CROSSHAIR IV FORMULA

    CROSSHAIR IV FORMULA

    AMD Hardcore Overclocking

    • Unterstützt AMD® Phenom II X6-Prozessoren
    • AMD® 890FX + SB850-Chipsatz
    • Dual DDR3 2000(O.C.)-Unterstützung
    • CrossLinx 3-Technologie - Absolut realistische Grafik hautnah erleben
    • ROG Connect - Anschließen und Übertakten - Tweak it the hardcore way!
    • RC Bluetooth - Overclocking per Bluetooth-Fernsteuerung sogar über Handy
    • USB BIOS Flashback – BIOS updaten so einfach wie nie zuvor
      Product Image

      TDie Republic of Gamers (ROG) besteht nur aus den Besten der Besten. Unser Ziel ist es, Zeichen zu setzen und uns immer wieder zu übertreffen. Daher bieten wir Euch jederzeit nur die besten und aktuellsten Technologien, die höchsten Leistungen und die innovativsten Ideen. Wenn Du auch zu den Besten der Besten gehören willst, bist Du herzlich eingeladen, unserem elitären ROG-Club beizutreten und Dich in unserer Hall of Fame zu verewigen.

      Prozessor Feature

      AMD®-Prozessoren der Serien Phenom™ II/Athlon™ II/Sempron™ 100 für AM3-Sockel

      Das Mainboard unterstützt Mehrkern-Prozessoren mit dem innovativen L3-Cache für den AMD®-Sockel AM3 und bietet mehr Übertaktungspotenzial bei weniger Stromverbrauch. Das ASUS CROSSHAIR IV FORMULA unterstützt die Dual-Channel DDR3-Technologie, die mittels HyperTransport™ 3.0 Datenübertragungsraten bis zu 5200MT/s ermöglicht. Das Mainboard unterstützt außerdem AMD®-Prozessoren, die im neuen 45nm-Herstellungsprozess gefertigt wurden.

      Chipsatz Feature

      AMD® 890FX / SB850-Chipsatz

      Dank seinem speziellen Design unterstützt der AMD® 890FX-Chipsatz sowohl
      PCI Express™ 2.0 x16-Grafikkarten als auch eine Geschwindigkeit von bis zu 5200 MT/s mittels HyperTransport™ 3.0.
      Er wird durch die neuesten AM3-Sockel und Mehrkern-Prozessoren von AMD® optimiert und liefert so eine ausgezeichnete
      Systemleistung und hervorragende Übertaktungskapazitäten.

      Speicher

      Dual-Channel DDR3 2000(O.C.)-Unterstützung
      Das Mainboard unterstützt die DDR3-Speicher-Technologie, die Datenübertragungsraten von 2000(O.C.) MHz ermöglicht. Dadurch werden die Bandbreitenanforderungen für modernste Betriebssysteme sowie 3D-Grafik-, Multimedia- und Internetanwendungen erfüllt. Aufgrund von Spitzenbandbreiten von bis zu 25,6 GB/s gehören Engpässe somit der Vergangenheit an. Zudem benötigt die DDR3-Technologie nur 1.5 V, im Gegensatz zu 1.8 V Versorgungsspannung, die bei DDR2-Speichermodulen benötigt werden. Dadurch verringert sich sowohl der Stromverbrauch als auch die Wärmeentwicklung.
      *Die DDR3 2000 (O.C.)-Technologie wird lediglich von AM3-Prozessoren unterstützt. .

      Grafikprozessor (GPU)-Features

      ATI® CrossFireX™-Technologie

      CrossFireX™ von ATI® steigert die Bildqualität und die Renderinggeschwindigkeit deutlich. Dank dieser Technologie erhält der Benutzer hochauflösende Bilder in höchster Qualität, ohne dass die Bildschirmauflösung verringert werden muss. CrossFireX™ besticht durch eine verbesserte Kantenglättung, anisotropes Filtern, Schattierung und Textur-Einstellungen, die keine Wünsche offen lassen. Das Catalyst™ Control Center des CrossFireX™-Systems von ATI ermöglicht die Einstellung verschiedener Displaykonfigurationen, das Experimentieren mit erweiterten 3D-Einstellungen sowie die Vorschau von 3D-Grafiken in Echtzeit.

      PCI Express™ 2.0-Unterstützung

      Das Mainboard wurde mit PCI Express™ 2.0-Steckplätzen ausgestattet. Das Ergebnis sind doppelte Systemgeschwindigkeit und -bandbreite, sowie eine gesteigerte Leistung.

      Exklusive ROG-Features

      ROG Connect

      Anschließen und Übertakten!
      Mit der ROG Connect-Funktion ist es möglich den Gaming-PC über einen anderen PC oder ein Notebook zu überwachen und die Overclocking-Parameter in Echtzeit zu optimieren. Der zweite Rechner wird einfach über ein USB-Kabel angeschlossen. Wurde die ROG Connect-Funktion aktiviert, lassen sich der POST-Code und der Hardware-Status in Echtzeit ablesen und die Einstellungen dementsprechend anpassen. Des Weiteren ist es möglich, das BIOS über das Notebook oder den zweiten PC zu aktualisieren und das System bis zum Maximum zu übertakten, ohne dabei Gefahr zu laufen, dass das Mainboard aufgrund eines fehlerhaften BIOS dauerhaft beschädigt wird.

      iROG

      Intelligente Schaltung
      Die iROG ist eine spezielle integrierte Schaltung, über die mehrere ROG-Features ausgeführt werden können. Das Design ermöglicht dem Benutzer eine erweiterte Kontrolle und Verwaltung direkt ohne Umwege auf Hardware-Ebene. iROG bietet Computer-Enthusiasten somit noch mehr Spaß beim Übertakten, sowie mehr Kontrolle und Effizienz bei der Systemwartung und -verwaltung.

      MemOK!

      Speicherprobleme gehören der Vergangenheit an!
      Dank diesem außergewöhnlichen Tool genügt ein einfaches Drücken der Taste auf dem Mainboard, um Speicherfehler zu beheben. Speicherprobleme gehören der Vergangenheit an
      MemOK! ermittelt automatisch fehlerhafte Speichereinstellungen, behebt diese und stellt die Kompatibilität zwischen Mainboard und den Speichermodulen her. So gelingt der problemlose Systemstart im Nu.

      Voltiminder LED

      Überwachung des Spannungstatus
      Die Überwachung der einzelnen Spannungen spielt beim Übertakten eine wesentliche Rolle. Wie der "rote Bereich" eines Tachometers, zeigt das Voltiminder LED-Feature den Spannungsstatus des Prozessors, der Northbridge, der Southbridge und des Speichers mit Hilfe eines intuitiven Farbcodes an. Auf diese Weise können ambitionierte Overclocker die Spannungen nun noch einfacher überwachen.

      COP EX

      Maximale Übertaktung inklusive Schutz gegen Überhitzung für Chipsätze und Prozessoren!
      COP EX ermöglicht die Erhöhung der Chipsatzspannungen, ohne die Gefahr der Überhitzung. Zudem kann es zur Überwachung des Prozessors genutzt werden und diesen ebenfalls für Überhitzung schützen. COP EX bietet somit mehr Freiheit für eine maximale Übertaktung.

      Onboard Switch

      Ein einfaches Drücken des exklusiven Onboard Switch-Schalters während des Übertaktungsvorgangs und jeder Gamer kann mühelos die Systemleistung einstellen. Dabei müssen weder die Pins gekürzt noch die Jumper umgesteckt werden.

      GameFirst

      Der beste Ping für die besten Spieler
      Bei Onlinespielen sind geringe Latenzen, bzw. ein guter Ping bei der Internetverbindung extrem wichtig. Daher hat die ROG das exklusive Game First entwickelt. Dieses Feature kontrolliert und regelt den Online-Traffic ganz nach aktuellen Bedarf. Somit ist es bspw. problemlos möglich, online Musik zu hören, Daten hoch- oder herunterzuladen oder zu chatten ohne dafür den guten Ping, bzw. die Latenzzeiten zu verschlechtern, die man braucht, um seine Gegner in einem Onlinespiel zu besiegen.

      ProbeIt

      ProbeIT macht das lästige Suchen nach den Spannungs-Messpunkten des Mainboards überflüssig. In acht Gruppen eindeutig gekennzeichnet, erlauben Sie dem Benutzer Messungen mit einem Multimeter schneller und genauer durchzuführen..




      CPU Level Up

      EMit der CPU Level Up-Funktion ist es möglich, den Prozessor vollautomatisch auf das Niveau eines deutlich teureren Modells zu übertakten – und das ganz ohne Zusatzkosten. Der Benutzer wählt einfach das höhere Prozessormodell aus, auf dessen Niveau er seinen Prozessor übertakten möchte und den Rest macht das Mainboard. Die schnellere Prozessor-Geschwindigkeit sowie die daraus resultierende höhere Leistung stehen sofort zu Verfügung. Overclocking ist somit einfach wie noch nie zuvor.


      Extreme Tweaker

      Performance-Tuning mit nur einem Feature
      Extreme Tweaker zeigt auf einen Blick sowohl die Einstellungen von Frequenzen, Spannungen und Speichertimings als auch aller anderen Informationen, die zum Übertakten benötigt werden, an.


      Loadline Kalibrierung

      Optimale Spannung für extremes Overclocking!
      Beim Übertakten ist die ausreichende CPU-Spannung von entscheidender Bedeutung. Die Loadline-Kalibrierung sorgt für eine stabile und optimale Spannung bei hoher Belastung. Die Benutzer können sich so über noch bessere Ergebnisse freuen und alle Overclocking-Rekorde brechen.

      Q-Connector

      Kabel schnell und fehlerfrei anschließen
      Mit dem ASUS Q-Connector können die Front Panel-Kabel des Gehäuses mühelos ans Mainboard angeschlossen und auch wieder entfernt werden. Dieses einzigartige Modul erspart dem Benutzer den Aufwand, die Kabel der Hauptplatine einzeln anschließen zu müssen. Falsch verbundene Kabel gehören somit der Vergangenheit an.

      Glasklarer Klang

      Integrierte SupremeFX X-Fi-Soundkarte

      Einzigartiges Klangerlebnis mit HD Audio!
      Die SupremeFX X-Fi-Soundkarte bietet ROG-Gamern ein erstklassiges High Definition Audio-Erlebnis. Dank der exzellenten Klangqualität, ist es in Spielen nun noch einfacher feindliche Gegner in den 3D-Umgebungen von Onlinespielen zu lokalisieren und zu besiegen. Auch Dialoge werden mithilfe eines speziell dafür entwickelten Tools noch deutlicher übertragen.

      ROG-Softwarepaket

      Kaspersky® Anti-Virus

      Der beste Schutz vor Viren und Spionage-Software
      Kaspersky® Anti-Virus Personal bietet den optimalen Anti-Virus-Schutz für Privatpersonen und Home Offices. Es basiert auf den neuesten Anti-Virus-Technologien und beinhaltet die Kaspersky® Anti-Virus-Engine. Kaspersky® Anti-Virus ist eines der besten Programme im Bereich Erkennung und Entfernung von gefährlicher Software.

      ASUS-Features

      Core Unlocker

      Ungenutztes Potential voll ausschöpfen
      Mit dem ASUS Core Unlocker wird das Freischalten von deaktivierten AMD®-Prozessorkernen mit nur einem Knopfdruck zum Kinderspiel. Die Systemleistung steigt sofort nach der Aktivierung der zusätzlichen Kerne, ohne dass komplizierte Änderungen im BIOS vorgenommen werden müssen.

      TurboV EVO

      Der ultimative Overclocking-Controller
      Der auf dem Mainboard verbaute TurboV EVO Hybrid-Prozessor ist ein Microcontrollerchip, der die Erwartungen aller Benutzer erfüllt, ob nun erfahrene Enthusiasten oder Overclocking-Einsteiger. Dank der Auto-Tuning-Technologie kann das System auf intelligente Weise die maximalen, stabilen Taktfrequenzen erreichen. Während Turbo Key die Leistung mit nur einem Knopfdruck steigert, bietet die TurboV-Funktion noch mehr Optionen für erfahrene Benutzer, die Overclocking-Rekorde brechen wollen. Dank dem CPU Level UP kann der Prozessor zudem auf das Niveau eines vergleichsweise teureren und schnelleren Modells gebracht werden.

      USB 3.0-Unterstützung

      Der neueste Verbindungsstandard - extrem schnelle Datenübertragung von 4,8 Gb/s mit USB 3.0!
      Mit USB 3.0 lassen sich problemlos Komponenten und Peripheriegeräte der nächsten Generation verbinden. USB 3.0 überträgt Daten zehnmal schneller und ist außerdem mit älteren USB 2.0-Geräten kompatibel.

      O.C. Profile

      Bequemes Speichern und Laden mehrerer BIOS-Einstellungen
      Das Mainboard verfügt über die ASUS O.C. Profile-Funktion. Diese ermöglicht es den Benutzern mehrere BIOS-Einstellungen zu definieren und zu speichern. Die Einstellungen können im BIOS oder in einer separaten Datei gespeichert werden. Dadurch können die Benutzer nicht nur schnell und einfach zwischen verschiedenen Übertaktungseinstellungen wechseln, sondern diese auch mit Freunden und Bekannten austauschen.

      EZ Flash 2

      EZ Flash 2 macht das Installieren von BIOS-Updates einfacher als je zuvor. Während des Bootvorgangs muss lediglich eine Taste gedrückt werden, um das Update von einem Datenträger, wie bspw. einem USB-Stick aus zu installieren, bevor das Betriebssystem überhaupt gestartet wurde. Das geht nicht nur schneller, sondern ist auch sicherer als betriebssystembasierende Flashprogramme.

      Stack Cool2

      ASUS Stack Cool 2 ist eine lüfterlose und somit geräuschlose Kühllösung, die die Hitze an den kritischen wärmeerzeugenden Komponenten reduziert. Das Mainboard ist mit einem speziell entwickelten PCB (Printed Circuit Board) ausgestattet, um so eine effektivere Hitzeverteilung zu erzielen.

      IEEE 1394a-Schnittstelle

      Die IEEE 1394a-Schnittstelle ist eine besonders schnelle digitale Schnittstelle für Audio- und Videogeräte, wie beispielsweise digitales Fernsehen, digitale Camcorder, Peripherie-Speichergeräte und anderes tragbares PC-Zubehör.

      Turbo Key II

      Schalter umlegen und Leistung steigern
      Die Auto-Tuning-Funktion bringt den Prozessor zu Höchstleistungen und hält den Betriebszustand dabei völlig stabil. Durch das Umlegen des Turbo Key Switch auf dem Mainboard wird das zusätzliche Leistungspotenzial des Prozessors aktiviert.


      Turbo Unlocker

      Prozessorleistung auf Wunsch in Echtzeit steigern
      Turbo Unlocker ist die neueste Entwicklung aus der Reihe der exklusiven ASUS-Features, die die Systemleistung steigern. Nur ein Knopfdruck auf die TurboV EVO-Oberfläche genügt und die Turbo Unlocker-Funktion stellt automatisch und dynamisch die Frequenz jedes Kerns so ein, dass die Leistung abhängig von der Systemauslastung steigt. Turbo Unlocker garantiert mehr Leistung genau dann, wenn sie benötigt wird.



      SATA 6Gb/s-Unterstützung

      Experience the future of storage!
      Das ASUS CROSSHAIR IV FORMULA unterstützt nativ die Serial ATA (SATA)-Schnittstelle der nächsten Generation und macht damit Datenübertragungsraten von bis zu 6,0 Gb/s möglich. Zusätzlich wird eine höhere Skalierbarkeit, eine schnellere Datenübertragung und eine doppelt so große Bandbreite wie bei aktuellen Bussystemen geboten.


      Q-Shield

      Das speziell entwickelte ASUS Q-Shield funktioniert auch ohne die üblichen Erdungskontakte, wodurch die Installation noch einfacher und bequemer wird. Die verbesserte elektrische Leitfähigkeit schützt das Mainboard vor Reibungselektrizität und schirmt die elektromagnetische Strahlung (EMI) ab.


      MyLogo 3

      Mehr Individualität durch animiertes Startbild
      Mit MyLogo 3 kann das Startbild ganz einfach individuell gestaltet und animiert werden. So erstrahlt der Startbildschirm in ganz neuem Glanz.




      Schnelle Datenübertragung per SATA 3.0

      Das Mainboard unterstützt SATA-3.0-Gbit/s-Festplatten und bietet damit im Vergleich zu bisherigen Schnittstellen eine verbesserte Skalierbarkeit sowie die doppelte Busbandbreite für eine extrem schnelle Datenübertragung und -speicherung. Die externe SATA-Schnittstelle an der Gehäuserückseite ermöglicht ein intelligentes Setup und Hot-Plug-Funktionen. Damit ist es nun ganz einfach, ein Backup von Fotos, Videos und anderen Formaten auf externen Geräten zu erstellen.