P8Z77-I DELUXE/WD

    P8Z77-I DELUXE/WD

    Mini-ITX Z77-Mainboard mit 10 Phasen-Digital-Power-Design und WiDi-Funktionen für ein einzigartiges HTPC-Erlebnis

    • Dual Intelligent Processors 2-Technologie inklusive DIGI+ VRM
    • WiDi-Technologie - Inhalte vom PC auf den Fernseher übertragen dank Intel® Wireless Display (WiDi)
    • USB 3.0 Boost - Schnellere USB 3.0-Übertragung mit UASP (170%)
    • USB BIOS Flashback - Einfaches und problemloses USB BIOS-Flashback
    • Unterstützt Windows 8 - Garantierte Kompatibilität

      Exklusive Windows 8-Features

      Fast Boot

      Schnell ins Betriebssystem
      Mit den neuen Hard- und Software-Lösungen von ASUS lässt sich das System innerhalb von nur 2 Sekunden* booten. Auf diese Weise werden lästige Wartezeiten unter Windows 8 sowie auch vorherigen Windows-Versionen vermieden, was die Benutzerfreundlichkeit und den Komfort deutlich erhöht. Denn dank des schnelleren Bootvorgangs oder Neustarts spart der Nutzer Zeit, die er effektiver nutzen kann. Lange Wartezeiten gehören mit Fast Boot endlich der Vergangenheit an.

      Windows 8-Erlebnis
      ASUS Boot Setting

      Unterschiedliche Start-Optionen
      Dank der ASUS Windows 8 Hardware-Optimierung, ermöglicht ASUS Boot Setting eine höhere Flexibilität durch die individuelle Anpassbarkeit des PC-Startvorgangs. Über eine nutzerfreundliche Oberfläche kann der Nutzer mit nur einem Klick direkt auf das BIOS zugreifen und schnell und einfach die bevorzugte Start-Methode auswählen: Entweder in Sekundenschnelle ins Betriebssystem gelangen oder aber das System regulär starten. Bei beiden Optionen werden die Einstellungen gespeichert, so dass der Nutzer nicht bei jedem Startvorgang neu wählen muss.

      Prozessor, Chipsatz und Grafik

      Unterstützt LGA1155 Intel® Core™ i7/Core™ i5/Core™ i3/Pentium®/Celeron®-Prozessoren der zweiten und dritten Generation

      Das Mainboard unterstützt Intel® Core™ i7/i5/i3/Pentium®/Celeron®-Prozessoren der dritten und zweiten Generation mit LGA1155-Sockel. Durch den integrierten Grafikprozessor, den Speicher- und die PCI Express-Controller unterstützt es die integrierte Grafikausgabe mit dedizierten Chipsätzen, 2-Channel (2 DIMM) DDR3-Speicher sowie 16 PCI Express 3.0/2.0-Lanes, die zusammen für eine außerordentliche Grafikleistung sorgen. Die Intel® Core™ i7/i5/i3/Pentium®/Celeron®-Prozessoren der dritten und zweiten Generation gehören somit zu den leistungsstärksten und energieeffizientesten Prozessoren der Welt.

      PCIe 3.0-Unterstützung

      Der aktuelle PCI Express® 3.0- (PCIe 3.0) Busstandard bietet eine verbesserte Verschlüsselung für eine doppelt so hohe Leistung wie mit dem derzeitigen PCIe 2.0-Standard. Die komplette Bandbreite für eine 16-fache Geschwindigkeit erreicht maximal 32GB/s, d.h. das Doppelte der 16GB/s, die der PCIe 2.0-Standard (im x16-Modus) erreichen kann. PCIe 3.0 bietet dem Nutzer unvergleichlich hohe Datenübertragungsgeschwindigkeiten. Durch die Abwärtskompatibilität mit PCIe 1.0- und PCIe 2.0-Geräten kann der Übergang zudem nahtlos und besonders komfortabel erfolgen. Für Nutzer, die die Grafikleistung verbessern und optimieren und mit der aktuellsten, zukunftssicheren Technologie ausgestattet sein wollen, ist dieses Feature unverzichtbar.

      * Die PCIe 3.0-Geschwindigkeit wird von Intel® Core™-Prozessoren der dritten Generation unterstützt.

      Intel® Z77 Express-Chipsatz

      Der Intel® Z77 Express-Chipsatz wurde im Einzel-Chipsatz-Design gefertigt und unterstützt Intel® Core™ i7/i5/i3/Pentium®/Celeron®-Prozessoren der dritten und zweiten Generation mit LGA1155-Sockel. Durch die Verwendung von seriellen Punkt-zu-Punkt-Verbindungen bietet der Chipsatz eine gesteigerte Leistung, eine höhere Bandbreite sowie eine verbesserte Stabilität. Außerdem ist der Z77-Chipsatz mit vier USB 3.0-Schnittstellen für eine um bis zu zehnmal schnellere Datenübertragung ausgestattet. Darüber hinaus unterstützt der Intel® Z77 Express-Chipsatz die iGPU-Funktion, mit der der Nutzer die enorme Leistungsfähigkeit der aktuellsten integrierten Intel®-Grafikprozessoren erleben kann.

      Dual Intelligent-Processors 2-Technologie

      Dual Intelligent Processors 2-Technologie inklusive DIGI+ VRM

      Digital-Power-Design: Der neue Standard
      Die brandneue Dual-Intelligent-Processors-Technologie von ASUS besteht aus zwei innovativen Prozessoren - dem EPU (Energy Processing Unit) und dem TPU (TurboV Processing Unit). Die Dual-Intelligent-Processors 2-Technologie inklusive DIGI+ VRM Digital-Power-Design ermöglicht eine ganz neue Dimension der Systemkontrolle, indem sie dem Benutzer die Möglichkeit bietet, die PWM-Spannungs- und Frequenzmodulation mit minimalem Energieverlust über die BIOS-Einstellung anzupassen. Außerdem ermöglicht die exklusive Benutzeroberfläche die Steigerung des Overclockingspielraums, so dass das volle Leistungspotenzial des Prozessors ausgeschöpft werden kann. Somit kann der Benutzer mit ASUS DIGI+ VRM die Spannungen und Frequenzen der einzelnen Komponenten noch flexibler und präziser einstellen, um somit eine höhere Leistungsfähigkeit, zuverlässige Systemstabilität und eine größere Energieeffizienz zu erhalten.

      DIGI+ VRM

      Die neue Ära des Digital-Power-Designs
      Die VRMs oder auch Spannungsreglermodule genannt, gehören zu den wichtigsten Komponenten des Mainboard-Designs. Da sie die Aufgabe haben, den Prozessor mit der nötigen Spannung zu versorgen, müssen die Spannungsreglermodule die Leistungsaufnahme des Prozessors intelligent ermitteln und die Leistung dementsprechend genau anpassen. ASUS DIGI+ VRM ist eine innovative, branchenführende Technologie, die die Intel® VRD12-Spezifikationen nativ unterstützt und somit eine weitaus höhere Performance als mit analogen Designs erreicht.


      TPU

      Der ultimative Turbo-Prozessor
      Steigern Sie ganz einfach die Performance Ihres Systems mittels des TPU-Schalters auf dem Board oder mit der AI Suite II. Der TPU-Chip bietet präzise Kontroll- und erweiterte Überwachungsfunktionen per Auto Tuning, GPU Boost und TurboV. Auto Tuning übertaktet automatisch das System, während TurboV weitreichende manuelle Anpassungen der CPU-Leistung ermöglicht.

      EPU

      Stromsparlösung für das gesamte System
      Die EPU funktioniert entweder über einen in das Mainboard integrierten Schalter (Onboard Switch) oder über das AI Suite II-Dienstprogramm. Sie ermittelt die aktuelle PC-Auslastung und senkt die Spannungen so weit wie möglich ab, um so im ganzen System effektiv Strom zu sparen. Sie sorgt automatisch für den optimalen Energieverbrauch einzelner Komponenten. Dadurch wird nicht nur Strom gespart, sondern auch die Lüftergeräusche reduziert und die Lebensdauer der Komponenten verlängert.

      Exklusive ASUS-Features


      USB 3.0 Boost

      Schnellere USB 3.0-Übertragung mit UASP
      Die neue ASUS USB 3.0 Boost-Technologie unterstützt UASP (USB Attached SCSI Protocol), den aktuellsten USB 3.0-Standard. Dank der USB 3.0 Boost-Technologie wird die bereits beeindruckend schnelle USB 3.0-Übertragungsgeschwindigkeit eines USB-Geräts auf bis zu 170% gesteigert. USB 3.0 Boost bietet eine benutzerfreundliche, grafische Oberfläche, die sofort die Datenübertragungsgeschwindigkeiten für USB 3.0-Peripheriegeräte mit den exklusiven ASUS Geräterkennungseinstellungen beschleunigt, ohne dass der Nutzer etwas dafür tun muss.

      USB BIOS Flashback

      Einfaches und problemloses USB BIOS-Flashback
      Das USB BIOS Flashback ist der einfachste und komfortabelste Weg das BIOS upzudaten. Overclocker können somit neue UEFI BIOS-Versionen ganz einfach testen, ohne dass dafür das vorhandene BIOS oder Betriebssystem hochgefahren werden muss. Es funktioniert sogar ganz ohne wichtige Komponenten, wie bspw. den Prozessor oder den Speicher. Einfach ein USB-Speichergerät anschließen und den speziellen Button drei Sekunden lang gedrückt halten. Das UEFI BIOS wird automatisch upgedatet, indem die ATX-Standby-Leistung genutzt wird. Das BIOS upzudaten ist somit einfach und komfortabel wie nie zuvor!

      WiDi

      Zum ersten Mal bietet ASUS die innovative Intel® WiDi-Technologie auf Mini-ITX-Plattform an und ermöglicht das drahtlose Streaming von PC-Inhalten auf den TV-Bildschirm. Somit lassen sich bspw. Lieblingsfilme, Familienvideos oder Fotosammlungen vom Desktop-PC in optimaler Bildqualität auf dem TV-Gerät darstellen, so dass das gemeinsame Betrachten mit Freunden oder Familie noch mehr Spaß macht. Aber auch im Arbeitsalltag oder bei Präsentationen in Unternehmen können Inhalte per Intel® WiDi auf einen großen Bildschirm gestreamt werden und werden somit optimal zur Geltung gebracht.

      *Für die Intel® Wireless Display-Funktionalität wird ein externer Adapter benötigt (wird separat verkauft)

      AI Suite II

      Direkter Zugriff auf innovative ASUS-Features
      Das Software-Paket ASUS AI Suite II bietet Zugriff auf alle exklusiven ASUS-Features. Dank ihrer benutzerfreundlichen Oberfläche ist AI Suite II leicht zu bedienen. Mit der Software-Suite können Benutzer ganz einfach Systemübertaktung, Energiemanagement, Lüftergeschwindigkeiten und Spannungen anpassen sowie Sensormesswerte überwachen. Die multifunktionale Software verfügt dabei über verschiedenste Funktionen, die besonders einfach zu bedienen sind. Auf diese Weise muss der Benutzer nicht mehr zwischen den verschiedenen Dienstprogrammen hin- und herschalten.

      ASUS EZ DIY

      UEFI BIOS (EZ-Mode)

      Die flexible und einfache Benutzeroberfläche
      ASUS UEFI BIOS bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche, die die bisherige ausschließliche Bedienung des BIOS über die Tastatur ablöst und die flexible und komfortable Eingabe per Maus ermöglicht. Benutzer können somit das neue UEFI BIOS genauso einfach und unkompliziert bedienen wie ihr Betriebssystem. Mit der F12-Taste kann der Benutzer schnell und einfach einen BIOS-Screenshot erstellen und somit seine Overclocking- und anderen Einstellungen mit anderen Benutzern teilen. Der exklusive EZ-Mode zeigt häufig aufgerufene Setup-Informationen an, während der Advanced-Mode speziell für erfahrene Performance-Enthusiasten entwickelt wurde, die komplexere Systemeinstellungen, vornehmen wollen und noch wesentlich detaillierte Systeminformationen, inklusive ausführlicher DRAM-Details benötigen.

      Unterstützt Festplatten mit mehr als 2,2TB
      ASUS UEFI BIOS unterstützt nativ Festplatten mit mehr als 2,2TB mit 64-bit und voller Speicherplatz-Nutzung. Somit bietet es weitaus mehr Möglichkeiten als herkömmliche BIOS-Versionen.

      LucidLogix® Virtu MVP™

      LucidLogix® Virtu MVP™

      Bis zu 60% mehr hybride Grafikperformance und 3x schnellere Video-Umwandlung
      LucidLogix® Virtu MVP™ steigert dank HyperFormance™-Technologie die Leistung der dedizierten Grafikkarte im 3DMark Vantage-Benchmark um bis zu 60%. Da LucidLogix® Virtu MVP™ speziell für Intel®-Grafikprozessoren und Windows® 7-PCs entwickelt wurde, bietet es die perfekte Kombination aus dedizierter Grafikkarte und schnellem iGPU (integriertem Grafikprozessor). Dank dem neu entwickelten Virtual Sync profitiert der Nutzer zudem von einem flüssigeren Gaming-Erlebnis, da Darstellungsfehler eliminiert werden. LucidLogix® Virtu MVP™ ist außerdem dazu in der Lage, eine Aufgabe entweder der dedizierten Grafikkarte oder aber dem integrierten Grafikprozessor zuzuweisen, basierend auf dem Stromverbrauch, der Performance und der Systemauslastung. Auf diese Weise kann der Nutzer bspw. die 3x schnellere Videoumwandlung mit der Intel® Quick Sync Video 2.0-Technologie in vollem Umfang nutzen und dennoch das High-End 3D-Rendering und die Gamingperformance von sowohl NVIDIA®- als auch AMD®-Grafikkarten erhalten. Wird die dedizierte Grafikkarte nicht benötigt, wird sie automatisch in den Idle-Modus versetzt, um somit den Stromverbrauch auf ein Minimum zu reduzieren, so dass das System die Umwelt nicht unnötig belastet. LucidLogix® Virtu MVP™ bietet somit die optimale Grafikperformance sowie die beste Flexibilität und Effizienz.

      * LucidLogix® Virtu Universal MVP™ unterstützt das Windows® 7-Betriebssystem.
      ** Das Intel® Quick Sync Video-Feature wird von den Intel® Core™-Prozessoren der zweiten und dritten Generation unterstützt.
      *** System-Konfiguration: Betriebssystem: Windows® 7 64bit SP1 | MB: P8Z77-V DELUXE | CPU: CPU-1155-QB15-2700K-3,5G-Sandy BRIDGE100-8M |DIMM: DDR3 G.SKILL 17000CL9Q-16GBZH 4GB * 4 | LucidLogix® Virtu MVP™-Version: V2.1.110.19997 | Integrierter Intel® VGA-Treiber-Version: V8.15.10.2598 | ASUS GTX580 Treiber-Version: V8.17.12.8562

      ASUS Crystal Sound

      DTS™ Connect

      Beeindruckendes PC-Klangerlebnis
      Um immer die beste Klangqualität bei unterschiedlichen Formaten und Qualitätsniveaus zu erreichen, vereint DTS™ Connect zwei innovative Technologien. DTS™ Neo:PC™ bietet einen Upmix von Stereoquellen (CDs, MP3s, WMAs, Internet-Radio) in nicht weniger als 7.1-Kanäle für einen beeindruckenden Surround-Sound. Der Nutzer kann somit seinen PC an eine Heimkino-Anlage anschließen. DTS™ Interactive ist in der Lage, DTS™-Bitstreams auf einem PC auf mehreren Kanälen zu verschlüsseln und verschlüsselte Bitstreams über eine digitale Audio-Verbindung (bspw. S/PDIF oder HDMI) an externe Decoder zu senden.

      DTS™ UltraPC II

      DTS™ UltraPC II macht aus einem gewöhnlichen Stereo-Lautsprecher oder Kopfhörer ein 7.1-Surround-System. Zusätzlich zum Virtual-Surround-Sound rechnet es dank Audio Restoration den originalen Sound auf ein ganz neues Niveau hoch, indem der Dynamikbereich der Audiodateien nachgebildet wird. Der Symmetry-Modus verbessert zudem das Gleichgewicht der empfundenen Lautstärke von verschiedenen Eingabequellen, während der Enhance-Modus die Klangqualität über den Ausgleich hoher und niedriger Frequenzen verbessert. Diese Technologien ermöglichen ein einzigartiges Klangerlebnis auch im eigenen Heimkino.

      RoHS

      GreenASUS und ErP-Richtlinie

      Das Mainboard wurde in Übereinstimmung mit der ErP-Richtline (Energy-related Products) der EU entwickelt und erfüllt somit deren Effizienzanforderungen in Hinsicht auf den Energieverbrauch. Dies entspricht ASUS' Vision von umweltfreundlichen und energieeffizienten Produkten, die aufgrund ihres Designs und innovativer Technologien einen geringen CO2-Ausstoß aufweisen und somit den schädlichen Einfluss auf die Umwelt so gering wie möglich halten.