Knack-Geräusche beim Ein- und Umschalten der Verstärker-Elemente. Auf diese Weise bietet das ASUS Rampage IV Black Edition einen besonders warmen, klaren und natürlichen Klang, der selbst Skeptiker im Handumdrehen von der integrierten Audiolösung überzeugt.

      Intel® Gigabit Ethernet mit GameFirst II

      Geringere Latenzen - Mehr Siege!

      Das aktuelle Intel® Gigabit Ethernet reduziert zum einen die Belastung des Prozessors und verbessert zum anderen die Verbindungsstabilität. Somit profitiert Online-Gaming doppelt. Auch ROG GameFirst II inklusive cFosSpeed Traffic-Shaping-Technologie reduziert effektiv Verzögerungen im Spiel. Game First II wurde überarbeitet und verfügt nun über eine noch intuitivere Benutzeroberfläche. Dank dem exklusiven EZ-Mode können selbst Einsteiger ohne Expertenwissen Verzögerungen reduzieren, während der Advanced-Mode Hardcore-Overclockern die volle Kontrolle ermöglicht. In jedem Fall bietet das ASUS Rampage IV Black Edition um bis zu achtmal geringere Latenzen als das Standard-Ethernet, selbst bei erhöhtem Netzwerkverkehr. Spielen und Siegen hat somit immer oberste Priorität.

      EZ Mode
      EZ Mode Screenshot
      Advanced Mode
      Advanced Mode Screenshot

      Sonic Radar

      Mit dem Ohr direkt am Geschehen!

      Die exklusive ROG Sonic Radar-Technologie zeigt Dir im Spiel anhand der ermittelten Geräusche visuell an, was Deine Gegner und Mitspieler gerade tun. Sonic Radar visualisiert den genauen Standort sowie den Ursprung von Geräuschquellen im Spiel, wie bspw. Schüsse, Schritte oder Rufe, so dass Du Deine Fähigkeit, den Gegner zu lokalisieren, effektiv verbessern kannst. Sonic Radar kann über verschiedene, auf Egoshooter-Games abgestimmte Voreinstellungen konfiguriert werden und verfügt zudem über Hotkeys, mit denen die Geräuscherkennung auf spezielle Effekte im Spiel eingegrenzt werden kann.

      Six Sound Detection
      Configuration of Sonic Radar

      Assassin's Creed® IV: Black Flag™

      Hol Dir kostenlos den aktuellen Top-Spieletitel!

      Assassin's Creed® IV: Black Flag™ ist der neueste Teil der Open-World Stealth-Action-Serie, dessen Release sehnsüchtig von Spielern aus aller Welt erwartet wurde. Die ASUS ROG ist Ubisoft's exklusiver Hardware-Markenpartner für den Launch, so dass Du beim Kauf des ASUS Rampage IV Black Edition ein Exemplar des Spiels KOSTENLOS erhältst!

      nach oben