CROSSHAIR V FORMULA-Z

    CROSSHAIR V FORMULA-Z

    Verbessertes 990FX-Mainboard mit exklusiven ROG Gaming-Audio- und Netzwerk-Technologien

    • NVIDIA® 3-Way SLI™ / AMD® CrossFireX™-Technologie
    • Extreme Engine Digi+ - Leistungsstarke Kombination analoger und digitaler Elemente
    • SupremeFX III™ - Gaming mit ultra-realistischem Spiele-Surround-Sound
    • Game First - Der beste Ping für die besten Spieler
    • Intel® Gigabit LAN - Extrem schnelle Netzwerkverbindungen
    • UEFI BIOS - Die flexible und einfache BIOS-Benutzeroberfläche
      Product Image

      DURCHBRICH ALLE GRENZEN

      Extreme Audio-Power und ultraschnelles LAN

      Mit dem neuen 990FX/SB950-Chipsatz und den exklusiven ROG-Features des Crosshair V Formula-Z begibst Du Dich auf die nächste Stufe AMD-basierter Action und bist bestens auf das neue Windows® 8 vorbereitet. SupremeFX III und GameFirst II bieten extreme Audio-Power und ultraschnelles LAN, so dass sowohl der Sound als auch die Online-Geschwindigkeit alle bisherigen Grenzen durchbrechen. ROG erfüllt mit exklusiven Tuning-Features wie bspw. ROG Connect, USB BIOS Flashback und der Extreme Engine Digi+ II-Spannungsversorgung alle Anforderungen an Gaming und Overclocking an eine AMD®-Plattform. Speziell für Windows 8 bietet ROG flexible Fast Boot-Optionen inklusive Schnellstart in 2 Sekunden, Zugriff auf das BIOS mit nur einem Klick per DirectKey sowie mehr TPM-Header-Sicherheit dank besserer Verschlüsselung. Das mit 64MB riesige BIOS ROM ermöglicht zudem die Nutzung von ROG UEFI BIOS und anderen flexiblen Firmware-Upgrades.




      Crosshair V Formula-Z Produktübersicht



      Windows 8-Features

      Mit dem ASUS Crosshair V Formula-Z sind Gamer dank spezieller Features, die optimal an die Systemarchitektur des neuen Betriebssystems angepasst sind, optimal für das neue Windows® 8 gerüstet. So nutzt das BIOS bspw. ein mit 64MB riesiges ROM, das sowohl das exklusive ASUS UEFI BIOS als auch weitere Firmware-Upgrades unterstützt, da zusätzlicher ROM-Speicherplatz die Verwendung von fortschrittlicheren BIOS-Versionen mit speziellen Features ermöglicht. Die TPM Header-Sicherheit des Mainboards mit komplexer Verschlüsselung und Systemsperre verhindert unerwünschte Zugriffe, während Fast Boot die individuelle Einstellung des Bootvorgangs ermöglicht. Es bietet entweder den herkömmlichen Bootvorgang bei dem die gesamte Hardware überprüft wird oder aber einen Schnellstart innerhalb von 2 Sekunden. Für einen schnellen und einfachen Zugang zum BIOS, ohne die Entfernen-Taste drücken zu müssen, ist das Mainboard zudem mit dem DirectKey ausgestattet, so dass nur eine Taste gedrückt werden muss.

      Nach oben



      Extreme Engine Digi+ II

      Die aktuellste Version des exklusiven, digitalen ROG Spannungsversorgungs-Design verwendet eine 8+2+2 Phasen-Architektur mit belastbaren Komponenten für ein extrem stabiles Overclocking. Durch die dedizierten, digitalen Prozessor- und Speicher-VRMs können beide Komponenten mit größerer Präzision eingestellt werden und der DDR3 RAM erreicht Geschwindigkeiten von über 2400MHz.
      Nach oben




      T-Topology-Speicherdesign

      Eine weitere marktführende Errungenschaft bietet ROG mit dem fortschrittlichen T-Topology-Speicherdesign. Anstelle der herkömmlichen Anordnung der Speicherbänke hintereinander in den Kanälen, wird ein T-förmiges Design verwendet, so dass die Länge der Leiterbahnen und damit auch die Datenübertragungszeiten zu den Prozessor- und den Speichermodulen genau gleich sind. Durch die verringerten Latenzen wird der Overclocking-Spielraum um 15% erweitert und somit die Stabilität sowie die Frequenzen aller belegten DIMM-Steckplätze erhöht.
      Nach oben



      SupremeFX III™ - Erstklassiger Sound für Gamer

      Die SupremeFX III™ Audio-Lösung wurde entwickelt, um Gamern einen außergewöhnlich reinen und naturgetreuen Klang zu bieten. Sie befindet sich auf einem separaten Teil der Mainboard-Platine (wie ihre rote Hintergrundbeleuchtung unterstreicht) und verfügt über eine EMI-Abdeckung aus Aluminium und einen großen 1500uF-Kondensator als Spannungspuffer. Dank der Unterstützung von Creative® X-Fi Xtreme Fidelity inklusive EAX® 5.0 Advanced HD, Creative® ALchemy und THX® TruStudio™ PRO fühlt sich der Spieler buchstäblich in Filme oder Spiele hinein versetzt.
      Nach oben




      Intel® Gigabit LAN inkl. GameFirst - Den Gegnern immer einen Schritt voraus

      Dank Intel® Ethernet und ASUS GameFirst II kannst Du Deine Multiplayer-Skills voll ausspielen, da Latenzen verringert und so Deine Reaktionsgeschwindigkeit verbessert wird. Game First II inklusive cFOS Traffic Shaping-Technologie kontrolliert und regelt den Online-Traffic ganz nach aktuellem Bedarf. Somit ist es bspw. problemlos möglich, online Musik zu hören, Daten hoch- oder herunterzuladen oder zu chatten ohne dafür den guten Ping, bzw. die Latenzzeiten zu verschlechtern, die man braucht, um seine Gegner in einem Onlinespiel zu besiegen. Es bietet außerdem einen exklusiven EZ-Mode, mit dem Anfänger die Einstellungen anpassen können und einen Advanced-Mode, der es professionellen Nutzern ermöglicht, die Systemleistung zu steigern. Intel® Ethernet senkt die Prozessornutzung und erreicht somit insgesamt eine verbesserte Konnektivität und Systemeffizienz.
      Nach oben




      3-Way SLI™ und CrossFireX™

      Das Mainboard-Layout wurde speziell für Multi-GPU-Konfigurationen entwickelt und bietet somit die Möglichkeit einer absolut geballten Grafikpower. Mit dem ASUS Crosshair V Formula-Z kannst Du also genau die Hardware einsetzen, die Du für extremes Gaming und höchste Benchmark-Ergebnisse brauchst.

      Nach oben