P8H67

    P8H67

    REV 3.0 - Neue H67 B3 Revision - Intel® H67-Plattform - Das "grüne" Mainboard mit Echtzeitübertaktung

    • Protect 3.0-Technologie - effektiver Schutz für Umwelt und System
    • EFI BIOS (EZ Modus) - Die flexible BIOS-Schnittstelle
    • AI Suite II - Direkter Zugriff auf innovative ASUS-Features
    • MemOK! - Speicherprobleme gehören der Vergangenheit an
    • Extrem schnelle Datenübertragungsraten mit USB 3.0- & SATA 6Gb/s-Unterstützung

    Alle Infos zur neuen B3 Revision...
      Product Image
      Intel® Core™ i7-, Core™ i5-, Core™ i3-Prozessoren der zweiten Generation für LGA1155-Sockel

      Das Mainboard unterstützt die aktuellsten Intel® Core™ i7-, Core™ i5-, Core™ i3-Prozessoren der zweiten Generation für LGA1155-Sockel. Die integrierten Speicher- und PCI-Express-Controller unterstützen sowohl Dual-Channel (4 DIMM-Slots) DDR3-Speicher als auch 16 PCI Express™ 2.0-Lanes, die zusammen für eine außerordentliche Grafikleistung sorgen. Die Intel® Core™ i7-, Core™ i5-, Core™ i3-Prozessoren gehören somit zu den leistungsstärksten und energieeffizientesten Prozessoren der Welt.

      Intel® H67 Express-Chipsatz

      Der Intel® H67 Express-Chipsatz wurde im neuartigen Einzel-Chipsatz-Design gefertigt, das die neuen Intel® Core™ i7-, Core™ i5-, Core™ i3-Prozessoren der zweiten Generation für 1155-Sockel unterstützt. Durch die Verwendung von seriellen Punkt-zu-Punkt-Verbindungen bietet der Chipsatz eine gesteigerte Leistung, eine höhere Bandbreite sowie eine verbesserte Stabilität. Außerdem unterstützt der H67-Chipsatz zwei SATA 6Gb/s- sowie vier SATA 3Gb/s-Schnittstellen, die eine Datenübertragung mit einer doppelt so großen Bandbreite wie bei bisherigen Bussystemen ermöglichen.

      Quad-GPU- und CrossFireX™ Unterstützung

      Das P8H67 unterstützt verschiedene Grafikkarten-Kombinationen mit bis zu 4 GPUs dank ATI CrossFireX. Der Intel H67 Chipsatz optimiert die Zuordnung der PCIe-Lanes bei Verwendung mehrerer Grafikkarten.

      Dual-Channel DDR3 1333/1066-Unterstützung

      Das Mainboard unterstützt die DDR3-Speicher-Technologie, die Datenübertragungsraten von 1333/1066 MHz ermöglicht. Dadurch werden die Bandbreitenanforderungen für modernste Betriebssysteme sowie 3D-Grafik-, Multimedia- und Internetanwendungen erfüllt.

      ASUS EPU

      Der weltweit erste Stromsparprozessor der mit ein einem Schalter auf dem Mainboard oder dem AI Suite II-Hilfsprogramm aktiviert werden kann. Die Systemspannungen werden in Echtzeit in Abhängigkeit von der aktuellen Systemauslastung intelligent angepasst. Das führt zu einem niedrigeren Stromverbrauch, senkt die Lautstärke von Lüftern und schont die Komponenten und verlängert so deren Langlebigkeit.

      MemOK!

      Speicherprobleme gehören der Vergangenheit an
      Dank diesem außergewöhnlichen Tool genügt ein einfaches Drücken der Taste auf dem Mainboard, um Kompatibilitätsprobleme mit dem eingesetzten Speicher zu beheben. MemOK! ermittelt automatisch fehlerhafte Speichereinstellungen, behebt diese und stellt die Kompatibilität zwischen Mainboard und den Speichermodulen her. So gelingt der problemlose Systemstart im Nu.

      ASUS AI Suite II

      Direkter Zugriff auf innovative ASUS-Features
      Dank seiner benutzerfreundlichen Oberfläche bietet die ASUS AI Suite II Zugriff auf alle exklusiven ASUS-Features auf einmal. Mit AI Suite II können Benutzer ganz einfach Systemübertaktung, Energiemanagement, Lüftergeschwindigkeiten, Spannungen und Sensormesswerte überwachen. Die multifunktionale Software verfügt dabei über verschiedenste Funktionen, die besonders einfach zu bedienen sind. Auf diese Weise muss der Benutzer nicht mehr zwischen den verschiedenen Dienstprogrammen hin- und herschalten.

      Auto Tuning

      Automatische Systemübertaktung
      Auto Tuning ist ein intelligentes Tool, das den Übertaktungsprozess automatisiert, um somit die Systemleistung zu steigern. Zusätzlich ist Auto-Tuning mit integrierten Stabilitätstests ausgestattet, so dass selbst Overclocking-Einsteiger herausragende und dabei völlig stabile Overclocking-Ergebnisse erzielen können.




      ASUS TurboV

      Adrenalinstoß garantiert - Echtzeit-Übertaktung (O.C.) mit ASUS TurboV
      Dieses einfache O.C.-Tool ermöglicht eine Übertaktung, ohne dass das Betriebssystem heruntergefahren oder neu gestartet werden muss. Außerdem macht seine benutzerfreundliche Oberfläche das Übertakten mit einigen wenigen Klicks möglich. Darüber hinaus bieten die ASUS OC-Profile im TurboV für jedes Szenario die jeweils besten Übertaktungseinstellungen.

      Native USB 3.0-Unterstützung

      Der neueste Verbindungsstandard - extrem schnelle Datenübertragung von 4,8 Gb/s mit USB 3.0. Mit USB 3.0 lassen sich problemlos Komponenten und Peripheriegeräte der nächsten Generation verbinden. USB 3.0 überträgt Daten zehnmal schneller und ist außerdem mit älteren USB 2.0-Geräten kompatibel.


      Fanless-Design - Heatsink-Lösung

      Die stylischen, Kühlkörper sorgen für niedrige Betriebstemperaturen. Die geschwungenen Formen sind nicht nur ein optisches Highlight, die Kühllösung führt auch die Abwärme des Chipsatzes und der Spannungswandler effektiv ab. Die ASUS Heatsink-Lösung bietet so gleichzeitig die Vorteile eines sehr leisen Betriebs und eines eleganten Designs

      SATA 6Gb/s-Unterstützung

      Der Intel® H67-Chipsatz unterstützt nativ die Serial ATA (SATA)-Schnittstelle der nächsten Generation und macht damit Datenübertragungsraten von bis zu 6,0 Gb/s möglich.

      100% extrem hochwertige Kondensatoren aus leitfähigen Polymeren - hergestellt in Japan

      Für das ASUS P8H67 werden ausschließlich hochwertige Kondensatoren aus leitfähigen Polymeren verwendet. Dies gewährleistet neben der Stabilität auch eine längere Lebensdauer und eine verbesserte Wärmekapazität.

      ASUS Anti-Surge Protection (Überspannungsschutz)

      Diese besondere Funktion schützt die hochwertigen Komponenten und das Mainboard vor Überspannungen, die durch das Netzteil verursacht werden können.

      S/PDIF-Ausgang an der Gehäuserückseite

      Dieses Mainboard kann über optische S/PDIF (SONY-PHILIPS Digital Interface)-Ausgänge bequem mit externen Heimkino-Audiosystemen verbunden werden. Es ermöglicht die Übertragung von digitalen Audiosignalen, ohne dass eine Umwandlung ins analoge Format nötig ist. Die beste Signalqualität bleibt somit erhalten.

      EFI BIOS (EZ-Modus)

      Die flexible und einfache BIOS-Benutzeroberfläche
      ASUS EFI BIOS ist eine sogenannte erweiterbare Firmware-Schnittstelle (Enhanced Firmware Interface - EFI), die kompatibel zur uEFI-Architektur ist. Das benutzerfreundliche Interface bietet erstmals eine grafische Schnittstelle und löst damit die bisherige ausschließliche Bedienung des BIOS über die Tastatur ab und ermöglicht die flexible und komfortable Eingabe per Maus. Benutzer können somit das neue EFI BIOS genauso einfach und unkompliziert bedienen wie ihr Betriebssystem. Der exklusive EZ-Modus zeigt häufig aufgerufene Setup-Informationen an, während der erweiterte Modus speziell für erfahrene Performance-Enthusiasten entwickelt wurde, die komplexere Systemeinstellungen vornehmen wollen.


      Unterstützt Festplatten mit mehr als 2,2TB
      ASUS EFI BIOS unterstützt nativ Festplatten mit mehr als 2,2TB mit 64-bit und voller Speicherplatz-Nutzung. Somit bietet es weitaus mehr Möglichkeiten als herkömmliche BIOS-Versionen.
      Exklusive ASUS- Benutzeroberfläche
      • EZ Modus - besonders für Einsteiger einfach zu erlernen, nutzen und verwalten
      • Erweiterter Modus - für erfahrene Performance-Enthusiasten, die komplexere Systemeinstellungen vornehmen wollen