R9390-DC2-8GD5

    R9390-DC2-8GD5

    ASUS R9 390 für mehr Gaming-Performance bei maximaler Stabilität

    • DirectCU II bietet eine 20% kühler und dreimal leisere Performance
    • DIGI+ VRM inklusive 8-Phasen Super Alloy Power-Technologie bietet eine präzise digitale Spannungsregelung für die optimale Effizienz, Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit.
    • GPU Tweak II mit XSplit Gamecaster bietet intuitive Performance-Optimierungen sowie das direkte Live-Streamen des Spielgeschehens
      Product Image







      Spiele schneller, leiser und kühler


      Die ASUS R9 390 ist eine super-"coole" neue Grafikkarte mit gesteigerter Gaming-Performance, optimaler Verarbeitung sowie Verstärkung und bietet somit eine extrem hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Mit dem brandneuen AMD® Radeon™ R9 390 Grafikprozessor (GPU) verfügen die neuen R9 390 Grafikkarten über zahlreiche exklusive ASUS Technologien, wie bspw. die DirectCU II Kühltechnologie, welche eine 20% kühlere und dreimal leisere Performance ermöglicht.Das Modell ist darüber hinaus mit DIGI+ VRM inklusive 8-Phasen Super Alloy Power ausgestattet und bietet somit eine erstklassige Qualität und Zuverlässigkeit. Zudem ermöglicht GPU Tweak II mit XSplitGamecaster intuitive Anpassungen der Performance sowie das direkte Streaming des Gameplays.










      E/A-Schnittstellen



      2x Native Dual-Link DVI-D
      1x Native HDMI
      1x Native DisplayPort















      DirectCU II


      Bis zu 20% kühler und dreimal* leiser


      Das exklusive DirectCU II-Kühldesign verwendet eine 10mm große Heatpipe aus Kupfer mit direktem Kontakt zum Grafikprozessor sowie eine um bis zu 220% größere Oberfläche, um die Hitzeableitung zu beschleunigen. Im Vergleich zum Referenzmodell ergibt sich damit eine um bis zu 20% kühlere und dreimal leisere Performance.





      Erfahre mehr über DirectCU













      DIGI+VRM inklusive Super Alloy Power-Technologie


      30% weniger Interferenzen sowie 2,5-mal langlebiger


      Das erfolgreiche und beliebte DIGI+ VRM-Design verwendet ein 8-Phasen-Power-Design mit digitalen Spannungsreglern für 30% weniger Interferenzen, 15% mehr Energieeffizienz, mehr Spannungseinstellungen sowie eine höhere Stabilität und eine bis zu 2,5-mal längere Lebensdauer als vergleichbare Referenzmodelle.














      GPU Tweak II mit XSplit Gamecaster


      Perfekt an die eigenen Bedürfnisse anpassen


      Mit seiner brandneu entwickelten, intuitiven Benutzerschnittstelle (UI) macht GPU Tweak II Overclocking einfacher als je zuvor und mit Game Booster lässt sich die Grafikperformance maximal ausschöpfen. Mit XSplit Gamecaster lässt sich das Gameplay aufnehmen oder streamen.









      XSplitGamecaster


      Mit dem XSplit Gamecaster Overlay kannst während des Spiels mit nur einem Knopfdruck Dein Gameplay streamen oder aufzeichnen. Zudem kannst Du während des Spiels die Features für Kommentare und Videobearbeitung ausprobieren, um Dein Game-Streaming-Erlebnis noch zu verbessern.
      Erfahre mehr über XSplitGamecaster









      Powered by AMD® Radeon™ R9 390






      AMD Eyefinity-Technologie
      Dank der AMD® Eyefinity Multi-Display-Technologie ist es möglich, bis zu drei Bildschirme an einen einzigen Grafikprozessor anzuschließen. Auf diese Weise können bis zu sechs Bildschirme als eine große Oberfläche genutzt werden, d.h. der PC-Desktop erscheint entweder einmal auf jedem Bildschirm oder aber er erstreckt sich auf mehrere Bildschirme.





      CrossFire Unterstützung
      Multi-GPU-Technologie für eine extrem leistungsstarke Performance.





      AMD HD3D™-Technologie
      Mit der AMD® HD3D™-Technologie und der dazugehörigen Hardware (Shutter-Brille) können Filme und Games nun auch in voller 3D-Qualität wiedergegeben werden. Zweidimensionalität gehört somit der Vergangenheit an.





      PCIE 3.0
      Der aktuellste PCI Express-Standard bietet eine doppelt so große Bandbreite im Vergleich zum derzeitigen PCIe 2.0-Standard und ermöglicht somit eine optimierte Kommunikation zwischen dem Hauptprozessor des Systems und dem Grafikprozessor.