ASUS TUF Gaming Radeon™ RX 6950 XT OC Edition 16GB GDDR6

Die ASUS TUF Gaming Radeon™ RX 6950 XT ist ein wirklich zuverlässiger Performer
  • Werksmodus: Bis zu 2324 MHz (Boost Clock)/bis zu 2116 MHz (Game Clock)
  • Das Design des Axial-Tech-Ventilators wurde mit mehr Flügelblättern und einem neuen Rotationskonzept verbessert.
  • Lüfter mit Doppelkugellagern halten bis zu doppelt so lange wie Gleitlager.
  • Ein Aluminiumgehäuse, ein verstärkter Rahmen und eine Metall-Backplate erhöhen die Haltbarkeit.
  • Der MaxContact-Heatspreader verfügt über eine besonders glatte Oberfläche für eine verbesserte Wärmeübertragung.
  • Eine Backplate mit Lüftungsöffnungen verhindert, dass warme Luft erneut durch das Kühlsystem zirkuliert.
  • GPU Tweak II bietet intuitive Leistungsoptimierung, Temperatursteuerung und System-Monitoring.
ASUS TUF Gaming Radeon™ RX 6950 XT OC Edition 16GB GDDR6
Vergleichen
TUF Gaming AMD Radeon RX 6950 XT OC Edition graphics card, front view
Radeon RX™ 6950 XT

TUF Gaming

Radeon™ RX 6950 XT

TUF Gaming

Radeon™ RX 6950 XT

TUF gebaut


Die TUF Gaming Radeon™ RX 6950 XT ist ein zähes Biest mit einem robusten Metallgehäuse, einer supereffizienten Kühlung und Komponenten, die eine verbesserte Ausdauer bieten. Ein Vollmetallgehäuse beherbergt drei leistungsstarke Axial-Tech-Lüfter, die mit langlebigen Doppelkugellagern und zusätzlichen Flügelblättern ausgestattet sind. Unter dem Exoskelett sorgt ein massiver Kühlkörper dafür, dass die Temperaturen streng unter Kontrolle bleiben. Die TUF-Komponenten, die für maximale Haltbarkeit und Leistung ausgewählt wurden, lassen die Karte an der Konkurrenz vorbeiziehen. Du wolltest eine absolute Maschine... diese hier ist bereit für die Action.

Pause

Lüfter

Grössere, bessere Kühlung

In dieser Generation wurde das Axial-Tech-Lüfterdesign mit einer höheren Anzahl Flügelblättern bei allen drei Lüftern verbessert: 13 beim Hauptlüfter und 11 bei den Zusatzlüftern. Die Sperrringe an den seitlichen Lüftern wurde verschlankt, um mehr lateralen Lufteinlass zu ermöglichen und für einen besseren Airflow durch das Kühlsystem zu sorgen. Die zusätzlichen Flügel und der volle Sperrring des Hauptlüfters sorgen für einen erhöhten statischen Druck, um die Luft direkt auf den GPU-Heatspreader zu transportieren. Das grössere Lüfterdesign wurde speziell für einen massiven neuen Kühlkörper optimiert, der mehr Kühlrippen und eine grössere Oberfläche als frühere Versionen besitzt.

Lüfter

Clever und leise

Um die spezialisierten Aufgaben der Haupt- und Zusatzlüfter zu stärken, wurde die Drehrichtung des Hauptlüfters umgekehrt. Dies reduziert die Luftverwirbelungen im Innern des Kühlsystems, wodurch die thermische Gesamtleistung noch weiter gesteigert wird. Die Lüfter fangen ausserdem erst an, sich zu drehen, wenn die GPU-Temperatur 60 Grad Celsius erreicht. Wenn die Temperatur unter 55 Grad Celsius sinkt, schalten sie sich ab, um die Geräuschentwicklung im Leerlauf oder unter geringer Last zu reduzieren.

Pause

Kühlkörper

MaxContact

Um die Wärme vom Chip zu den Kühlkörpern zu leiten, kommt die MaxContact-Technologie zum Einsatz. Hierbei wird die Oberfläche des Kühlers poliert, um eine bessere Glätte auf mikroskopischer Ebene zu erzielen. Die aussergewöhnlich flache Struktur ermöglicht einen besseren Kontakt mit dem Chip und damit eine verbesserte Wärmeübertragung.

Radeon RX™ 6950 XT
Radeon RX™ 6950 XT Erweiterte Höhe

Erweiterte Höhe

Radeon RX™ 6950 XT Erweiterte Höhe

Erweiterte Höhe


Kühlkörper

2,9-Slot-Design

Die Wärme wird vom Heatspreader auf die Heatpipes verteilt und dann durch die gestaffelten Kühlrippen geleitet, die den Grossteil der 2,9-Slot-Karte ausmachen.

Radeon RX™ 6950 XT Radeon RX™ 6950 XT

Design

Metallbeschichtung

Ein maschinell bearbeitetes Aluminiumgehäuse bildet eine robuste Aussenhülle, während sich das schnörkellose Industriedesign und die Farbgestaltung in Graustufen perfekt in jeden PC-Build integrieren lassen.

Radeon RX™ 6950 XT
  • Anschlussblende aus Edelstahl
  • Dual BIOS
  • GPU-Halterung
  • Belüftete Backplate
  • Anschlussblende aus Edelstahl

  • Dual BIOS

  • GPU-Halterung

  • Belüftete Backplate

Design

Gepanzerte Rückseite

Die Unterseite der Karte enthüllt weitere Verbesserungen. Der grösste Teil der Rückseite ist von einer schützenden Backplate aus Metall bedeckt, die über eine markante, grosse Entlüftungsöffnung verfügt. Die Entlüftungsöffnung ermöglicht der warmen Luft, in Richtung der Gehäuselüfter zu strömen, anstatt wieder in den GPU-Kühler zurückgeleitet zu werden. Eine GPU-Halterung sorgt für zusätzliche Stabilität bei der kritischen Verbindung zwischen Chip und Heatspreader. Bei der Anschlussblende kommt Edelstahl zum Einsatz, um die Anschlüsse zu schützen und eine sicherere Befestigung zu garantieren. Und mit einem benutzerfreundlich platzierten Dual-Bios-Schalter kann das Standard-Leistungsprofil der Karte ohne Software angepasst werden.

Radeon RX™ 6950 XT Radeon RX™ 6950 XT Verstärkter Metallrahmen
  • Verstärkter Metallrahmen

  • Verstärkter Metallrahmen

  • Verstärkter Metallrahmen

Design

Funktionale Front

Das frontseitige RGB-Element kann für eine Reihe von ästhetischen und funktionalen Effekten angepasst und mit anderen ASUS-Komponenten synchronisiert werden, um eine einheitliche Beleuchtung zu ermöglichen. Um den Strombedarf der Radeon RX 6950 XT zu decken, gibt es zwei 8-Pin-Stromanschlüsse sowie Onboard-LEDs, die aufleuchten, wenn die PCIe-Stromanschlüsse des Netzteils nicht richtig eingesteckt sind. Strukturelle Säulen aus einem eingebauten verstärkten Metallrahmen sind hier ebenfalls sichtbar und sorgen für eine buchstäbliche Schicht der Haltbarkeit.

Farbe wählen
Nach GPU-Temperatur
  • Tiefpunkt :

  • Hochpunkt :

Modus wählen
  • Statisch
  • Atmen
  • Stroboskopieren
  • Regenbogen
  • Farbkreislauf
  • Sternennacht
  • Smart
  • Dunkel
  • Adaptive Farbe
    Passt die Farbe einem ausgewählten Bereich auf deinem Bildschirm an
  • Musik
    Pulsiert im Takt deiner Musik

Software

GPU Tweak II

Das ASUS GPU Tweak II Dienstprogramm bringt das Tuning der Grafikkarte auf die nächste Stufe. Es ermöglicht dir, kritische Parameter wie GPU-Kerntakt, Speicherfrequenz und Spannungseinstellungen zu optimieren, wobei du die Möglichkeit habst, alles in Echtzeit über ein anpassbares On-Screen-Display zu überwachen. Die erweiterte Lüftersteuerung ist ebenfalls enthalten, zusammen mit vielen weiteren Funktionen, die dir helfen, das Beste aus deiner Grafikkarte herauszuholen.

Benutzeroberfläche von GPU Tweak II

Radeon Software

Die neueste Radeon™ Software entfesselt das volle Potenzial deines Grafikprozessors mit Day-0-Treibern, die für neue Spieleveröffentlichungen und ein hochgradig anpassbares Spielerlebnis optimiert sind.

AMD RADEON Software Adrenalin 2020 Edition

QuantumCloud ist eine sichere und einfach zu bedienende Anwendung, mit der du mühelos zusätzliches Geld verdienen kannst, indem du die Rechenleistung deiner Grafikkarte gemeinsam nutzt. Die Einnahmen können über dein PayPal- oder WeChat-Konto abgerufen werden, und QuantumCloud unterstützt auch mehrere Umtauschmethoden, einschliesslich Steam. Darüber hinaus sammelt QuantumCloud keine persönlichen Daten, so dass deine Privatsphäre geschützt bleibt. Mit nur einem Klick kannst du sofort loslegen!

Erfahren Sie mehr über QuantumCloud
QuantumCloud
PSU Alle Serien

Kombiniere mit einer PSU

Auf unserer PSU-Landingpage erfährst du mehr darüber, wie wir die Branche vorantreiben, und mit unserem Watt-Rechner kannst du abschätzen, wie viel Strom du für deine PSUs brauchst nächste Plattform.

Mehr erfahren >

1 Monat kostenloser Zugang zu Adobe Creative Cloud

Beim Kauf ausgewählter ASUS-Produkte erhalten Sie eine kostenlose Mitgliedschaft 

Adobe Creative Cloud-Paket
  • 20+ Adobe-Anwendungen

    Branchenführende Anwendungen wie Photoshop, Illustrator, InDesign, Spark und XD.

  • Adobe Fonts

    Greifen Sie direkt in Ihren Creative Cloud-Applikationen auf Tausende von Schriftarten zu.

  • Behance

    Lassen Sie sich von der grössten Kreativ-Community der Welt inspirieren.

  • Creative Cloud-Bibliotheken

    Ihr Team kann Assets über alle Apps und Geräte hinweg gemeinsam nutzen, so dass alle auf dem gleichen Stand sind.

  • 1 TB Cloud-Speicher pro Benutzer

    Zusätzlicher Speicherplatz erleichtert Ihrem Team die gemeinsame Nutzung und Verwaltung kreativer Inhalte.

* Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für weitere Einzelheiten lesen Sie bitte die vollständigen Bedingungen, die Sie auf der Promotion-Seite finden.
  1. Ab Januar 2022 ist Radeon Super Resolution mit Grafiken der Radeon RX 5000 Serie und neuer kompatibel und funktioniert mit Spielen, die den exklusiven Vollbildmodus unterstützen. AMD Software: Adrenalin Edition 22.1.3 oder neuer ist erforderlich. GD-197.
  2. AMD FidelityFX Super Resolution ist für ausgewählte Spiele verfügbar und erfordert die Integration durch die Entwickler. Unter https://www.amd.com/en/technologies/radeon-software-fidelityfx-super-resolution findest du eine Liste der unterstützten Spiele. AMD FidelityFX Super Resolution ist "spielabhängig" und wird von den folgenden AMD Produkten unterstützt: AMD Radeon™ RX 6000, RX 5000, RX 500, RX Vega Series Grafikkarten & alle AMD Ryzen™ Prozessoren mit Radeon™ Grafik, sofern die Mindestanforderungen des Spiels erfüllt sind. AMD bietet keine technische Unterstützung oder Garantie für die Aktivierung von AMD FidelityFX Super Resolution auf Grafikkarten anderer Hersteller. GD-187.
  3. Tests der AMD Performance Labs vom 22. Juli 2021 auf einem Testsystem mit einer AMD Ryzen™ 9 5900X CPU, AMD Radeon™ 6900 XT/6800 XT/6700 XT/6600 XT Grafikkarten, 16 GB DDR4-3200 RAM und Windows 10 Pro, mit aktiviertem Smart Access Memory und FSR "Performance"-Modus im Vergleich zu FSR aus. Die tatsächliche Leistung kann variieren. Getestete Spiele: Baldur's Gate 3 ("Ultra"); Black Desert ("Epic"); Chernobylite ("Epic"); Deathloop™ ("Ultra"); Far Cry® 6 ("Ultra"); Gamedec ("Very High") Grounded ("Epic"); Necromunda®: Hired Gun™ ("Epic"); Resident Evil™ Village ("Epic"); Vampire: The Masquerade - Bloodhunt ("Ultra"). Benchmark-Tests: Baldur's Gate 3, Vulkan®, 3840 x 2160, "Ultra"-Einstellungen, FSR OFF/FSR "Performance"-Modus. Black Desert, DX11, 3840 x 2160, "Epic"-Einstellungen, FSR OFF/FSR "Performance"-Modus. Vampir: The Masquerade - Bloodhunt, DX12, 3840 x 2160, "Ultra"-Einstellungen, FSR OFF/FSR "Performance"-Modus. Chernobylite, DX11, 3840 x 2160, "Epic"-Einstellungen, FSR OFF/FSR "Performance"-Modus. Deathloop™, DX12, 3840 x 2160, "Ultra"-Einstellungen, FSR AUS/FSR "Performance"-Modus im Vergleich zum gleichen System mit ausgeschaltetem FSR. Far Cry® 6, DX12, 3840 x 2160, "Ultra"-Einstellungen, FSR OFF/FSR "Performance"-Modus. Gamedec, DX12, 3840 x 2160, "Sehr hohe" Einstellungen, FSR AUS/FSR "Performance"-Modus. Geerdet, DX12, 3840 x 2160, "Epic"-Einstellungen, FSR OFF/FSR "Performance"-Modus. Necromunda®: Hired Gun™, DX12, 3840 x 2160, "Epic" Einstellungen, FSR OFF/FSR "Performance" Modus. Resident Evil™ Village, DX12, 3840 x 2160, "Epische" Einstellungen, FSR AUS/FSR "Performance" Modus. RS-430.
  4. Im Februar 2022 waren mehr als 2.000 FreeSync-fähige Bildschirme erhältlich, verglichen mit den öffentlich zugänglichen Listen konkurrierender Produktlösungen auf https://www.nvidia.com/en-us/geforce/products/g-sync-monitors/specs/, die 308 Bildschirme auflisten. GD-130.
  5. Die AMD FreeSync™ Technologie erfordert AMD Radeon™ Grafiken und einen Bildschirm, der die von AMD zertifizierte FreeSync Technologie unterstützt. Die AMD FreeSync™ Premium Technologie erfordert zusätzlich eine Kompensation niedriger Frameraten und eine Bildwiederholrate von mindestens 120 Hz bei FHD. Die AMD FreeSync™ Premium Pro Technologie stellt zusätzliche Anforderungen an den Bildschirm, um die AMD FreeSync Premium Pro Konformitätstests zu erfüllen. Siehe www.amd.com/freesync für weitere Informationen. Erkundige dich vor dem Kauf beim Hersteller deines Systems, ob es funktioniert. GD-127
  • © 2022 Advanced Micro Devices, Inc. Alle Rechte vorbehalten. AMD, das AMD Arrow-Logo, Radeon, FidelityFX, FreeSync, Infinity Cache, RDNA und Kombinationen daraus sind Marken von Advanced Micro Devices, Inc. HDMI, das HDMI-Logo und High-Definition Multimedia Interface sind Marken oder eingetragene Marken von HDMI Licensing, LLC in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Microsoft, Windows und DirectX sind eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.
  • DEATHLOOP® ©2021 ZeniMax Media Inc. Alle Rechte vorbehalten.
  • © 2020 Ubisoft Entertainment. Alle Rechte vorbehalten. Far Cry, Ubisoft und das Ubisoft-Logo sind eingetragene oder nicht eingetragene Marken von Ubisoft Entertainment in den USA und/oder anderen Ländern.
  • Halo Infinite hat die ESRB-Einstufung "T" für Teenager und PEGI 16. Kann für Kinder ungeeignete Inhalte enthalten. Bitte informiere dich bei ESRB.org, PEGI.info oder deiner regionalen Spieleinstufungsorganisation.
  • © 2021 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
UBISOFT-Logo Bethesda-Logo ARKANE-Logo 343 INDUSTRIES Logo HDMI-Logo
comparison icon
Compare (0)