M2N68-AM PLUS

    M2N68-AM PLUS

    - Unterstützt AMD® AM2/AM2+-Prozessoren
    - 4x SATA 3Gb/s-Schnittstellen unterstützen RAID 0,1,10, 5 und JBOD
    - Dual-Channel DDR2 1066/800/667-Unterstützung
    - PCI Express™ x16-Architektur
    - EZ Flash2 & CrashFree BIOS3
      Product Image
      AMD®-Prozessoren der Serien Phenom™ II/Athlon™ II/Sempron™ 100 für AM3-Sockel

      Das Mainboard unterstützt Mehrkern-Prozessoren mit dem innovativen L3-Cache für den AMD®-Sockel AM3 und bietet mehr Übertaktungspotenzial bei weniger Stromverbrauch. Das ASUS M2N68-AM PLUS unterstützt die Dual-Channel DDR3 1066-Technologie, die mittels HyperTransport™ 1.0 Datenübertragungsraten bis zu 2000MT/s ermöglicht. Das Mainboard unterstützt außerdem AMD®-Prozessoren, die im neuen 45nm-Herstellungsprozess gefertigt wurden.

      AMD®-Prozessoren der Serien Phenom™ X4/ Phenom™ X3 / Athlon™ X2/ Athlon™/ Sempron™ für AM2+/AM2-Sockel

      Das Mainboard unterstützt Mehrkern-Prozessoren mit dem innovativen L3-Cache für den AMD®-Sockel AM2+. Es unterstützt die Dual-Channel DDR2 1066-Technologie, die mittels HyperTransport™ 3.0 Datenübertragungsraten bis zu 5200MT/s ermöglicht, und die AMD® Cool ´n´ Quiet™ Technologie unterstützt.

      AM2+-Unterstützung (HT1.0/2.0)

      Das Mainboard unterstützt Athlon™ 64/ Sempron™/Athlon™ 64 X2/ Athlon™ 64 FX/ AM2+ Prozessoren für AMD® AM2-Sockel mit einem L2 Cache von 2MB / 1MB / 512KB, der auf der 64-bit-Architektur basiert. Es unterstützt zudem Datenübertragungsraten von 2000 / 1600 MT/s mittels HyperTransport™, einen unbuffered Dual-Channel DDR2 1066*-Speicher sowie die AMD® Cool 'n' Quiet-Technologie.
      *Die DDR2 1066-Technologie wird lediglich von einigen AM2+-Prozessoren unterstützt. Eine Liste der unterstützten Prozessor-Modelle ist unter www.asus.com zu finden.

      Dual-Channel DDR2 1066-Unterstützung

      Das Mainboard unterstützt die DDR2-Speicher-Technologie, die Datenübertragungsraten von 1066 MHz ermöglicht. Dadurch werden die Bandbreitenanforderungen für modernste Betriebssysteme sowie 3D-Grafik-, Multimedia- und Internetanwendungen erfüllt.

      ASUS C.P.R.

      Sollte das System einmal aufgrund eines Übertaktungsfehlers nicht mehr starten, muss das Gehäuse dank C.P.R. nicht geöffnet werden, um die BIOS-Daten zurückzusetzen. Wird das System neu gestartet, zeigt das BIOS die vorherigen Einstellungen an. Der Benutzer kann die Prozessoreinstellung dann entsprechend ändern.
      *Falls das Overclocking fehlschlagen sollte, sollte das System über den Stromschalter ausgeschaltet und danach erneut gestartet werden.

      AMD Cool ´n´ Quiet! Technologie

      Das ASUS M2N68-AM PLUS unterstützt die AMD® Cool 'n' Quiet!™-Technologie. Diese überwacht den Systembetrieb und passt sowohl die Spannung als auch die Taktfrequenz des Prozessors automatisch nach Bedarf an. Somit arbeitet das gesamte System deutlich kühler bei geringerer Geräuschkulisse.

      Schnelle Datenübertragung per SATA 3.0

      Das Mainboard unterstützt SATA-3.0-Gbit/s-Festplatten und bietet damit im Vergleich zu bisherigen Schnittstellen eine verbesserte Skalierbarkeit sowie die doppelte Busbandbreite für eine extrem schnelle Datenübertragung und -speicherung. Die externe SATA-Schnittstelle an der Gehäuserückseite ermöglicht ein intelligentes Setup und Hot-Plug-Funktionen. Damit ist es nun ganz einfach, ein Backup von Fotos, Videos und anderen Formaten auf externen Geräten zu erstellen.

      Gigabit LAN-Unterstützung

      Das Mainboard ist mit einem integrierten Gigabit LAN-Controller ausgestattet. Dieses Feature gewährleistet die schnelle Datenübertragung von WAN zu LAN ohne zusätzliche Umwandlungs- oder Wartezeit. Damit eignet er sich ideal für störungsfreie Internetverbindungen und das Streamen von Audio- und Videoinhalten.

      ASUS EZ Flash 2

      EZ Flash 2 macht das Installieren von BIOS-Updates einfacher als je zuvor. Während des Bootvorgangs muss lediglich eine Taste gedrückt werden, um das Update von einem Datenträger, wie bspw. einem USB-Stick aus zu installieren, bevor das Betriebssystem überhaupt gestartet wurde. Das geht nicht nur schneller, sondern ist auch sicherer als betriebssystembasierende Flashprogramme.

      ASUS CrashFree BIOS3

      Fehlerhafte BIOS-Daten mithilfe eines Datenträgers wiederherstellen Das ASUS CrashFree BIOS 3 ermöglicht es dem Benutzer beschädigte BIOS-Daten über den Datenträger mit der BIOS-Datei zu aktualisieren. Dieses Dienstprogramm erspart dem Benutzer die Kosten und den Aufwand, die beim Kauf eines Ersatz-BIOS-Chips anfallen würden.

      ASUS Q-Fan

      Die ASUS Q-Fan-Technologie passt die Prozessorlüfter-Geschwindigkeit intelligent an die jeweilige Systemauslastung an. Ein leiser, kühler und effizienter Betrieb ist somit in allen Situationen gewährleistet.

      MyLogo2

      Mehr Individualität durch anpassbares Startbild Mit MyLogo2 kann das Lieblingsfoto ganz einfach in ein 256-Farben-Startbild umgewandelt werden. So erstrahlt der Startbildschirm in ganz neuem Glanz.

      AI NET2

      Netzwerkprobleme werden häufig durch fehlerhafte Kabelverbindungen verursacht. AI NET 2 überprüft deshalb direkt nach dem Systemstart die vorhandenen Kabelverbindungen auf eventuelle Fehler. Die Entfernung zu den Verbindungsfehlern wird dabei auf einen Meter genau bei bis zu 100 Metern Kabellänge.

      GreenASUS

      Das Mainboard und seine Verpackung entsprechen der Richtlinie der Europäischen Union zur eingeschränkten Nutzung von gefährlichen Schadstoffen (RoHS). Dies entspricht ASUS' Vision von umweltfreundlichen und recyclebaren Produkten und Verpackungen, die den Schutz der Gesundheit unserer Kunden garantieren und dabei den schädlichen Einfluss auf die Umwelt so gering wie möglich halten.